Canton LE 109

+A -A
Autor
Beitrag
Vegeta85
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 18:54
ich habe diese Boxen!
Wollte mal wissen wie andere über diese Boxen denken? Also qualitativ usw. Wollte einfach mal ein paar meinungen hören!
macyork
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 19:41
Hi,

eine kurze Antwort auf Deine Frage:

- die Canton LE 109 ist gut, klingt gut ... usw.

Ich werde demnächst meine Fonum 701
gegen diese Box austauschen.

Grüße
Vegeta85
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jun 2004, 18:44
und sonst so?
kommt schon es gibt doch bestimmt noch andere hier mit diesen boxen (:
oder welche die ne meinung darüber haben!
DschingisCane
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jun 2004, 19:12
Erst kaufen und dann fragen wie die LE ist ?

Naja wenn du meinst...

@macyork ist die Fonum 701 so schlecht bzw. alt...also warum der Austausch? oder hört man hier einen gewisse Spitze raus ?


Mir persönlich hat die LE 109/107 z.B. garnicht gefallen, fand sie mit 4 Leuten (waren für nen Freund nach LS am Suchen) in der angestrebten Preisklasse mit am schlechtesten.

Ich kann mir nicht vorstellen das man auf lange Zeit damit Musik hören kann ohne das die überzogenen Höhen bzw Bässe nerven...

sorry




[Beitrag von DschingisCane am 16. Jun 2004, 19:47 bearbeitet]
macyork
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jun 2004, 20:07
@DschingisCane

Die Fonum 701 ist nicht schlecht, aber die LE 109
löst das Klangbild noch etwas besser auf.
Ich werde die Fonum 701, zum Hören von reinen Stereoaufnahmen, in einem anderen Raum weiterhin einsetzen.

Da ich die Canton-Boxen an einem H/K-Receiver betreibe und zu 90% Musik damit höre (CD; DVD; DVD-Audio), kann ich den Eindruck mit den "überzogenen Höhen" nicht direkt bestätigen.
Sehr gute Aufnahmen - vor allem von einer DVD-Audio auf 6 Kanälen wiedergegeben - klingen sehr realistisch und neutral.

Schlechtere Aufnahmen - z. B. von einer etwas älteren CD -
klingen tatsächlich manchmal etwas "spitz".
Da dies aber von Aufnahme zu Aufnahme verschieden ist und nicht generell der Fall ist, kann ich nicht die Canton-Boxen dafür verantwortlich machen.
macyork
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jun 2004, 21:31
@DschingisCane

... als Nachtrag zu meinem vorhergehenden Posting:

Die Wiedergabe von DVD-Audio-Aufnahmen erinnert mich an sehr guten Analog-Aufnahmen aus alten Zeiten - mit dem Unterschied - dass die Dynamik der Wiedergabe jetzt mehr den Originaldarbietungen in Konzerten entspricht.

... es ist alles nur eine Frage des Geschmackes und der Hörgewohnheiten ...

Grüße
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2004, 21:33
Moin,

ich hab die LE 109 zwar noch nicht gehört, aber die LE 107. Ich fand sie, mit verlaub, ziemlich furchtbar. Sie klangen für mich total unterkühlt. Viel Bass, viele Höhen aber keine Mitten. Ich kann mir zwar vorstellen, dass sie gefallen können, aber mein Geschmack sind sie definitiv nicht.
DschingisCane
Stammgast
#8 erstellt: 16. Jun 2004, 22:58
Hi natürlich und über Geschmack lässt sich ja vortrefflich streiten, aber ich glaub genau auf dies ist das Thema ja abgezielt.

Ich halte die LE für ihr Geld bei der Verarbeitung sicherlich für keinen schlechten Lautsprecher und kann mir in einem HomeCinema Setup diesen LS besser vorstellen als wirklich zum Musik hören.


Ich bin niemand der dem schnurgeraden Frequenzgang hinterher läuft, aber bei der LE sind mir die hörbaren Unterschiede einfach zu krass.

Die Vorteile die sich aus DVD-A bzw Super Audio CD ergeben sind natürlich nicht weg zu diskutieren, ich denke gerade hier ist ein eher low-price Stand LS wie die LE Serie interessant da man ja auf 5 gleiche LS abziehlt für ein möglichst homogenes Klangbild.

Das wichtigste ist das du Spass an dem LS hast, ich bin nicht hier um irgendwen zu missionieren, aber wenn ich nach meiner Meinung gefragt werde dann gibts auch was zu hören

dafür ist das Forum ja da ...





P.s @ Stadtbusjack, du triffst den Nagel auf den Kopf genau diesen Eindruck hatte ich beim Hören auch, viel Dynamik aber trotzdem wenig wirkliches Leben in der Musik, einfach zu grell.
Vegeta85
Stammgast
#9 erstellt: 17. Jun 2004, 13:36
dann will ich auch mal meine meinung äußern
ich finde das ist stark davon abhängig was man hört...bei techno...hip hop und so nem kräftigem zeugs klingen sie gut finde ich...wenn man mal ältere musik hört so oldiemäßig dann klingen sie manchmal ein bischen schwächlich finde ich... dachte aber dass das eher an meinem verstärker liegt (steht in der signatur), dass der halt nicht so das volumen rüber bringt weil es halt so ein kleiner ist...
dernikolaus
Inventar
#10 erstellt: 23. Jun 2004, 19:21
Hab auch diese LS! Im Großen und Ganzen finde ich sie recht hell abgestimmt. Meistens finde ich den Klang in Ordnung und NICHT zu spitz. Manchmal jedoch (meist bei schlechten Aufnahmen) zischeln die Höhen ein Wenig.
Jedoch denke ich, dass dieser LS für den Preis sehr gut ist. Vor allem die Verarbeitung ist TOP.
Bambelbee
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Jul 2004, 22:42
Hallo
Also ich kann nur sagen das ich mit meinen LE 109 sehr zufrieden bin (jetzt).
Denn es kommt auch auf den Receiver an.Ich hatte vorher einen Sony STR DE 485 und jetzt einen Kenwood KRF 9070 und muß sagen Super Klang kommen viel Besser rüber.
Kommt natürlich immer auf das Zimmer an.
Aber dafür kann man ja fast alle Probehören.
Mfg.

Front LE 109 Center CL 400 Rear Ergo R52 Zimmer 32 qm
Son-Goku
Inventar
#12 erstellt: 11. Jul 2004, 14:45
Hallo

Stimmt.Der Klang ist auch vom Receiver abhängig.Ich besitzte die 107(werd aber auf 109 aufrüsten)und den Denon 1803.Vorher hatte ich den Sony STR-DB780QS.Klang bei weitem nicht so gut wie der Denon.

MfG
Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton cd 100 / le 109
golfawutz am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Meinungen zu der Canton le 109
Terki am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
Canton Ergo RC-L oder LE 109 an Yamaha RXV-750
magnum001 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  5 Beiträge
Wer kennt diese Universum Boxen?
Jooooo am 08.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  15 Beiträge
magnat vector 77 vs. Canton le 109
denis29 am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  5 Beiträge
Canton LE Serie vs. Infinity Beta Serie
peterpan81 am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  15 Beiträge
Canton LE-Serie durch kleinere Boxen ersetzen
schubdüse am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  7 Beiträge
alte Canton Boxen
Denon am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  4 Beiträge
Welche Boxen von Canton?
segelfreund am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  11 Beiträge
Suche Verstärker zu Canton LE 109
nuschelritter am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedExpress1500
  • Gesamtzahl an Themen1.379.699
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.924

Hersteller in diesem Thread Widget schließen