Kaufempfehlung Canton Boxn

+A -A
Autor
Beitrag
DJ-JJ
Neuling
#1 erstellt: 29. Jul 2003, 21:45
Hallo,

als Forum-Fohlen bin ich auf "Profi Hilfe" angewiesen. Ich habe eine 5.1. Anlage. Der Receiver ist ein Onkyo TXDS 575 B. Als Rear Speaker habe ich die Canton Plus XL Boxen, Center ist ein Canton AV 700. Der Aktivsubwoofer ist von Yamaha. Ich möchte jetzt neue Frontlautsprecher kaufen, weil ich zur Zeit 15 Jahre alte Dual 3 Wege Bassreflexboxen habe. Die sind zwar groß, aber alt. Muß ich nun wieder "große" Frontspeaker kaufen, also z.B. die Canton LE 107, oder reichen "kleie" wie die Canton Plus XXL aus? Der Bass kommt doch eh vom Subwoofer.
Ich freue mich auf zahlreiche Tipps!
das_n
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2003, 21:56
frontlautsprecher sollte nach möglichkeit nicht allzu klein gewählt werden, regallautsprecher (z.B canton le 103) sollten es schon sein, da sie bei sorround das größte klengspektrum widergeben müssen (bei stereo sowieso)
Thomaswww
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2003, 13:17
Hallo !
Zufälligerweise hab ich auch den Onkyo TX-DS 575 und den AV700 als Center, einen Yamaha Sub (yst 160) und 4x jbl tlx 200.

Ich würde dir empfehlen da du ja schon Center + Rear von Canton hast, der Marke treu zu bleiben und 2 Plus XL oder XXL Boxen für Front zu kaufen.

Ich würd lieber auf ein ausgewogenes Klangbild wert legen, als auf das letzte Quentchen Bass...

Die LE Reihe is ja auch von canton, aber halt ne andere Reihe die vielleicht auch wieder anders klingt. Am besten mal beide Boxen beim Händler ausleihen und probehören
hcire
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jul 2003, 18:00
Hallo,
ich habe zwar einen anderen Receiver (Harman/Kardon AVR-2500) aber die Boxen auch alle von Canton. Als Center habe ich ebenfalls den AV-700. Als Front-Boxen hatte ich zuerst die Plus-XL. Jetzt habe ich die LE 103, finde ich persönlich gerade im Stereo-Bereich (zusammen mit dem Canton AS-22 Subwoofer wesentlich besser). Ich überlege mir sogar auf noch größere Boxen (LE 107 oder LE 109) umzusteigen, da ich relativ viel Musik höre. Die Plus-XL habe ich nun als Rear's eingesetzt. Das klingt wunderbar. Also, bei den Front's lieber nicht zu klein...
Gruß
hcire.
MetalTwister
Neuling
#5 erstellt: 30. Jul 2003, 20:43
Hallo.
Ich habe mit vor kurzem die CD100 von Canton zugelegt.
Erst nur als frontLS und nun auch als rearLS. Als center habe ich den aus der CD serie genommen. Als Sub habe ich eine YST 015 von Yamaha
Die CD100 giebt es im Internet für 222 EUR das stück. Aber mit dem preis kann sich das ja schnell ändern. Bin mit dem klang sehr zufrieden. Zudem sind sie auch Magnetisch abgeschirmt und sehen auch noch schick aus

Nebenbei kann man damit auch noch gut Musik hören.

Solltest du dir eventuell mal anhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 102 oder Plus XL als Rear???
Der_Ron am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  14 Beiträge
Problem mit Canton LE 107
Darkjever am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  11 Beiträge
Canton LE oder KEF Coda ???
Miccel am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  11 Beiträge
Canton Plus XL, GXL oder Pro XL?
GX350 am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  5 Beiträge
Canton Quinto 540 und Canton AV 700 als Center?
william2084 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  6 Beiträge
Canton Plus XL: Magnetisch abgeschirmt?
genesys am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  8 Beiträge
Canton AV 700 Superhype?
beehaa am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  7 Beiträge
Canton oder Magnat kaufen ?
bino02 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  29 Beiträge
Canton 5.1 System??? HILFE
Pätschi am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  8 Beiträge
Canton LE 107 mit dem AV 700 Center?
Yannick93 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied-Downhill-
  • Gesamtzahl an Themen1.379.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.103

Hersteller in diesem Thread Widget schließen