Yamaha DVX-S120 aufrüsten?

+A -A
Autor
Beitrag
Zebra
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2004, 13:56
Moin,

leider habe ich dieses Forum zu spät entdeckt, d.h. erst nachdem ich mir eine Yamaha DVX-S120 Cinema Station gekauft habe. Mittlerweile habe ich hier ein bisschen - ein paar Stunden ;-) - gestöbert und festgestellt, dass von einem Komplettsystem tendenziell abgeraten wird.

Nun zu spät. Zu den Hintergründen:

Ich habe ein ziemlich großes Wohn- und Fernsehzimmer, ca. 45 qm. An Technik war da im wesentlichen ein TV-Gerät, Loewe Planus, ein iBook und ein iPod drin. Ich hab Musik über den iPod und die TV-Lautsprecher gehört und DVDs über iBook und TV geschaut. Meine Ansprüche an HiFi waren also ziemlich gering bis nicht vorhanden. Weil ich das ständige Kabelan- und abschließen leid war, wollte ich eine brauchbare Anlage zum Musik hören UND DVD schauen. Der Verkäufer hat mir auch erklärt, dass beides in akzeptabler Qualität bei meinem damaligen Budget nicht drin sei und mir zunächst zu einer guten Stereoanlage geraten. Ich konnte, mangels eigener Erfahrung aber nicht wirklich nachvollziehen, dass der Preisunterschied zwischen brauchbaren Boxen und denen der Komplettsysteme wirklich gerechtfertigt ist. Selbst das Probehören im Mediamarkt hat mich nicht vom Gegenteil überzeugen können. Selbst die Brüllwürfel waren ja schon eine Verbesserung zu den iBook und TV-Lautsprechern.

Ich hab mich also für die Yamaha-Anlage entschieden, weil ich da TV und iPod drüber laufen lassen kann, sie mir vom Design her gut gefällt, mir der Klang im Mediamarkt ausreichend erschien und sie so gerade eben noch in mein damaliges Budget passte.

Inzwischen sind jedenfalls meine Ansprüche gestiegen und mir reichen die Lautsprecher nicht mehr aus. Ich habe gerade ca. 400 Euro übrig. Damit kommen wir zu meiner Frage.

Lohnt es sich, die Anlage mit besseren Lautsprechern aufzurüsten? Ich dachte daran, zwei der Boxen als Rearboxen und den Sub weiterzuverwenden und für vorne zwei brauchbare Regalboxen und eventuell noch einen besseren Center nachzukaufen.

Ich hab eben ein Angebot für 2 Heco Krypton 200 + 1 Heco Krypton Center für zusammen 360 Euro erhalten. Lohnt sich das? Oder kann ich für ca. 400 Euro etwas besseres bekommen?

Oder sollte ich warten, bis ich mehr ausgeben kann? Eventuell die Cinemastation verkaufen und dafür einen Receiver anschaffen? Wobei mir die Cinemastation eigentlich ziemlich gut gefällt. Was meint ihr?

*ratlose Grüße*

Zebra
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 12. Aug 2004, 14:12

Lohnt es sich, die Anlage mit besseren Lautsprechern aufzurüsten? Ich dachte daran, zwei der Boxen als Rearboxen und den Sub weiterzuverwenden und für vorne zwei brauchbare Regalboxen und eventuell noch einen besseren Center nachzukaufen.

Du hast gute "Chancen", dass der Verstärker keine tiefen Töne an die Boxen rausgibt.
Können die 5cm-Satelliten ja auch gar nicht verarbeiten.
Daher lieber so:

Oder sollte ich warten, bis ich mehr ausgeben kann? Eventuell die Cinemastation verkaufen und dafür einen Receiver anschaffen?


Vergiss' bitte nicht das Probehören im Fachgeschäft.

Gute Händler leihen auch mal was über's Wochenende nach Hause aus.

Gruss
Jochen
Zebra
Neuling
#3 erstellt: 12. Aug 2004, 15:00
Hi Jochen,

danke für den Hinweis mit den tiefen Tönen. Ich denke, ich werde dann mal schaun, ob ich mir einfach ein paar Boxen übers WE ausleihen kann. Dann werde ich die mal an der Cinema Station ausprobieren. Weil eigentlich gefällt die mir ja. Wenns wirklich nichts bringt, muss ich halt in den sauren Apfel beissen und noch ein Weilchen sparen ... *soifz*

Kannst Du was zu den Heco Boxen sagen? Angenommen, es würde mit der Cinema Station gehen, sind diese Boxen dann zu empfehlen oder doch lieber was anderes?
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 12. Aug 2004, 15:23
Yo, teste das mal mit Fremd-Boxen.


Kannst Du was zu den Heco Boxen sagen? Angenommen, es würde mit der Cinema Station gehen, sind diese Boxen dann zu empfehlen oder doch lieber was anderes?

Und wenn ich sie noch so toll oder schlecht finde - das hilft Dir nicht grossartig weiter.
Nur kaufen, weil's billich ist, geht meistens daneben.

Gruss
Jochen
chris57518
Inventar
#5 erstellt: 12. Aug 2004, 15:51
Wenn ich mich recht entsinne, ist die CinemaStation 120 sehr wohl in der Lage tiefe Töne auszugeben. Bitte suche das Setup auf, dort kannst du die Boxen auf Large definieren. Das müsste klappen. Beschrieben ist das Verfahren auf den S. 64 ff. der Bedienungsanleitung.


Ich denke, du solltest einfach mal testhören. Mich hat das wohl hin und wieder heftige Lüftergeräusch vom Kauf dieses Teils abgehalten, hab mich damals für ein Pioneer DCS 222 fürs Schlafzimmer entschieden.

Ins Wohnzimmer - zumal von einer solchen Größe - würde ich mir allerdings nen ordentlichen Receiver und Vollbereichsboxen stellen. Ich würde also eher dazu raten, die CS zu verkaufen/ins Schlafzimmer zu stellen und ein System aus einzelnen Komponenten zusammenzustellen.

Gruß, Christian.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iTeufel rauscht beim iPod-Betrieb
Alex321 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  7 Beiträge
Musiksystheme für Laptop und ipod
Jens-Ironman am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  2 Beiträge
habe ein lautsprecher-problem
Bokyy am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  3 Beiträge
Was hab ich für ein 5.1 system?
icony am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  49 Beiträge
Wie stelle ich ein 5.1 System auf?
rasch am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  4 Beiträge
Möchte mir ein neues Surround-Boxenset zulegen und habe ein paar Fragen dazu.....
duke2000 am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  13 Beiträge
Ich brauch auch ein bisschen Hilfe!
Lord_Helmet am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  7 Beiträge
ein paar nette rears gesucht
hello21 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  3 Beiträge
Ein Paar Boxen + Mini Anlage + Smart TV + Karaoke Verstärker = ?
magenta80 am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher (Wandmontage)für 45 QM Wohnzimmer
Leegmoorer am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.257

Hersteller in diesem Thread Widget schließen