Impedanzproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Xeno
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jul 2003, 00:51
Also ich hab folgendes Problem:
ich besitze den Yamaha rx-v430rds und habe an diesen bisher nur 2 FS mit 6 Ohm angeschlossen.
Nun habe ich noch zwei ältere Boxen bekommen, die ich gerne als Rears einsetzen würde bis ich das Geld habe passende zu kaufen. Diese haben jedoch eine Impedanz von 4-5 Ohm und im Handbuch wie auf dem Receiver steht, dass die Rearlautsprecher mindestens 6Ohm haben müssten.

Kann ich sie trotzdem anschließen?
Und wenn ja, ergeben sich dadurch irgendwelche Risiken/Nachteile?

Danke für eure Hilfe,
Xeno
cr
Moderator
#2 erstellt: 31. Jul 2003, 03:27
Das wird schon gehen. Außer eventuell beim sehr laut Spielen gibt es ohnehin keine Probleme.
Werner_B.
Inventar
#3 erstellt: 31. Jul 2003, 09:46
Siehe auch Rubrik HiFi-Wissen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impedanzproblem
Onkel-Jupp am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an Receiver mit 8 Ohm ausgang anschließen!
We.are.One am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  11 Beiträge
OHM ?
mapuli12 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
4 ohm und 6 ohm Lautsprecher an 6 bis 8 Ohm AV-Receiver?
antera am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  6 Beiträge
Dynaudio Audience (4 Ohm) an Yamaha RX-V 1600; Rears mit 8 Ohm?
Maximillion am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  2 Beiträge
Ohm????
Hausl am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  5 Beiträge
ohm!?!
XK am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Impedanzchaos 4, 6, 8 Ohm, und erst noch gemischt!
owidi am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  2 Beiträge
8 Ohm und 6 Ohm Boxen an 6 Ohm Anlage
schizos am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  8 Beiträge
6 Ohm Boxen und ein 4 Ohm Subwoofer kann das jemals richtig klingen?
Kleine_Made am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedRaumfeldfan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.233

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen