Lautsprecher hören in Bonn/Köln?

+A -A
Autor
Beitrag
killerolli
Stammgast
#1 erstellt: 29. Aug 2004, 10:33
Hallo!

Hat jemand einen Tipp, wo ich im Bonn/Kölner Raum gute Lautsprecher anhören kann und vernünftige Beratung bekomme? Ich suche ein Surround-Set 5.1, Preisklasse so *ab* 1000,- EUR. Wenn die Qualität stimmt, bin ich aber auch gerne bereit mehr auszugeben... LS sollen hauptsächlich für Filme sein, aber auch SACD/DVDA-fähig sein und kommen an Pioneer AX5i/868i Kombi...

Nach tagelangem stöbern und suchen hier im Forum weiß ich nun gar nicht mehr was ich nehmen soll, also muss ich mir irgendwo mal was konkret ansehen/hören...

Danke!
olli
pitt
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Aug 2004, 10:54
Hi Olli !

Wenn Du etwas Adäquates für Deine ( wie auch meine ) Kombi haben willst, würde ich (bei dem Budget) unbedingt erstmal zu zwei guten Front raten, auch wenn es schwehr fällt ist es, mittel- und langfristig gesehen die einzig richtige Entscheidung. Alles andere wirst Du sicherlich später bereuen !

mfg Pitt
pitt
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Aug 2004, 11:02
Nachtrag :

Auch wenn die Kombi erstmal hauptsächlich nur für Filme sein soll, aber für SACD und DVDA sollte es so sinnvoller sein!

mfg Pitt
killerolli
Stammgast
#4 erstellt: 29. Aug 2004, 12:00
Hi pitt!

Aus Deinem Profil entnehme ich, dass Du "JM Lab Elektra 926 (Bi-Amping)" bei Dir als Front nutzt. In welchem Preissegment bewegen die sich denn? Sind das Standlautsprecher und wo hast Du sie her (Raum Euskirchen?)?

Ich kann bei mir leider keine großen Standlautsprecher stellen, so dass ich eher auf der Suche nach was kompaktem bin...

olli
pitt
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Aug 2004, 12:11
Hi Olli !

hier kannst Du sie sehen:

http://www.in-akustik.de/focal_jmlab/jmlab/02/default.asp




wo hast Du sie her (Raum Euskirchen?)?


hifi-circle in Bonn !



Ich kann bei mir leider keine großen Standlautsprecher stellen, so dass ich eher auf der Suche nach was kompaktem bin...


die 906 wäre z.B. eine Alternative !

mfg Pitt
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Aug 2004, 15:46
Hallo,

in dem Budget zum Probehören interessant wäre noch
www.dvdplayer.de
www.wohnraumakustik.de
www.raumklangbonn.de

In dem Gebiet tummeln sich sonst einige Händler nur in höheren Preisregionen herum.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Probe hören
mustangg am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  5 Beiträge
NEUE LAUTSPRECHER HÖREN SICH SCHLECHT AN !
snoopy02 am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  42 Beiträge
5.1 Kaufberatung und Hörtestmöglichkeit in Köln
Insomnia7 am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher ?
xXIceTXx_ am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher sucher.
zokker800 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher
v1per am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  4 Beiträge
Leise hören mit großem Lautsprecher?
Dirk25 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  6 Beiträge
Deckeneinbau-Lautsprecher fürs Wohnzimmer
fckschassi am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  8 Beiträge
Stereosignal über alle 5.1 Lautsprecher hören?
stefages am 10.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.06.2003  –  8 Beiträge
Suround Lautsprecher zum umschalten?
Zaphod_Beeblebrox am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied-Downhill-
  • Gesamtzahl an Themen1.379.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.069

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen