Suche kräftigen Center...

+A -A
Autor
Beitrag
Pingo
Stammgast
#1 erstellt: 19. Sep 2004, 12:49
Hallo,

wollte mir demnächst einen neuen Center Lautsprecher kaufen. Im Moment habe ich den Yamaha NS-CG75, der mir aber ein bißchen schwach auf der Brust ist.

Kann mir jemand einen Center empfehlen, der eine gute Sprachwiedergabe hat und dazu noch kräftig klingt? Er muss natürlich klanglich gut zu meinen Yamaha Hauptlautsprechern (NSG40) passen.

Habe da den Canton Ergo CM 500 im Auge. Taugt der was??
drollo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2004, 12:59

Pingo schrieb:
Hallo,

wollte mir demnächst einen neuen Center Lautsprecher kaufen. Im Moment habe ich den Yamaha NS-CG75, der mir aber ein bißchen schwach auf der Brust ist.

Kann mir jemand einen Center empfehlen, der eine gute Sprachwiedergabe hat und dazu noch kräftig klingt? Er muss natürlich klanglich gut zu meinen Yamaha Hauptlautsprechern (NSG40) passen.

Habe da den Canton Ergo CM 500 im Auge. Taugt der was?? :?


Eigentlich ist es immer sinnvoll, wenn die verwendeten Lautsprecher gleich klingen, oder verwendest Du bei Stereo auch zwei verschiede Boxen (eine Standbox und eine Kompakte)?? D.h. automatisch: ein Center ist derselbe LS wie die anderen (vier!).

Gruß
Michael
Pingo
Stammgast
#3 erstellt: 19. Sep 2004, 13:14
Wie geschrieben, suche ich ja auch einen Center, der klanglich zu den Hauptlautsprechern passt. Die hinteren sind auch nicht von Yamaha, harmonieren trotzdem gut im gesamten System. Der Center klingt eben ein bißchen dünn und ist ein wenig unterdimensioniert im Vergleich zu den anderen Boxen.

Oder hast du riesige Hauptlautsprecher und als Center einen kleinen Satelliten Lautsprecher?
Ist natürlich auch alles Geschmackssache...

Erfahrung mit dem Canton hast du nicht zufällig gemacht?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2004, 13:16
Hallo,

ich würde bei den NSG 40 mit der Centersuche! (den die solltest du probehören) bei ALR oder T+A mit der Suche anfangen!
Die klangliche Homogenität sollte bei den beiden Marken sehr gut gewahrt bleiben.

Markus
Tulpe278
Stammgast
#5 erstellt: 19. Sep 2004, 13:24
Ich glaube auch, dass der Ergo Center zu fett klingen wird zu den Yamaha`s. Dann brauchst Du danach noch andere Hauptlautsprecher und das macht dann auch keinen Sinn. T+A Center passen dagegen bestimmt sind aber neu recht teuer. Vielleicht schaust Du mal auf den Gebrauchtmarkt. Aber Probehören nicht vergessen. Sonst könnte vielleicht noch ein anderer Yamaha Center passen NS-C 5HX oder 7HX??? Habe ich aber beide noch nicht gehört. Müsste man vielleicht einfach probieren...!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Sep 2004, 13:29
Hallo,

die Klangcharakteristiken der Canton und Yamahas unterscheiden sich elementar. Finde ich zumindest.

Markus
Pingo
Stammgast
#7 erstellt: 19. Sep 2004, 18:40
Danke für die Antworten.
Ich muss gestehen, dass ich von ALR oder T+A noch nichts gehört habe. Und wenn die gut zu den Yamahas passen, werde ich mich da mal ein wenig schlau machen...
Viele Grüße
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Sep 2004, 18:48
Hallo,

falls du Händler suchst, einfach sagen woher du kommst.

Markus
Tulpe278
Stammgast
#9 erstellt: 19. Sep 2004, 19:00
Sind sehr hochwertige Lautsprescherfirmen...! Schau oder bzw. hör sie Dir mal an!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 19. Sep 2004, 19:10
Hallo,

schau einfach mal hier:
www.taelektroakustik.de
www.alr.de

Markus
Pingo
Stammgast
#11 erstellt: 20. Sep 2004, 19:14
Danke für die Links.
Habe mir mal beide Seiten angeguckt. Habe aber weder bei T+A noch bei ALR Center mit Frequenzgängen gefunden, die annähernd an den Frequenzgang des Cantons herankommen.
Mal schauen,werde mir demnächst den Canton mal zu Testzwecken ausleihen....
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Sep 2004, 20:33
Hallo,

wo hast du denn Frequenzgänge gesehen? Oder meinst du Frequenzumfang?

Dann vergiss das schnell bei allen dreien. Denn Papier ist geduldig.

Der Frequenzumfang hat nichts mit der Charakteristik eines Lautsprechers gemein.

Markus
Pingo
Stammgast
#13 erstellt: 20. Sep 2004, 22:20
Der Canton geht ein bißchen tiefer(bis 26 Hz glaube ich). Bezweifele aber auch, dass man das hört, da man auch je nach Hersteller nie so richtig weiß, woraus die sich die Frequenzgänge zusammen reimen...

War heute bei einem Shop in der Nähe.Würde günstig an einen Chario Center kommen (Syntar Dialogue). Schon mal von dem etwas gehört?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 20. Sep 2004, 22:31
Hallo,

auch Chario halte ich für klanglich ANDERS. Was keine Wertung in gut oder schlecht ist.

Markus
mILLhAuS
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Sep 2004, 10:47
Teufel M 410 C
eine super center
Master_J
Moderator
#16 erstellt: 21. Sep 2004, 11:51

Pingo schrieb:
Der Canton geht ein bißchen tiefer(bis 26 Hz glaube ich). Bezweifele aber auch, dass man das hört, da man auch je nach Hersteller nie so richtig weiß, woraus die sich die Frequenzgänge zusammen reimen...

Wichtig ist dabei die dB-Abweichung.
+-2 bzw. +-3 dB sind seriöse Angaben.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 500 CM Center
Vegeta85 am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  47 Beiträge
Center Lautsprecher ist mir zu schwach
Zardoz77 am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.06.2012  –  8 Beiträge
Yamaha NSG40 Main welcher Center passt?
Eldaron am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  3 Beiträge
Center gesucht zu Yamaha NS-125F
jp.x am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  11 Beiträge
Canton Center LE 105 CM
bruellaffe am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  24 Beiträge
Suche neuen Canton Center!
Der_Kölner am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  6 Beiträge
Suche einen guten Center Speaker
ssebastian am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  7 Beiträge
Suche kleinen Center der auch noch gut klingt
sylox am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  13 Beiträge
Unterschied zwischen "Canton CM 51" und "Ergo CM 500 DC"
Mr.Nice_HH am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  2 Beiträge
Klangunterschiede Ergo Center
hififan41 am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddoathinka
  • Gesamtzahl an Themen1.379.941
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.851

Hersteller in diesem Thread Widget schließen