Lautsprecher an die Wand oder an die Decke hängen?

+A -A
Autor
Beitrag
m.pfaender
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2004, 22:36
Hallo,

ich bekomme morgen hoffentlich das Teufel Concept E Magnum geliefert. Eigentlich dachte ich, dsas ich es ganz normal an die Wand schraube. Jetzt habe ich allerdings gelesen, dass man die Boxen lieber weiter rein in den Raum hängen sollte. Soll ich also die Boxen von oben runter hängen lassen?

Was sagt ihr? Oder besser gesagt, wie habts ihr?

Gruss Markus
Haki-28
Stammgast
#2 erstellt: 14. Dez 2004, 23:14
Hallo m.pfaender,

von oben runter hängen lassen also ich habe meine surround lautsprecher einfach auf dem schrank gestellt und den anderen an die wand gehängt.

Und wenn man die Lautsprecher lieber von der Wand runterhängen lassen würde dann glaube ich kaum das die Wandhalterungen noch eine bedeutung hätten.Ich meine damit wenn hersteller wie Canton Wandhalterungen gratis mitschicken dann ist es auch höchstwahrscheinlich besser das mann kleine lautsprecher an die Wand hängt.

Und ich glaube kaum das teufel sich das anders vorstellt also ich würde sie an die wand hängen oder Lautsprecherständer kaufen.
m.pfaender
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2004, 23:16
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Also ich habe mir die dazu gekauft. Die haben so ein Gelenk und da dachte ich mir halt, dann lass ich sie von oben runter hängen. Weil auf der Teufel Website selber steht auch, dass man die Boxen etwas von der Wand weg positionieren soll...

Gruss Markus
Haki-28
Stammgast
#4 erstellt: 15. Dez 2004, 00:29
Hallo,

die einstellung ist schonmal gut
m.pfaender
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Dez 2004, 06:15
So, ist sie das?
Haki-28
Stammgast
#6 erstellt: 15. Dez 2004, 14:33
Hallo,

keine sorge wird schon schief gehen wenn du den Rat von Teufel bevolgst wird schon alles gut laufen darüber würde ich mir keine sorgen mehr machen.
m.pfaender
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Dez 2004, 17:11
Naja, dachte halt hier hat jemand Erfahrung damit.

Gruss Markus
Haki-28
Stammgast
#8 erstellt: 16. Dez 2004, 17:52
Hi,

Also ich habe mich bemüht damit du mit deinem teufel set weiterkommst aber ich persöhnlich weiss nicht mehr was ich zu dieser Antwort schreiben soll.
Senfsack
Stammgast
#9 erstellt: 16. Dez 2004, 18:05
Bei so kleinen LS ist es denke ich egal in welchem Abstand sie zur Wand hängen. Man sollte aber darauf achten, dass sich die LS ungefähr in Ohrhöhe befinden. Deshalb würde ich zu einer Wandmontage raten.

Gruß Senfsack
tommyHH
Inventar
#10 erstellt: 16. Dez 2004, 18:15
... also die Rears müssen höher als in Ohrhöhe hängen (min. 1,60 m), damit man die Effekte nicht genau orten kann. Bei den Fronts und dem Center ist das natürlich so wie von Senfsack empfohlen.
syruss
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Dez 2004, 20:20
Hallo,
also die Front ist klar "Ohrhöhe".Die Rears würde ich zw. 1,60m und 1,80m hängen.Voher vieleicht probehören und beim Teufelsupport mal nachfragen ( sind wirklich hilfreich ).

MfG
Syruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher an die Decke hängen?
DaywalkerPS am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  16 Beiträge
Boxen an die Decke hängen
Tratschcafe am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
Front Lautsprecher unter die Decke hängen?
tronx03 am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  7 Beiträge
Wegen quatral standlautsprecher an die wand hängen
liebeswolf am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  16 Beiträge
Standlautsprecher an die wand hängen?
roidzilla88 am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  2 Beiträge
LS an die Decke
linx am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  2 Beiträge
Canton GLE 410.2 an die Wand hängen
Tobias2703 am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  4 Beiträge
Rear LS an die Decke hängen oder in Ohrhöhe aufstellen?
HighIander am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  11 Beiträge
Satelliten an die Wand hängen !
neicoo am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  3 Beiträge
5.1 Einbaulautsprecher (Rear) in Wand oder Decke
face2face am 06.09.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.676

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen