Standboxen - es geht auch günstiger! ;-)

+A -A
Autor
Beitrag
Peter_H
Inventar
#1 erstellt: 22. Jan 2005, 01:41
...also wer wirklich bei Lautsprechern sparen will, sagt Mutti am besten, daß sie, wenn sie morgen bei PLUS einkaufen geht, diese Dinger hier gleich mit einpackt :




-HOCHWERTIGE SCHRAUB-Terminals (vergoldete Spax-Schrauben?)

-20(!) bis 20000Hz (=mögliche Umgebungsgeräusche?)

-Impulsbelastbarkeit 380Watt




Das ist der


[Beitrag von Peter_H am 22. Jan 2005, 02:13 bearbeitet]
hannes2000deluxe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2005, 01:58
LOoooooooooooooooooooooooooOL das ist echt der
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2005, 02:55
Ja darüber bin ich heute beim einkaufen von ein wenig verderblichem auch gestolpert.
Hätte die gerne mal aus der Nähe gesehen was die bei 33€ da so rein gesteckt haben, so teuer sind ja schon die vergoldeten Schraubklemmen an der Rückseite

Und wer traut sich und liefert einen Höreindruck
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2005, 03:16
naja, die "hochwertigen" Terminals gibt's für 3 Euro hier:

http://tinyurl.com/54q8e

...da hat sich CAT wohl den Mengenrabatt gesichert (wenn VISATON das wüßte...)


[Beitrag von Peter_H am 22. Jan 2005, 03:19 bearbeitet]
bvolmert
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2005, 03:22
PLUS ist eine wohltätige Einrichtung, die ihre Gewinne an Lebensmitteln dazu verwenden, Lautsprecher stark zu subventionieren und sie so weit unter den Herstellungskosten an den Mann bringen zu können.

Missionare in Sachen Hifi.

Schämt euch.

Jaylib
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Jan 2005, 04:07
Shit, die muss ich mir holen! Die haben bestimmt einen unglaublich tiefen Bass und glasklare Höhen!
Ich wollte mir ja eigentlich ein Nubert-set zulegen, aber zum Glück hast du mich gerade noch rechtzeitig auf diese High-End-Boxen von CAT hingewiesen.
cr
Moderator
#7 erstellt: 22. Jan 2005, 04:48
Mich erstaunt immer, dass man für so wenig Geld überhaupt so große Kisten anbieten kann, die noch dazu so was Ähnliches wie Lautsprecher drinnen haben und wo immerhin auch was rauskommt
Sir_Round
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Jan 2005, 08:08
Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Vor ein Paar Monaten hätt' ich mir die glatt gekauft. Da war ich nämlich in Nöten was Lautsprecherständer anbelangt, und mal ehrlich, wo gibts ein Paar Ständer für 33 €, dazu noch im schicken Lautsprecherimitat-Stil? Da glaubt doch der Besuch glatt, man hätte ne 6 Wege Box...
digitalSound
Inventar
#9 erstellt: 22. Jan 2005, 14:37

cr schrieb:
Mich erstaunt immer, dass man für so wenig Geld überhaupt so große Kisten anbieten kann, die noch dazu so was Ähnliches wie Lautsprecher drinnen haben und wo immerhin auch was rauskommt :D


naja, kommt nich überall auch was raus...
habe von Cat noch das Promarkt-Angebot (1 LS 20 EURO) von vor ein paar MOnaten als Notlösungs-Rears daheim stehen...
der separate Mitteltöner lässt sich kein Stück bewegen...warscheinlich einfach ne Membran direkt an den Korb geklebt...

freu mich schon, wenn im März die Diamonds als Rear einziehen und die CAT könnte man dann echt als Kratzbaum den Katzen zur Verfügung stellen...:-)

Sonyatze
Stammgast
#10 erstellt: 22. Jan 2005, 14:47
Kann man die Dinger essen?
Nein,ich kaufe gleich 20 paar,setze sie bei Ebay rein unter HI-End 999,99Euro Start das Paar.An selbstabholer.
thematrix74
Stammgast
#11 erstellt: 22. Jan 2005, 15:48

Sonyatze schrieb:
Kann man die Dinger essen?
Nein,ich kaufe gleich 20 paar,setze sie bei Ebay rein unter HI-End 999,99Euro Start das Paar.An selbstabholer.


Also für den Preis wäre es schon beachtlich, wenn der Sound grad mal den Qualitätsgrad "Lärmbelästigung" übetrifft
FATALITY
Stammgast
#12 erstellt: 22. Jan 2005, 23:16
Was bekomm ich denn dafür, wenn ich die mit nach Hause nehme ?
Spaß beiseite. Mich würd mal interessieren, wie die denn wirklich sind. Aber ich glaub es traut sich hier einfach keiner mit dem Erfahrungsbericht raus zu rücken.

MfG
Carlos
electra_my_dream
Stammgast
#13 erstellt: 22. Jan 2005, 23:22

ich würd mal interessieren, wie die denn wirklich sind. Aber ich glaub es traut sich hier einfach keiner mit dem Erfahrungsbericht raus zu rücken.

Ähm ...
ElBocaDiLlO
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Jan 2005, 23:38
also ich kann euch mal meine kontonumemr und so geben... jeder eben 2 € überweisen, dann hole ich mir die und sage euch bescheid, wie die klingen ^^
FATALITY
Stammgast
#15 erstellt: 22. Jan 2005, 23:49
Für die Erfahrung würd ich auch 5 EUR ausgeben...

MfG
Carlos
ElBocaDiLlO
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 22. Jan 2005, 23:58
okay ;-), dann gehe ich montag mal hin und kaufe mir die ;-)... kontonummer: 5140375800 Blz: 401637 Inhaber Benedikt Jörg

*gg* :-)
schließe ich dann mal testweise an... habe ja im moment auch nur die JBL Tlx 320... sind ja auch net die wahnsinnsdinga ^^
FATALITY
Stammgast
#17 erstellt: 23. Jan 2005, 00:03
Erst dachte ich grad eben.... Ähm warum veröffentlicht der hier seine Kontodaten ?
Aber als ehemaliger Bank Azubi ist mir aufgefallen, dass jede Bankleitzahl aus 8 Ziffern besteht.

MfG
Carlos
ElBocaDiLlO
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 23. Jan 2005, 00:15
genau, die restlichen beiden ziffern gibt es dann nur privat ^^ :-)...
Dagobert_x
Stammgast
#19 erstellt: 23. Jan 2005, 01:57
Ich finde es lustig, was hier für Kommentare kommen.

Es soll tatsächlich Leute geben, die mit normalen Sound zufrieden sind.

Ja, einige Benutzen sogar die im TV eingebauten Boxen. Unglaublich, oder? Und sie haben noch keine Hörprobleme bekommen.

Ich finde es vollkommen unangebracht diese Boxen mit welche zu vergleichen, die das 10 fache kosten.

Allerdings für einen günstigen Einstieg sind sie bestimmt bestens geeignet, auch wenn das vielen nicht gefallen wird. Verglichen mit irgendwelchen kleinen Brüllwürfeln oder integrierten Boxen dürften sie eine Wohltat sein.
Peter_H
Inventar
#20 erstellt: 23. Jan 2005, 02:48
...ach laßt ihn Doch, er ist schließlich neu hier!
ebajka
Inventar
#21 erstellt: 23. Jan 2005, 03:14
habe das Problem schon am Mittwoch angesprochen:

http://www.hifi-foru...um_id=55&thread=4202
Sonyatze
Stammgast
#22 erstellt: 23. Jan 2005, 11:47

Dagobert_x schrieb:
Ich finde es lustig, was hier für Kommentare kommen.

Es soll tatsächlich Leute geben, die mit normalen Sound zufrieden sind.
Verglichen mit irgendwelchen kleinen Brüllwürfeln oder integrierten Boxen dürften sie eine Wohltat sein.

Wir machen uns nicht lustig
Wenn du sie haben möchtest kauf sie dir doch!
Als einstiegsmodell reichen sie auch.
Wir stellen uns doch nur alle die frage,was machen die dinger,kommt da Musik raus?oder soll das nur ein schönes Möbelstück sein?
Naja,wie auch immer.
Jeden tag steht einer auf,geiz ist eben doch geil,oder habe ich da was verpast?
Poison_Nuke
Inventar
#23 erstellt: 23. Jan 2005, 11:53
hatte die Boxen einfach mal aus Spaß gekauft (30€ tuen ja nicht so weh, um einfach mal ein wenig Spaß zu haben )

Also nach 10min hören hatte ich Ohrenschmerzen...das sagt wohl alles...wenn sie ganz leise spielen, dann kann man sie ertragen
Das Gehäuse ist ja schon so leicht, da muss man aufpassen, das man es beim Atmen nicht umnietet


Aber die Tieftöner aus den Dingern leisten noch treue Arbeit bei mir...als Bassshaker

und die Hoch und Mitteltöner hatte ich mal mit 400W Sinus belastet...man, die haben echt zu brennen angefangen
Das hatte vielleicht gestunken
Sonyatze
Stammgast
#24 erstellt: 23. Jan 2005, 12:36
also sind die doch nicht zum essen?
Schade!
Aber du hast jetzt wenigsten ein bissel Kaminholz


[Beitrag von Sonyatze am 23. Jan 2005, 13:13 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#25 erstellt: 23. Jan 2005, 12:59
Bei dem Holz...da kommt mir doch gleich der Umweltschutz an, wenn ich das verbrenne

Das stink ohne Mist bis zum Himmel, das Holz von den CAT Boxen...frage mich echt, was zur Hölle die da reingemacht haben. Jedenfalls kann man das fast als Gefahrengut laufen lassen
Duncan_Idaho
Inventar
#26 erstellt: 23. Jan 2005, 13:56
Die haben Flammenhemmer drin, bei dem brennenden Kleinteil ja auch notwendig....

Wenn ich da denke, daß man bei einigen Händlern schon gute Restposten für 100 Euro bekommt, dann sind die Dinger es echt nicht wert....
digitalSound
Inventar
#27 erstellt: 24. Jan 2005, 19:23
ihr wollt einen Hörbericht?
ihr habt es nicht anders verdient...
zum reinen Musikhören hab ich die Teile erst garnicht verwendet..sollten lediglich den Fernsehton ein wenig aufmöbeln....selbst dazu sind sie nicht wirklich gut im STande...
Das störenste ist IMHO der Hochtöner...ein solches Kratzen hab ich selbst bei den ältesten Schallplatten nicht gehört...einfach aufdringlich, nervig und störend.

Der Tieftonbereich ist stärker als zunächst angenommen aber absolut unpräzise und schwammig...man hört einfach eine Art Bass-brei...
über den Mitten-bereich kann ich nicht allzuviel sagen..war recht unspektakulär und daher kaum der REde wert

Aber die Ausführung, die ich hab, hat tatsächlich Schraubterminals!! wenn auch äußert wackelige Dinger

wie bereits erwähnt, kann ich es kaum noch erwarten, diese gegen die Diamonds im Rear-bereich auszutauschen...

war wirklich rausgeschmissenes Geld...aber wer nicht hören will, muss zahlen...jetzt bin ich geheilt...halleluia
sb11
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 24. Jan 2005, 23:08
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen
Galileo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  5 Beiträge
Teilaktive Standboxen?
cs1970 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  2 Beiträge
selbstbau: standboxen
becomming-dj am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  20 Beiträge
Gibt es Wandhalterungen für Standboxen ?
Bexter75 am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  2 Beiträge
Standboxen als Rears?
DocDVD am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  8 Beiträge
Standboxen für Rear-Kanäle?
sash-14 am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecherzusammenstellung mit Standboxen
fourknox am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  9 Beiträge
Standboxen für mein Heimkino
Imperator_1 am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  7 Beiträge
Günstiger Surround Verstärker?
dukee am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  4 Beiträge
Standboxen integrieren?
brisa_da_praia am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedJake426
  • Gesamtzahl an Themen1.380.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.573

Hersteller in diesem Thread Widget schließen