Sicke von Quadral Quantum 135

+A -A
Autor
Beitrag
Asrai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2005, 13:05
Hallo !

Ich habe vor kurzen einen (ja leider nur einen)
Quantum 135 bekommen.
Da ich nur einen bekommen habe, läuft er
als Center im 3-Stereo-Mode (oder so, ist ein
Kenwood-Verstärker aus dem Jahre 1994 in etwa).
Ich weiss ja nicht ob alle wissen was das ist, also
erklär ichs einfach mal schnell:
Es spielen nur die zwei Haupt-LS und der Center.
Wie genau die Signale aufgeteilt werden weiss ich nicht.

Zurück zum Problem:
Als ich etwas lauter Musik hörte, ist mir
die Sicke am Basslautsprecher an zwei Stellen gerissen
http://werdelmann.cybton.com/gfx/DSCF0018.JPG
(Man erkennt leider nicht ganz so viel, es war schon ziemlich dunkel, und die Kamera ist neu - noch nicht viel mit beschäftigt)

Kann sich das sehr negativ auf den Klang auswirken,
bzw. "darf" ich den LS so noch weiter benutzen ?

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicke einfetten?
Redhand am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  5 Beiträge
quadral quintas
drow5561 am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Sicke zerbröselt
big3mike am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  13 Beiträge
Bezugsquelle für LS von Quadral
Dipl.-Ingo am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  2 Beiträge
hk avr 135
Michel173 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  2 Beiträge
LS für HK AVR 135
xeø` am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  3 Beiträge
Logitech Z5500 oder JBL 135
Bluestar0002 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  6 Beiträge
Surround mit ELAC EL 135
attendorner1965 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  6 Beiträge
Magnat quantum !
Phil21 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  20 Beiträge
Quadral - Vulkan
mstylez am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied19werner59
  • Gesamtzahl an Themen1.406.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.112

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen