downfire und frontfire

+A -A
Autor
Beitrag
Hirschbulle
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2005, 18:45
hoi hoi,
wollt mal fragen ob jemand von euch schon mal erfahrungen mit einem down- und einem frontfire sub in kombination gesammtelt hat. wenn ja klingts gut, ist davon abzuraten, oder sonst irgendwas bei der posotion zubeachten?
Bass-Oldie
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2005, 20:17
Lies dich bitte einmal in die Materie ein.
Hier im "HiFi Wissen" Forum, der Subwoofer Thread.
Oder in Area-DVD das "Subwoofer Special".
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Feb 2005, 22:37
Hallo,

also meine Wohnung hat Holzfussboden, da wäre ein Downfirewoofer eine Katastrohe.
Auf Stein oder Fliesenböden wird das ganz anders Aussehen.
Bass-Oldie
Inventar
#4 erstellt: 11. Feb 2005, 23:49
Für Holzfußböden & Laminat gibt es aber die Option eine (Marmor/Granit oder dicke Holz-) Platte unterzubauen, wenn du nicht eh einen Sub nimmst, bei dem bereits eine dran ist.
Dann spielt der Fußboden keine Rolle mehr.
Gandalf_AZ
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Feb 2005, 11:53
hat jemand Erfahrung mit dem Heco Horizon 10 A - Der ist zwar wohl ein Downfire - aber es scheint irgendwie ein geschlossenes System zu sein. Jedenfalls sieht man die Membran nicht ... - durch das geschlossene Gehäuse: braucht's da trotzdem eine Steinplatte, wenn das Teil auf dem Holzboden steht?
das_n
Inventar
#6 erstellt: 12. Feb 2005, 11:56
das teil ist nen einfach ventilierter bandpass (wie zB canton as-20 oder mein subwoofer)
Gandalf_AZ
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Feb 2005, 12:05
aha was kann ich mi darunter vorstellen???
das_n
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2005, 12:11
Gandalf_AZ
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Feb 2005, 13:03
hm, danke für den Link. Sehr viel schlauer bin ich jetzt zwar auch nicht. Ich les das jetzt aber so, dass gerade das geschlossene Gehäuse dazu dient, nicht mehr vom Boden entkoppelt werden zu müssen??
Falls ich Blödsinn rede ("schreibe"), korrigier mich bitte :))
das_n
Inventar
#10 erstellt: 12. Feb 2005, 13:12
nee......entkoppelung ist nur notwendig, wenn der sub bauartbedingt extrem schwingt, zu leicht ist, downfire hat.....und sowieso nur dann, wenn es anders stört. eigentlich braucht man gar nicht zu enkoppeln.

ich habe meinen auch nicht entkoppelt, der steht auf filzgleitern direkt auf dem boden.

mach dir darüber erstmal keine gedanken. erst der sub, dann entkoppeln, wenn es überhaupt nötig ist.

allerdings wird das bei downfire sehr wahrscheinlich sein.
Gandalf_AZ
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Feb 2005, 15:56
wunderbar
vielen Dank erstmal soweit
das_n
Inventar
#12 erstellt: 12. Feb 2005, 16:05
das bei ner gewissen lautstärke der boden etwas bebt, ist normal--ebenso, dass aktivsubwoofer schnell im ganzen haus zu hören sind.....
da hilft auch entkoppeln nix, bzw bei einigen ein wenig.
Denis-S
Stammgast
#13 erstellt: 06. Sep 2006, 01:27
bitte mal wieder zurück zum Theame wuerde naemlich auch gern wissen ob 2 verschiedene Sinn machen !
*nautilus-802*
Stammgast
#14 erstellt: 07. Sep 2006, 22:51
hi ich hatte mal nen front und downfire zusammen angeschlossen klingt nich so doll weil die 2 systeme einfach zu unterschiedlich klingen und auch zu unterschiedlich arbeiten mir zumindest ist es nicht gelungen die beiden in harmonie spielen zu lassen des war eher ein krieg zwischen den beiden als gemütliches nebeneinander ich kann davon nur abraten !!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Downfire als Frontfire aufstellen?
404Error am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  18 Beiträge
Aus Frontfire Subwoofer einen Downfire Subwoofer machen!
StefMug am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  2 Beiträge
Kombination von Canton LS
nhs am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  3 Beiträge
Aufstellung bzw. Abstand bei einem Center-Lautsprecher
Otterbeck am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit 2 Centerspeaker?
StaticX am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit der Fa. IQ oder Jamo ????
dirkvandike am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  15 Beiträge
Erfahrungen mit Elektrostaten?
Hans_Wilsdorf am 06.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  6 Beiträge
Hat jemand Erfahrungen mit der Canton Karat Serie und der 600er B6W Serie? - Kaufentscheidung -
Koestech am 29.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  16 Beiträge
Heco Front+sub-Top oder Flop? Suche User erfahrung
trice am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  3 Beiträge
optimale kombination HV+DC
slipstyle am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedLord_Logan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.411

Hersteller in diesem Thread Widget schließen