Suche neue Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
windstar801
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2005, 00:19
Mit meiner jetzigen bin einfach überhaupt nicht mehr zufrieden.
Front Norsk Audio Baltik30
Center Canton AV700
Rear Jamo A310
Sub Jamo SW410
Im Stereobetrieb hören sich die beiden Front wie ein Radiowecker an.
5.1 ist einfach nur ein Drama bin ständig nur mit der Lautstärkenregelung beschäftigt, trotz Einmessmirkrofon.

Nun bin auf der Suche nach neuen LS für meinen Yamaha RX-V650.
Raum 25qm
60% Radio
40% Film
max. Budget 1400€
Es kommen nur Regallautsprecher in Frage.
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2005, 00:47
Dann wäre mein Tipp, das du dir mal das

nuBox 310 Set 5 von nuBert anhörst.

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=5


Falls das Budget ein Hunderter mehr zulässt, könntest du auch eine Kombi aus

5x nuBox 380
1x AW880

anhören, die ist in der Preisklasse IMHO unübertreffbar in Sachen Leistungsfähigkeit und Präzision.
Homernoid
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Mrz 2005, 01:35
Würde ich auch empfehlen. Gerade wenn Du Mehrkanal hörst, empfiehlt es sich, LS vom gleichen Hersteller zu holen. Und ich denke, für den Preis wirst Du kein besseres Set momentan bekommen.
windstar801
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mrz 2005, 01:47
was haltet ihr vom Theater 4 Concert 5.1 von Teufel
Homernoid
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Mrz 2005, 03:19
Nix.
Crazy-Horse
Inventar
#6 erstellt: 06. Mrz 2005, 04:35
Monitor Audio Bronze, Wharfedale Diamond 9, Mordaunt Short bieten auch noch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Mrz 2005, 08:34

Poison_Nuke schrieb:
Dann wäre mein Tipp, das du dir mal das

nuBox 310 Set 5 von nuBert anhörst.

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=5

Sicherlich ein gutes Set



die ist in der Preisklasse IMHO unübertreffbar in Sachen Leistungsfähigkeit und Präzision.

Ach ja, das sehe ich anders
Roland04
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Mrz 2005, 08:38

Crazy-Horse schrieb:
Monitor Audio Bronze, Wharfedale Diamond 9, Mordaunt Short bieten auch noch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Stimme Crazy-Horse zu, die besagten Hersteller und Sets sind mehr als nur Alternativen, da bekommst Du im Gegenzug zu Deinem Geld schon sehr viel Qualität und Klang geboten
Alternativ könntest Du noch JmLab, Dali, KEF, Audio Pro usw. mit ins Kalkül ziehen, alles gute Hersteller mit Set-Möglichkeiten welche in dieses Preisgefüge passen und bei denen Du ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis erhälst
Poison_Nuke
Inventar
#9 erstellt: 06. Mrz 2005, 10:39

cinema04 schrieb:

Poison_Nuke schrieb:
Dann wäre mein Tipp, das du dir mal das

nuBox 310 Set 5 von nuBert anhörst.

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=5

Sicherlich ein gutes Set



die ist in der Preisklasse IMHO unübertreffbar in Sachen Leistungsfähigkeit und Präzision.

Ach ja, das sehe ich anders :D



Tja, wenn du nicht die Hälfte ausgelassen hättest und damit meine Aussage umgekrempelt hättest, könnte es ja auch stimmen

Ok das beruht jetzt nur auf dem vielen Lesen von AUDIO und Heimkino und ähnlichen Derivaten. Dort hat die nuBox 380 in ihrer Preisklasse am besten abgeschnitten.
klingtgut
Inventar
#10 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:04

Poison_Nuke schrieb:

Ok das beruht jetzt nur auf dem vielen Lesen von AUDIO und Heimkino und ähnlichen Derivaten. Dort hat die nuBox 380 in ihrer Preisklasse am besten abgeschnitten.



Hallo,

wenn Nubert den Test als Sieger verläßt dann kann man dem Test glauben ansonsten nicht ?!Hast Du nur die Tests gelesen oder die 380er auch gehört ?

Gruß

Volker
Poison_Nuke
Inventar
#11 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:07
ich habe sie nur gelesen. Bin aber halt der Auffasung, wenn zwei unabhängige Zeitschriften der gleichen Meinung sind, dann kann man den Lautsprechern schonmal eine nähere Aufmerksamkeit beim Probehören schenken
technicsteufel
Inventar
#12 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:10

windstar801 schrieb:
was haltet ihr vom Theater 4 Concert 5.1 von Teufel


Nun, ich halte sehr viel von diesem Set.
Allerdings besser mit dem größeren Subwofer.

Gruß Rolf
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:12

Poison_Nuke schrieb:
ich habe sie nur gelesen. Bin aber halt der Auffasung, wenn zwei unabhängige Zeitschriften der gleichen Meinung sind, dann kann man den Lautsprechern schonmal eine nähere Aufmerksamkeit beim Probehören schenken ;)


Hallo,

da könntest Du recht haben(das hört sich doch schon ganz anders an ), sie aber dann gleich als "unübertreffbar" zu bezeichnen ohne sie selbst gehört zu haben halte ich für reichlich übertrieben.

Viele Grüsse

Volker


[Beitrag von klingtgut am 06. Mrz 2005, 17:21 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#14 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:32
ok, ich werde meine Auffassung das nächste mal vorsichtiger ausdrücken

Ich neige halt leider ab und zu zum übertreiben (wie sich wohl unschwer an meinem Profil erkennen lässt :D)


[Beitrag von Poison_Nuke am 06. Mrz 2005, 17:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bin auf der Suche nach Center/Satelliten/Sub
HyperH am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  20 Beiträge
LS für Yamaha RX-V650
Robinaachen am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Jamo 5.1
Wilmo am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  3 Beiträge
Jamo, Heco, Canton, Tannoy - bin verzweifelt
m0bbed am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  31 Beiträge
Yamaha RX-V650 zu klein für DALI Boxen?
seba130377 am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  9 Beiträge
Front und Rear Center
fever3 am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  7 Beiträge
Front und Rear LS tauschen?
Lennz am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  5 Beiträge
Front Boxen mit tieftöner, trotz aktiven Sub ?
gLu3xb3rchi am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
suche pasende canton front lautsprecher
sebek am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  16 Beiträge
Suche neue Frontlautsprecher für YAMAHA RX-V359
dranger am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedExpress1500
  • Gesamtzahl an Themen1.379.699
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.924

Hersteller in diesem Thread Widget schließen