Monitor Audio Silver S10 mit Center 12i mischen ?

+A -A
Autor
Beitrag
vaanzoon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2005, 23:07
hallo, ich betreibe seit ein paar Tagen die Monitor Audio S10 an einem Marantz 5500 und bin unheimlich zufrieden damit.

Jetzt hab ich die Möglichkeit sehr günstig (ca 160 EUR) einen MA Center 12i zu bekommen.
Der passende Center fürs Silver Set (SLCR) ist mir momentan mit ca 400 EUR noch zu teuer, ich hab ja auch noch andere Hobbies

Ist der 12i Center eine Alternative mit erträglichen Einbußen oder MUSS es unbedingt der SLCR sein?
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2005, 23:10
Die i-Serie ist nicht kombinierbar mit der S-Serie. Klanglich ist die Charakteristik unterschiedlich. Noch besser ist für die S10 aufgrund des Volumens natürlich der Gold Reference Center. Das wäre das Optimum.
istef
Inventar
#3 erstellt: 12. Jun 2005, 23:15
ich hab den SLCR und bin total zufrieden damit. ich denke aber, dass sofern man keinen grossen wert auf mehrkanalmusik legt, und den center quasi nur für den filmbetrieb, also stimmwiedergabe nutzt, dies nicht eine soooo gravierende rolle spielen sollte und man auch den 12i anschliessen könnte.

meine meinung ist aber definitiv die, dass ich trotzdem die 240 EUR drauflegen und den passenden center kaufen würde. man weiss nie wie lange es die S-serie noch geben wird.....

istef
meinkino
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2005, 23:17
Ein paar Erfahrungen mehr stehen ja hier:
http://www.hifi-foru...um_id=55&thread=4725
vaanzoon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jun 2005, 23:34

meinkino schrieb:
Die i-Serie ist nicht kombinierbar mit der S-Serie. Klanglich ist die Charakteristik unterschiedlich. Noch besser ist für die S10 aufgrund des Volumens natürlich der Gold Reference Center. Das wäre das Optimum.


naja, aber in mir sträubt sich alles, wenn ich für 3 Chassis und ein bisschen Holz ca. 1000 Euro (2000DM!) bezahlen müsste.

Der Center ist ja auch nur ein ein Teil von vielen und wenn man immer das Optimum möchte, ist schnell mal ein 1/2 Jahresgehalt nur für ein bisschen 5.1 Set weg. (Sub 2000 EUR!)

Wie würde eigentlich der RS Center zu den S10 passen?
meinkino
Inventar
#6 erstellt: 12. Jun 2005, 23:41
Der RS Center kommt an den Gold Reference heran. Wäre ein guter Kompromis. Ein Hobby ist immer teuer.
istef
Inventar
#7 erstellt: 12. Jun 2005, 23:45
hast du den subwoofer schon? von MA? ist ein feines gerät, das ist klar. aber ich muss gestehen dass nachdem ich die S10 ein paar wochen OHNE sub getestet hatte, in meiner bescheidenen behausung überhaupt kein bedarf für einen sub aufgekommen ist. soviel dazu, ist aber jedem selber überlassen. denn ich persönlich lege auf eine gute sprachwiedergabe grösseren wert als auf wändewackelnde tiefen...

ich weiss nicht genau was MA mit der silver serie vor hat. wird die noch hergestellt oder ist sie ganz von der RS verdrängt worden? mir an deiner stelle ginge es darum, eine einheitliche kette zu haben. ich denke den sub kannst du später immer noch dazukaufen, da es ja kein silversub ist. selbst eine andere marke wäre da noch absolut vertretbar. andere hersteller bauen auch hervorragende subs. und ich (als überzeugter MA-fan) wage mal die behauptung, dass andere hersteller für weniger geld genauso gute subs bauen... ist aber nur ne unbelegte behauptung...

mein tipp: hol dir den SLCR....oder den RS-LCR. so rein intuitiv würde ich sagen der RS-LCR dürfte besser passen als der 12i.... aber das ist reine gefühlssache...

istef


[Beitrag von istef am 12. Jun 2005, 23:49 bearbeitet]
vaanzoon
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jun 2005, 23:58

istef schrieb:
hast du den subwoofer schon? von MA? ist ein feines gerät, das ist klar. aber ich muss gestehen dass nachdem ich die S10 ein paar wochen OHNE sub getestet hatte, in meiner bescheidenen behausung überhaupt kein bedarf für einen sub aufgekommen ist. soviel dazu, ist aber jedem selber überlassen. denn ich persönlich lege auf eine gute sprachwiedergabe grösseren wert als auf wändewackelnde tiefen...

ich weiss nicht genau was MA mit der silver serie vor hat. wird die noch hergestellt oder ist sie ganz von der RS verdrängt worden? mir an deiner stelle ginge es darum, eine einheitliche kette zu haben. ich denke den sub kannst du später immer noch dazukaufen, da es ja kein silversub ist. selbst eine andere marke wäre da noch absolut vertretbar. andere hersteller bauen auch hervorragende subs. und ich (als überzeugter MA-fan) wage mal die behauptung, dass andere hersteller für weniger geld genauso gute subs bauen... ist aber nur ne unbelegte behauptung...

mein tipp: hol dir den SLCR....oder den RS-LCR. so rein intuitiv würde ich sagen der RS-LCR dürfte besser passen als der 12i.... aber das ist reine gefühlssache...

istef


Den Sub habe ich noch nicht, sollte auch nur als Beispiel dienen

Also scheidet der 12i wahrscheinlich aus.


meinkinoDer RS Center kommt an den Gold Reference heran. Wäre ein guter Kompromis. Ein Hobby ist immer teuer.


wäre der RS-LCR sogar dem SLCR vorzuziehen ?

Haben die Gold Ref. , RS und die Silver eine ähnliche Klangcharakteristik ?
meinkino
Inventar
#9 erstellt: 13. Jun 2005, 00:02
Die RS hat die S vollständig abgelöst. Höre hier und da noch was von Austeller zum günstigen Preis.
Der RS geht ein bisschen kräftiger zu Werke. Habe noch nie die S10 direkt mit RS gehört. Aber vielleicht die Monitor Audio Händler hier im Forum? Der RS-LCR hat noch ein bisschen mehr Dynamik, könnte mir vorstellen das das dem Zusammenspiel mit der S10 zu Gute kommt.
istef
Inventar
#10 erstellt: 13. Jun 2005, 00:04

wäre der RS-LCR sogar dem SLCR vorzuziehen ?


na ja, ist halt das neuere produkt. ich habs noch nicht gehört, aber tester überschlagen sich nahezu mit komplimenten. dadurch dass der preis der gleiche ist, wirds natürlich besonders attraktiv... geh mal zum händler und vergleiche.

du bist jetzt in einer art zwickmühle. den SLCR passend zur kette, oder den neuen RS-LCR fürs gleiche geld?

ich könnte mir aber vorstellen, dass seit der einführung der RS auch einige Silver-modelle auf dem gebrauchtmarkt gelandet sind....

istef
Rollei
Inventar
#11 erstellt: 13. Jun 2005, 17:55

vaanzoon schrieb:

meinkino schrieb:
Die i-Serie ist nicht kombinierbar mit der S-Serie. Klanglich ist die Charakteristik unterschiedlich. Noch besser ist für die S10 aufgrund des Volumens natürlich der Gold Reference Center. Das wäre das Optimum.


naja, aber in mir sträubt sich alles, wenn ich für 3 Chassis und ein bisschen Holz ca. 1000 Euro (2000DM!) bezahlen müsste.

Der Center ist ja auch nur ein ein Teil von vielen und wenn man immer das Optimum möchte, ist schnell mal ein 1/2 Jahresgehalt nur für ein bisschen 5.1 Set weg. (Sub 2000 EUR!)

Wie würde eigentlich der RS Center zu den S10 passen?



So gesehen richti, aaabbberrr in der Praxis läuft halt mehr als 80 Prozent über den Center.
Wenn der Rest der Anlage passt, dann ist das Gold Set halt schon der Olymp.
greets

Rollei
vaanzoon
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Jun 2005, 19:40
ich hab doch noch einen SLCR gefunden/gekauft.

Nach min. 20 Telefonaten mit MA Händlern bleibt bei mir hängen, dass der Gold Center wohl der ideale Partner für die S10 gewesen wäre.
Da dieser aber mindestens dass 1-3 fache kostet wie der SLCR, hab ich dann doch lieber den S-Center genommen.
Wie gesagt, ich hab noch andere Hobbies

Wie sich das anhört erfahr ich erst in 2-3 tagen, überhaupt noch einen SLCR zu finden ist schon ein Kunststück.
Wer also noch einen braucht sollte sich so langsam beeilen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio Bronze/Silver
Dipak am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  22 Beiträge
Monitor Audio Silver - Bassverhalten
istef am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  3 Beiträge
Monitor Audio Silver Serie unzureichend magnetisch geschirmt?
vaanzoon am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  20 Beiträge
Monitor Audio Silver 8
honda99 am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  6 Beiträge
Monitor Audio Center in Wand?
dese am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.03.2015  –  5 Beiträge
Frage zu Monitor Audio RS Silver LCR
sound98 am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  7 Beiträge
Alternativen zu Monitor Audio Silver RS Serie?
micgen2k am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  11 Beiträge
Monitor Audio Bronze Center
Soundchilla am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  9 Beiträge
Monitor Audio Silver RS8 oder Nubert NuWave 105 bzw. NuLine 100
HenningZ am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  25 Beiträge
Kennt jemand die Silver 8i von Monitor Audio?
Achim333 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliednradheale
  • Gesamtzahl an Themen1.380.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.149

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen