speaker einstellung auf small oder large ?

+A -A
Autor
Beitrag
jem01
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2005, 12:47
Hi mein bruder hat sich jetzt auch eine surround anlage zugelegt und boxen von jbl genommen (finde ich ziemlich gut die jbl). jetzt das problem:

Der center ist der jbl northridge ec 35. Ein 3 wege center mit 19mm hochtöner, 75mm mitteltöner und 2 mal (dual)133mm tieftöner. der frequenzbereich liegt laut anleitung bei 75 Hz - 20 kHz. soll dieser jetzt im amp auf large stehen um tiefe frequenzen wiederzugeben oder auf small? denn ich habe in einer fachzeitschrift gelesen das der lautsprecher min. ein 150mm chassi haben sollte um tiefe frequenzen richtig wiederzugeben.
nun habe ich keine ahnung welche frequenzen überhaupt in large einstellung zum center geschickt werden.

im voraus herzlichen dank
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2005, 13:40
Hallo,


Der center ist der jbl northridge ec 35. Ein 3 wege center mit 19mm hochtöner, 75mm mitteltöner und 2 mal (dual)133mm tieftöner. der frequenzbereich liegt laut anleitung bei 75 Hz - 20 kHz. soll dieser jetzt im amp auf large stehen um tiefe frequenzen wiederzugeben oder auf small? denn ich habe in einer fachzeitschrift gelesen das der lautsprecher min. ein 150mm chassi haben sollte um tiefe frequenzen richtig wiederzugeben.
nun habe ich keine ahnung welche frequenzen überhaupt in large einstellung zum center geschickt werden.


Das hat nicht mit der Chassisgröße zu tun, sondern nur mit der Fähigkeit der Lautsprecher (Canter, Front, Rear, ....) tiefe Frequenzen wiederzugeben.

Normalerweise wird die Einstellung Small dazu benutzt tiefe Frequenzen von Lautsprechern, die keine tiefen Frequenzen wiedergeben können, zum Subwoofer oder den Frontlautsprechern (nur wenn sie das können und auf Large stehen) zu leiten.

Large heist dann, dass das gesamte Frequenzspektrum an die Lautsprecher, wenn auf Large gestellt, geht.

Du kannst auch normalerweise im Bassmanagement des Receivers einstellen, ab welcher Frequenz die Tiefen zum Sub geleitet werden. Meist 40/60/80/..........
Hat Dein Bruder einen Subwoofer?

Ich würde sagen auf Small stellen, da 75 Hz nicht tief sind.
Was sagen die anderen dazu? ich kenne das Boxenset leider nicht.

Gruß


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 16. Aug 2005, 13:41 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2005, 13:57
wenn ein LS auch unterhalb von 80Hz gut aufspielt, also der Frequnezgang bis etwa 60Hz mind. reicht würde ich auf Large stellen, LFE Signale sind ja in der Regel unterhalb von 80Hz (z.B auch laut THX Norm) anzutreffen, die genannten LS bis 75Hz sind da etwas zu niedrig im Tiefgang - bei Einstellung small übernimmt der Subwoofer die tiefen Frequenzen.
Im Menü des Rceeivers kann man meist die Trennfrequenz auswählen, also ab welchen Frequenzen der Sub übernehmen soll.

meist von 60 bis etwas 120Hz - hier wären 80-100Hz ideale Trennung.
jem01
Stammgast
#4 erstellt: 16. Aug 2005, 17:09
ist mir schon klar jedoch kann man im amp menü nichst einstellen ausser large oder small. keine trennfrequenz oder so. deshalb fragte ich da ich nicht wusste ob der center in large einstellung frequenzen unter 80 Hz erhält. also lauft er auf small bestimmt besser da ich ja annehmen muss das er tiefere frequenzen erhält. also steht alles auf small ausser front. noch ne frage die front ls spielen bis 32 Hz (jbl northridge e 100) runter diese wären dann die einzigen die auf large stehen welche trennfrequenz sollte er dann am subwoofer eistellen?

einstellung im amp:
sub: on
front: large
center: small
rear: small


[Beitrag von jem01 am 16. Aug 2005, 17:12 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#5 erstellt: 16. Aug 2005, 20:32
ich würde sagen 40-60Hz Trennfrequenz wären anzuraten, ausprobieren hilft dir weiter, denn ein Bassloch merkst du sicher im direkten Vergleich
frale
Inventar
#6 erstellt: 16. Aug 2005, 21:04
hi
am sub muss maximale trennfrequenz eingestellt sein, da der receiver (wohl unter 80 hz, wenn nix einzustellen ist) trennt. da muss der sub nix mehr trennen. so die theorie.
heisst: large kriegt alles, small alles über 80hz, sub das von small unter 80hz.
technicsteufel
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2005, 21:10
Moin,
da du einen Sub hast, stell alles auf small!

Gruß Rolf
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#8 erstellt: 17. Aug 2005, 08:30
Moin technicsteufel,


da du einen Sub hast, stell alles auf small!


Das würde ich persönlich abhängig machen von der Größe der Frontlaustsprecher und der Fähigkeit dieser tiefe Frequenzen wiederzugegen.


jem01 schrieb:
Hi mein bruder hat sich jetzt auch eine surround anlage zugelegt und boxen von jbl genommen (finde ich ziemlich gut die jbl).

Wie große sind die JBL's?

Wenn die Front-LS tiefe Frequenzen gut wiedergeben können, wird die Basswidergabe auf jeden Fall besser sein, wenn Sie auf Large stehen, da Bass ab 50Hz (nagel mich nicht auf die genaue Freq. fest) geortet werden kann.

Das habe ich zumidest bei mir so festgestellt. Wenn die Fronts auf Small stehen, höre ich wo der Sub steht. Auch bei Trennfreq. von 40Hz. Je höher tie Trennfreq. desto besser wird des Sub ortbar.

Gruß


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 17. Aug 2005, 08:31 bearbeitet]
technicsteufel
Inventar
#9 erstellt: 17. Aug 2005, 14:49

macke_das_schnurzelchen schrieb:

Das würde ich persönlich abhängig machen von der Größe der Frontlaustsprecher und der Fähigkeit dieser tiefe Frequenzen wiederzugegen.


Hat er doch schon beschrieben.



...3 wege center mit 19mm hochtöner, 75mm mitteltöner und 2 mal (dual)133mm tieftöner. der frequenzbereich liegt laut anleitung bei 75 Hz - 20 kHz.


Bei seinen Lautsprechern wird das nichts mit "large"!
Er kann froh sein wenn die 80Hz noch ohne -3db funktionieren.
Wenn er einen Sub hat, dann soll er ihn auch imho benutzen.

Gruß aus Mainz
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#10 erstellt: 17. Aug 2005, 14:56
Stimmt, hat er beschrieben. Hab ich wohl überlesen.

ich würde sagen Front auf Large und den rest auf Small.

Gruß
Guenniguenzbert
Inventar
#11 erstellt: 17. Aug 2005, 16:12

technicsteufel schrieb:


Hat er doch schon beschrieben.



...3 wege center mit 19mm hochtöner, 75mm mitteltöner und 2 mal (dual)133mm tieftöner. der frequenzbereich liegt laut anleitung bei 75 Hz - 20 kHz.


Bei seinen Lautsprechern wird das nichts mit "large"!
Er kann froh sein wenn die 80Hz noch ohne -3db funktionieren.
Wenn er einen Sub hat, dann soll er ihn auch imho benutzen.

Gruß aus Mainz :)


Sorry daß ich mich einmische, aber o.g. Daten bezogen sich
auf seinen CENTER.
Weiter unten erklärt er, daß als Front die Northridge 100
am laufen sind, und das sind wohl ausgewachsene Stand-
Lautsprecher, die laut seinen Angaben bis 35Hz spielen.

Also die Fronts auf LARGE->Musikwiedergabe wirds danken

Gruß
Günni
technicsteufel
Inventar
#12 erstellt: 17. Aug 2005, 16:54
Stimmt, da hat er Recht.
Aber für was braucht es bei diesen Stands noch einen Subwoofer?
Guenniguenzbert
Inventar
#13 erstellt: 17. Aug 2005, 17:26

technicsteufel schrieb:
Stimmt, da hat er Recht.
Aber für was braucht es bei diesen Stands noch einen Subwoofer?


Na für DVD-Betrieb.
Der LFE ist ja immer noch separat in DD/DTS.
Und so´n Subwoofer kommt meist noch tiefer als ein aus-
gewachsener Stand-LS.
Desweiteren hat ein Sub meist ne eigene Endstufe.

Schickt man nämlich den LFE übers Setup des Recievers auf die Fronts,
so erfolgt eine ziemlich große Belastung des Amps bei
Bass-Attacken. Bei entsprechender Hardware aber durchaus
möglich.


Gruß
Günni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellung Large/Small
3r4z0r am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  6 Beiträge
Umfrage: Large oder Small
Vegeta85 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  49 Beiträge
Frontboxen Large oder Small?
Seph am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  56 Beiträge
Lautsprecher Einstellung (large/small)
KommsuesserTod am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  6 Beiträge
Nochmal ne Frage wegen small/large-Einstellung
Zweitnick am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  3 Beiträge
Teufel LT3 - Frontspeaker auf "Small" oder "Large"
BigBlue65 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  4 Beiträge
small oder large für Audio Pro Avanto 5.0
jbay am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  2 Beiträge
Frage Nummer 2241 zum thema small/large Einstellung
alexbaxter am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  6 Beiträge
Center Lautsprecher large/small Onkyo Sr507
LImIt100 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  7 Beiträge
Nubox 310 small oder large
t3 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.665

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen