Ständer oder Wandhalterung?

+A -A
Autor
Beitrag
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Aug 2005, 12:14
Hi,

ich hab vor mir das JBL SCS 178 zuzulegen und bin jetzt am überlegen ob ich die Rears auf Ständer oder mittels Wandhalterung aufstellen soll (die Fronts stehen im Wandverbau).
Mir wären Ständer fast lieber, da bei diesen das Kabel versteckt zum Lautsprecher läuft. Da das Soundsystem selbst aber auch nicht gerade teuer ist (300€), möchte ich jetzt aber nicht Unmengen nur für die Ständer ausgeben. Mir schwebt da ein Maximum von 50-60€ für das Paar vor.
Ich hab mir schon das Paar um 25€ bei Ikea angesehen, allerdings weiß ich nicht so recht was ich von deren Standfestigkeit halten soll, denn die Sats haben doch 2,8kg und ich hab auch noch eine Katze, die ziemlich wild sein kann, wenn sie gerade ihre verrückten 10min hat!

Was würdet ihr mir daher empfehlen? Reichen die Ikea-Ständer? Gibt es andere billige? Oder doch lieber eine Wandhalterung oder zB 2 kleine Ikea-Regale??

Danke für alle Antworten! :prost:

Gruß, Motzi
cucun
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2005, 20:08
naja was in deine wohnung besser rein passt musst du selber wissen^^. selber bau wär doch auch ne möglich keit.... und in punkto katze musst du wissen ob sie ständer umräumt.
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Aug 2005, 21:02

cucun schrieb:
naja was in deine wohnung besser rein passt musst du selber wissen^^.

Ja, das is schon klar.. Mir würden Boxenständer eigentlich ganz gut gefallen...

cucun schrieb:
selber bau wär doch auch ne möglich keit....

Hm.. hättest du da ein paar Tipps wie/mit was (materialien) man etwas halbwegs standfestes hinkriegt, das auch noch nach etwas ausschaut?

cucun schrieb:
und in punkto katze musst du wissen ob sie ständer umräumt.

Joa, ich würde es ihr schon zutrauen, dass sie mal auf die Box raufhupft oder so, deswegen sollte der ständer schon ziemlich stabil sein...

Gruß, Motzi


[Beitrag von Motzi am 28. Aug 2005, 21:02 bearbeitet]
istef
Inventar
#4 erstellt: 28. Aug 2005, 23:46
ich würde auf jeden fall zu ständer raten. sind flexibler und wie du schon sagst, sind die kabel nicht zu sehen. zudem siehts imho besser aus.

für den selbstbau sind ja eigentlich keine grenzen gesetzt. die einfachste methode dürfte wohl ein rohr aus dem baumarkt sein. eine platte oben, eine unten drauf und fertig ist der ständer. diesen kannst du dann für einen besseren halt mit quarzsand füllen.
cucun
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2005, 13:01
für die platten kannste einfach n schönen geschliffenen granit nehmen. und en gutes alurohr und schon sieht das ganz edel aus....
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Aug 2005, 13:06
Hmja.. das wär ne Überlegung wert. Aber wie ist das mit der Standfestigkeit? Der Ständer sollte ja einen möglichst niedrigen Schwerpunkt haben. Wie ist das mit dem füllen mit Quarzsand gemeint?

Gruß, Motzi
istef
Inventar
#7 erstellt: 29. Aug 2005, 16:19
na ganz einfach. das rohr mit quarzsand füllen. das erhöht die standfestigkeit, und somit auch den klang. je fester der LS sitzt, desto besser wird er klingen. du musst dir einfach was einfallen lassen wie du den ständer füllst UND die kabel innendurch ziehst. man könnte es z.b. so lösen, dass du zwei rohre, ein dickes und ein dünnes an den platten befestigt. hintereinander. im prinzip wie bei den gekauften ständern. das dicke füllst du mit sand, und durch das dünne ziehst du die kabel. oder du ziehst die kabel erst durch, verschliesst die untere öffnung gut, und füllst dann den sand rein.

bei zwei rohren sieht das in etwa so aus:



oder



istef
cucun
Inventar
#8 erstellt: 29. Aug 2005, 16:20
naja umso schwerer das ding, umso schwerer wirds z.b. für die katze das ding umzu wuchten. und für die stabilität musste einfach große granitplatten nehmen dann steht das bomben fest.
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 29. Aug 2005, 17:58
Achsooo.. das Rohr selbst wird mit Sand gefüllt. Dann sollte man es aber nicht bis ganz rauf füllen, damit der Schwerpunkt möglichst niedrig gehalten wird.
Auf jeden Fall danke für die Vorschläge! :prost:
Das mit der Granitplatte werd ich mir auf jeden Fall auch mal anschaun und überlegen!

Gruß, Motzi
istef
Inventar
#10 erstellt: 29. Aug 2005, 18:33
nun ja, ich hatte in physik zwar einen fensterplatz, aber so ganz spontan würde ich sagen je voller je besser da schwerer.

granit ist sicher eine edle sache. ich persönlich würde aber die platten vom gleichen material nehmen wie das rohr. oder zumindest beides aus metall. da lassen sich nötigenfalls auch ganz einfach spikes anbringen. und sieht imho einfach homogener aus.

ich habe bei meinem händler mit den LS auch relativ günstig zwei ständer bekommen. ansonsten hätte ich mit sicherheit solche selber gemacht. denn es macht einfach spass, ist günstiger und erfüllt einem mit stolz wenn das bauprojekt geglückt ist.

istef
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Sep 2005, 13:12
Ich war heute bei Ikea (weil wir auch noch einiges andres gebraucht haben) und hab mir dort mal die beiden Lautsprecherständer angeschaut die sie dort gehabt haben. Aber die waren beide so leicht und instabil, dass ich mich nichtmal dann die Boxen draufstellen getraut hätte, wenn ich keine Katze hätte!

In dem Shop wo ich mir die Boxen kauf gibt es auch ein paar Ständer, ich weiß nur nicht wie gut/schlecht die sind. Vielleicht kennt sie jemand und kann was dazu sagen. Ne Liste findet man hier

Edit: was haltet ihr von denen? Link
Gruß, Motzi


[Beitrag von Motzi am 01. Sep 2005, 13:30 bearbeitet]
istef
Inventar
#12 erstellt: 01. Sep 2005, 16:40
UVP 160€ und die verhökern sie für 19€ ??? sehen aber ned schlecht aus. lediglich die auflagefläche scheint mir zu klein zu sein... aber das kommt wohl darauf an welche LS du draufstellen willst...
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 01. Sep 2005, 16:43

istef schrieb:
lediglich die auflagefläche scheint mir zu klein zu sein... aber das kommt wohl darauf an welche LS du draufstellen willst...

Naja, ich will die JBL SCS 178 draufstellen. Ich hab mal die Maße von den Heco Horizon und meinen verglichen, von dem her müsste die Fläche ziemlich gut passen..!

Wären die zu empfehlen?
Motzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 06. Sep 2005, 20:32
Ich weiß nicht wie oft ich diese Adresse jetzt schon hier im Forum gesehen hab! Ist ja nicht so, dass ich nicht gesucht hab bevor ich diesen Thread erstellt hab!

Wenn du allerdigns mein erstes Posting gelesen hättest (), dann hättest du gesehen, dass ich nicht mehr als 50-60€ für das Paar ausgeben will, und damit bin ich etwas unter dem Preisniveau von Liedtke..!

Aber ich hab mir jetzt was andres überlegt und bastel mir selbst was (ne Mischung aus Regal und Ständer ;)). Wenn es fertig ist kann ich ja mal Fotos posten..!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ständer gesucht!
hugo4379 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  3 Beiträge
Ständer für Kompaktboxen
MüNcHnEr am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  7 Beiträge
Boxen-Ständer
lukas_ch am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  12 Beiträge
LS-Ständer für 5.1 System (SCS 140)
Shirroko am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  3 Beiträge
Aufstellung---Wand oder Ständer?
Giorgo am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  11 Beiträge
Lautsprecher - Ständer
hehedilu am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  9 Beiträge
Kann ich diese Lautsprecher Ständer auch benutzen?
mannyrivera am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  5 Beiträge
Suche Ständer
Flip81 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  7 Beiträge
Ständer für JBL L830
Blue_Man am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  4 Beiträge
Boxen lose auf Ständer?
laserjupp am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsetytayset
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.697

Hersteller in diesem Thread Widget schließen