Erfahrung B&W

+A -A
Autor
Beitrag
ship
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2003, 12:42
Hallo Kollegen!

Vielleicht etwas zu spät, weil schon beim Händler bestellt!
Hat einer von Euch dieses System oder Teile davon und kann mir Erfahrungen berichten?

DM603 S3 (Front)
LCR600 S3 (Center)
ASW650 (Sub)

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüsse
Frank
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Okt 2003, 13:14
Etwas zu spät??
ship
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Okt 2003, 13:15
wie jetzt? mmmhh??
Was willst Du mir jetzt damit sagen? Ich glaub jetzt steh ich auf der Leitung!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Okt 2003, 13:49
Jetzt hast du es doch schon bestellt, da kannst du doch im Regelfalle eh nix mehr dran ändern, oder?

Gegen welche Sets hast du es denn probe gehört?
ship
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Okt 2003, 13:52
Gegen Teufel System 5!

naja, mir hat der Sound ja auch gut gefallen, aber ich würde gerne auch nichmal andere Erfahrungen hören! Vielleich suche ich ja auch nur nochmal eine Bestätigung für meine Wahl
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Okt 2003, 14:00
Hast du beide in deinen eigenen vier Wänden gehört?
ship
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Okt 2003, 14:02
nee! Weil da hat mein Händler nich mitgespielt, da ja die LS dann gebraucht wären und er sie dann nicht mehr als neuweritg verkaufen könnte!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Okt 2003, 14:19
Und wo hast du die Teufel gehört?
ship
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Okt 2003, 14:24
bei einem Kumpel!
Hörzone
Inventar
#10 erstellt: 02. Okt 2003, 14:25
Hallo Ship

wenn du bestellt hast, machst du dich mit einer Frage hier vielleicht nur unglücklich. Da wirst du manches gegen B&W hören, dich in Zweifel bringen. Es scheint ja nun wirklich zu spät zu sein..
Was für Lautsprecher hast du denn gehört? Offensichtlich ja nicht diejenigen die du kaufen willst, denn dann hätte der händler die ja in der Ausstellung gehabt???? Versteh ich nicht, denn dann hätte der Händler dir die ja mitgeben können?


Gruß
Reinhard
ship
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Okt 2003, 14:34
ne ich hab die 603 gehört und danach bestellt, weil diese mir optisch sehr gut gefallen haben und auch der Klang hat mich wirklich überzeugt!

Aber Ihr habt sicherlich Recht damit! ICh sollte mich wohl einfach nur freuen und mir dann zuhause ein eigenes Bild nochmal machen. wie gesagt "zu spät"

Aber Danke nochmal für die Antworten!

Viele Grüße
Frank
Hörzone
Inventar
#12 erstellt: 02. Okt 2003, 14:42
Weiss jetzt nicht inwieweit sich die von den bestellten unterscheiden, hoffe für dich das es nicht soviel ist
also, einfach abwarten und freuen
Gruß
Reinhard
trommelfellriss
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Okt 2003, 18:45
Herzlichen Glückwunsch zu deiner Wahl!

Besseren Klang bekommst du für den Preis nirgendwo!

Und der ASW 650 groooooovt!

Und ich habe die 2-Wege Boxen aus der 600er Serie neben Nautilus 805 gehört....
Nicht so viel Unterschied, naja irgendwie waren die Nautilusse schon besser. Aber der Preis!!!
Bisher haben mir die 600er nicht gefallen, mit der grauen Optik. Aber jetzt in Rot/schwarz.... lecker!

Ich kaufe sie auch bald!

Den Sub hab ich ja schon!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 10. Okt 2003, 21:11


Besseren Klang bekommst du für den Preis nirgendwo!



DAS halte ich für ein Gerücht! So pauschal kann man etwas gar nicht loben.
ship
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 11. Okt 2003, 11:03
Also ich bin wirklich total begeistert von dem System! Besonders der Sub haut mich echt aus den Schuhen!



FREU
amathi
Inventar
#16 erstellt: 11. Okt 2003, 16:40
hi,

mal ne blöde frage: was kostet so ein b&w system koplett?

mfg adi
anon123
Inventar
#17 erstellt: 11. Okt 2003, 16:50
Hallo amathi,

Du kannst Dir sämtliche Preise für LS von B&W unter www.gute-anlage.de anschauen. B&W gibt es üblicherweise sind sonderlich unter UVP. Mit etwas Verhandlungsgeschick vielleicht 10% Nachlaß.

Beste Grüße.

P.S. Wieso "blöde Frage"?
tux
Stammgast
#18 erstellt: 11. Okt 2003, 16:52
@ship

Dir wirds noch besser gefallen wenn das alles erst einmal "eingespielt" ist, d.h. wenn du dich nach ~ 100 Stunden vollkommen daran gewöhnt hast

Sag mal wieso hast du denn an den Komponenten gezweifelt?
ship
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 12. Okt 2003, 00:56
noch mehr begeisterung?

...warum ich gezweifelt habe? naja, weil ich auch viel negatives in den Foren gelesen habe und auch festgestellt habe (ich kann mich da auch täuschen) das die meisten sich auf canton oder Nubert eingeschossen haben. Aber dann habe ich einfach mal wie man mir auch geraten hat, das System wo ich auch optisch interesse habe probe gehört! Und ich war begeistert! Die Lautsprecher passen einfach super in meine Wohnung und sind auch nich so wuchtig von den Abmessungen. Einfach nur super klasse g...! Ich glaube ich muss mir nun alle Filme die ich habe auf den schnellsten Weg nochmal anschauen -hören!
amathi
Inventar
#20 erstellt: 12. Okt 2003, 14:30
hi,

@ anon 123: naja ich denke das diese frage nicht so recht hierrein passt.deshalb blöde frage.

mfg adi
Azazel
Neuling
#21 erstellt: 12. Okt 2003, 16:25
Hi

Erstmal vorweg - tolles Forum hier.

Ich hab schon eine Reihe von Lautsprechern gehabt, bin aber mittlerweile selber bei B&W hängengeblieben. Hatte zuerst die DM 602, die ich dann später als Sourround LS benutzt habe und war damit sehr zufrieden.
Damals noch von einem NAD Stereoverstärker angetrieben, folgten ein Onkyo 919 THX Receiver - und Standlautsprecher in Form der CDM7-SE
Also ich bin damit absolut zufrieden, damals vor ca 4 Jahren waren die für ihren Preis absolut Top - hab viel gehört, viel ausgeborgt bei mir getestet, aber die B&W waren und sind einfach optimal für mich. Bis zur nächsten Neuanschaffung ist noch genügend Zeit und B&W werde ich sicher wieder ins Auge fassen.

lg Azazel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W ASW650 Einstellungen
ship am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  7 Beiträge
B&W 804 S plus LCR600 S3 (Center)
Sebastian25 am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  2 Beiträge
B&W DM602 S3 als Center?
_xedo_ am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  7 Beiträge
B&W Center LCR60 oder 600 S3
wolle76 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  4 Beiträge
Welcher Center für B&W 603 S3
Marlowe_ am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  11 Beiträge
Welche Front-LS zu B&W 602.5 S3?
96ole` am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  6 Beiträge
B&W 600 S3 Serie !!!
Don1907 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  36 Beiträge
Online-Shop für b&w Lcr600 s3 gesucht.
skyp83 am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  3 Beiträge
B&W 2x DM604 + LCR60 oder + LCR600
allex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  2 Beiträge
Bowers Wilkins LC 60 S3 und 601 S3 starker farbunterschied
tester0815 am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedkuestenoette
  • Gesamtzahl an Themen1.379.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.904

Hersteller in diesem Thread Widget schließen