5.1 aufstellproblem

+A -A
Autor
Beitrag
1mre
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2005, 16:01
hab leider nicht die moeglichkeit das zu
testen weil wir gerade am umbaun sind
aber:
kann man wenn man einen fernseher als
"raumteiler" nimmt, in einem grossen wohnzimmer
die center box zum fernseher und
die li und re vordere box 3-4 meter hinter
den fernseher an die wand stellen?
oder muessen die auf hoehe der center box sein ?

tv teilt raum in fernseh und essensbereich
wobei ich nur im fernsehbreich guten sound brauch

hoffe man kennt sich aus sonst werd ich eine skizze
machn oda so

vielen dank schon mal fuer antworten
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 07. Sep 2005, 16:05

1mre schrieb:
oder muessen die auf hoehe der center box sein ?

Zumindest nicht so krass dahinter.


Skizze macht Sinn.

Gruss
Jochen
1mre
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2005, 16:29
bei blau sollten sie sein aber das geht nicht
weil auf der hoehe auch die tuer ist und das geht nicht dass man nach der tuer dirket auf die box laeuft.
abstand sofa fernseher ca 3-4 m und auch zur anderen wand ca
3-4 m
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 07. Sep 2005, 17:10

1mre schrieb:
bei blau sollten sie sein aber das geht nicht

Dann geht auch kein Surround...

Raummitte ist ohnehin nicht gut (Raummoden) und die Rears bzw. das Sofa sind so auch falsch.



Gruss
Jochen
1mre
Neuling
#5 erstellt: 07. Sep 2005, 17:43
wuerd ich die front also neben fernseher stellen
dann muesst es gehn? weil dass ich di hinteren direkt an der wand ueberm sofa anbring is zwar wahrscheinlich nicht
optimal geht aber ?!

ich vehstehs nur nicht kommt nicht primaer auf den winkel
an weil die untersch entfernung wird doch eh
durch verstaerker ausgeglichen...oda?


[Beitrag von 1mre am 07. Sep 2005, 17:45 bearbeitet]
tiji
Stammgast
#6 erstellt: 08. Sep 2005, 13:33
Hallo 1mre,

hatte mal eine ganz ähnliche Konfiguration. Es geht (vorausgesetzt der AVR erlaubt diesen grossen Distanzunterschied zwischen Fronts und Center) aber es ist weit weit weg vom Ideal. Wenn man es bis einmal 'richtig' gehört hat wird man das andere nur noch belächeln .

Wenn es irgentwie möglich ist würde ich die Fronts auf jeden Fall an die 'blauen' Punkte setzen, das ist auch nicht ideal aber immer noch besser als an die Roten imho.

tzalü

tiji
1mre
Neuling
#7 erstellt: 08. Sep 2005, 18:19
danke sehr werd mir mal wenn alles
fertig is was zum testen ausborgen
mal schaun hoff ma mal dass das was wird
TheSoundAuthority
Inventar
#8 erstellt: 08. Sep 2005, 18:22
Ls / Rs = dipole?

Lb / Rb = Surround LS?
Nomadhunter
Stammgast
#9 erstellt: 09. Sep 2005, 01:37
Ls/Rs = Surround
Lb/Rb = Back-Surround (-> 7.1)

Ls/Rs können Dipole sein, es können aber genauso auch Direktstrahler eingesetzt werden, die dann allerdings möglichst noch in einem ca. 20°-Winkel nach hinten versetzt werden sollten.

Zur LS-Aufstellung allgemein sehr empfehlsenswert: *klick*
(Auf Seite 5 wird auf die verschiedenen Surround-Varianten und auch auf Dipole als Surround-LS eingegangen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellproblem ?!
FlashKid am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  2 Beiträge
Center über Fernseher
tichy am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  3 Beiträge
Center positionieren - darf die Box in die
s@tori am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  5 Beiträge
Wohnzimmer 7.1 aufstellproblem
Imbakarle am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  12 Beiträge
sourround und center box
f@llo am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  19 Beiträge
Center Box
Michalx am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  3 Beiträge
Center-Brummen wegen nebenanstehendem Fernseher
resuebernd am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Aufstellung - Center neben den Fernseher
bastis am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  2 Beiträge
Probleme mit Center und Fernseher!
WilliWacker am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  3 Beiträge
brauch man einen Center?
tinom87 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen