YSP 800 oder 1000, mit Subwoofer oder mit 2.1? Help wanted!

+A -A
Autor
Beitrag
lohki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2005, 12:28
Hallo Freunde,

zur Einleitung: es war ein langer Prozess, aber die audiophile Neigung ist mir in den letzten Jahren etwas abhanden gekommen...

Statt dessen nutze ich nun der Bequemlichkeit halber eine Dreambox zum Abspielen meines (mp3) Audio Archivs, und damit hätte eine (absolut) hochwertige Anlage etwas an Berechtigung verloren.

Ich möchte jetzt keinen Philosophie-Thread starten, daher schnell meine Fragen:

Ich überlege (und bin fast sicher) meine 5.1 Anlage mit einer der beiden YSP Varianten (800 oder 1000) auszutauschen.
Etwas Angst habe ich allerdings doch davor, dass Musik allzu schlecht klingt.
Unterscheidet sich die 800er maßgeblich von der 1000er (bzw der YSP-1, die ja sicher gleiche Werte hat wie die kommende 1000er)?
Sollte ich die 1000er mit Subwoofer kaufen (welcher?) oder reicht die 800er mit Subwoofer? Oder ist es gar eine Variante für die Preisdifferenz zw. 800er und 1000er ein 2.1 Boxen-System (mit rel. kleinen Frontboxen) - ich habe noch einen Denon Verstärker - zu besorgen, wobei der Subwoofer dann für HiFi und TV herhalten würde?

Äääh, versteht einer meine Fragen? Danke für die Geduld! ;)

Folgende Rahmenbedingungen sind vorhanden: Budget = 1000-1300 Euro, Wohnzimmergrösse = 30 qm.
WAF ist wichtig, d.h. ich würde eine (geringfügig) schlechtere YSP-1000 + Subwoofer einer Variante mit Frontlautsprechern vorziehen.

Wie gesagt, brauche nicht die HiFi-Top-Qualität, aber brauchbar soll's schon sein.
Ich weiss, ist Geschmacksache, bin für Tipps trotzdem dankbar!

Grüße, Lohki
umbrella90
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2006, 15:05
An den 1000er kannst du keinen Sub anschliessen ;-)

->800 klingt bestimmt dadurch bässer/besser !

Mfg
StefanMarea
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2006, 17:02

umbrella90 schrieb:
An den 1000er kannst du keinen Sub anschliessen ;-)

->800 klingt bestimmt dadurch bässer/besser !

Mfg


das ist quatsch, der 1000-er hat einen subwooferausgang ...

siehe auch hier http://www.yamaha-on...&archivset=&newsset=
efango24
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2006, 17:06
ganz genau, wollte gerade das selbe schreiben

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YSP-800 nerviges Surren
_MrNobody_ am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  5 Beiträge
Yamaha YSP 800 vs. Bose Cinemate
maddei am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha YSP-800
Bluecam am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  4 Beiträge
Yamaha YSP 800
rayzor am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  74 Beiträge
Probleme mit Yamaha YSP 1000
Alex1983 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  3 Beiträge
Einstellungen beim Yamaha YSP-800?
fcn am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  2 Beiträge
Yamaha Soundprojektoren: YSP 1100 vs. YSP 3000?
derbrabbel am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  7 Beiträge
HELP subwoofer an stereo
Krösus am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecheraufstellung Help plz
man_in_black am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  17 Beiträge
Probleme mit Soundprojektor YSP 1100 und Subwoofer
derbrabbel am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.695

Hersteller in diesem Thread Widget schließen