Suche Wirkungsgradstarke LS bis 1000 EU

+A -A
Autor
Beitrag
imprecator
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2005, 06:26
Hi leute, Suche wirkungsgrad starke LS bis 1000 EU, aber nicht drüber! weiß nun nicht welche hersteller wirkungsgrad stark sind, laut derzeitschrift audio sind meine nich sehr hoch im WG (Heco cerion 5.1) nun wollte ich mir neue LS zulegen, am besten regal LS, die passen besser in wohnzimmer

Haben KEF LS nen hohn WG? woran erkennt man einen hohen WG, an der DB-pro m angabe? bei meinen steht 89 db hinten drauf

danke schon mal im voraus
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 28. Sep 2005, 10:57
Ja, dB/W/m ist der Wert.
89 sind schon recht hoch.
Reicht Dir der Maximalpegel nicht aus?

Gruss
Jochen
Sp1rit
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Sep 2005, 13:27
Moinsens,

Schaum mal unter klipsch.com die haben auch einen hohen Wirkungsgrad...


Gruß Sp1rit
mamü
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2005, 13:37
fjordbutt
Stammgast
#5 erstellt: 30. Sep 2005, 12:16
ja die rf35 sind schn recht schöne lautsprecher! bei niedrigen lautstärken ein absolut top ls., aber sobald man etwas aufdreht, beginnt er richtig an zu nerven!!! die hörnchen eben...das konnte kein anderer positiver aspekt der klipsch's wieder ausbügeln!

unbedingt anhören! ich wär auch fast drauf reingefallen und hätte sie bei ebay für'n appel und nen ei ersteigert - man bin ich froh das ich jetzt die ma rs8 habe
dave4004
Stammgast
#6 erstellt: 02. Okt 2005, 08:19

ja die rf35 sind schn recht schöne lautsprecher! bei niedrigen lautstärken ein absolut top ls., aber sobald man etwas aufdreht, beginnt er richtig an zu nerven!!! die hörnchen eben...das konnte kein anderer positiver aspekt der klipsch's wieder ausbügeln!


Oh man, ich wusste gar nicht, dass ich so schlechte Lautsprecher besitze...

Manchmal kann ich über den Quatsch, der hier geschrieben wird wirklich nicht lachen. Vor allem, wenn es um sogenannte "Kaufberatung" für Unwissende geht.

David


[Beitrag von dave4004 am 02. Okt 2005, 08:21 bearbeitet]
frale
Inventar
#7 erstellt: 02. Okt 2005, 09:08
triangle wären auch nen versuch wert.
Purdey
Stammgast
#8 erstellt: 03. Okt 2005, 20:21
Oh Mann! Ich hab die falschen gekauft!! Aber dank fjordbutt weiß ich jetzt, dass auch ich neben DJ-Dave, schlechte LS besitze. !!

Hallo?!

Ich bin sehr glücklich mit meinen Klipsch, aber ist ja alles subjektiv.

@imprecator: nichts geht über Probehören.

Gruß

Benjamin
meinkino
Inventar
#9 erstellt: 03. Okt 2005, 23:11
fjordbutt sagte doch nicht kaufen, sondern "unbedingt anhören". das ist schon ein unterschied.
fjordbutt
Stammgast
#10 erstellt: 04. Okt 2005, 08:34

Purdey schrieb:
Oh Mann! Ich hab die falschen gekauft!! Aber dank fjordbutt weiß ich jetzt, dass auch ich neben DJ-Dave, schlechte LS besitze. !!

Hallo?!

Ich bin sehr glücklich mit meinen Klipsch, aber ist ja alles subjektiv.

@imprecator: nichts geht über Probehören.

Gruß

Benjamin



@dj-dave & purdey,

hey wer lesen kann ist klar im vorteil!

ich habe lediglich wiedergegeben wie sie mir gefallen haben, deshalb habe ich ja auch geschrieben, unbedingt vorher anhören!!! dem einen gefällts, dem anderen nicht!

ist doch schön das euch die klipsch's gefallen! aber ich wette, es gibt ne menge leute die den sound der klipsch zu anstrengend finden! und wenn dann einer unwissend sie blind im internet bestellt ist das ne ganz schön teure bescherung...also leute tief luft holen und sacken lassen, ja - ihr habt die perfekten lautsprecher


300volt
Stammgast
#11 erstellt: 06. Okt 2005, 08:54
Was fürn Blödsinn !

Anstrengend . Ich werf mich weg ! Die KLIPSCH Lautsprecher sind ehrlich , luftig , superschnell

Der Rest ist einfach weichgespült und langweilig , lahm ar...ig , das hat meiner Meinung nach wenig mit lebendiger Musikwiedergabe zu tun .


fjordbutt
Stammgast
#12 erstellt: 06. Okt 2005, 09:11
meinungsfreiheit wird hier wohl nicht gross geschrieben, was?

find ich ehrlich gesagt schade, ich kannte dieses forum als freundliche plattform um sich auszutauschen....und wo natürlich auch andere meinungen akzeptiert werden, ist für euch wohl einfach nicht drin, was?


nochmal zum mitlesen! ist doch schön das ihr mit euren Klipsch's so zu frieden seit!


und zu behaupten, der rest der lautsprecher, die dann wohl nicht von klipsch sind, sind einfach weichgespült und langweilig, usw... das sagt schon einiges über die person aus, was, das sollte sich jeder selbst überlegen!


[Beitrag von fjordbutt am 06. Okt 2005, 09:12 bearbeitet]
300volt
Stammgast
#13 erstellt: 06. Okt 2005, 17:48
Was sagt es denn aus ?

ich mein , jetzt über die Person ???
Leisehöhrer
Inventar
#14 erstellt: 06. Okt 2005, 21:45
Hi,

was die selbsternannten Klipsch-hörigen hier vom Stapel lassen ist unter aller Sau. Die Meinung von fjordbutt ist unantastbar da seine eigene. Niemand ! hat einem anderen seine Meinung in Abrede zu stellen. Hinterfragen ja, was hier nicht geschah. Armselig kann ich da nur sagen.

Gruss
Nick
Leisehöhrer
Inventar
#15 erstellt: 06. Okt 2005, 21:49
Hallo 300volt,

über deine Person sagt es z.B. einen Mangel am akzeptieren anderer Eindrücke aus. Reicht das nicht ?

Gruss
Nick
fjordbutt
Stammgast
#16 erstellt: 07. Okt 2005, 08:36
danke, dass ich das nicht allein so sehe...
300volt
Stammgast
#17 erstellt: 07. Okt 2005, 09:04
Wenn hier absoluter Blödsinn verbreitet wird , sollte man annehmen , dass es gestattet ist , sich dagegen aufzulehnen .

Wenn jetzt jemand deshalb den Tränen nahe ist , kann das nicht mein Problem sein .

Daher wünsche ich jetzt eben ein schönes Wochenende .
Jürgan
Stammgast
#18 erstellt: 07. Okt 2005, 10:40
Hi,

ist leider nicht das erste Mal das 300volt etwas danebengreift und nur seine Meinung gelten lässt.....Aber was solls: wie im richtigen Leben, es gibt eben solche und solche


Viele Grüße
Jürgan
Master_J
Moderator
#19 erstellt: 07. Okt 2005, 11:17
Jungs, kommt bitte von der Metaebene runter und zurück zum eigentlichen Thema.

</MOD>

Gruss
Jochen
Jürgan
Stammgast
#20 erstellt: 09. Okt 2005, 14:00
Oh wie peinlich
ich habe 300volt mit einem anderen User verwechselt!Entschuldigung

Ich nehme alles zurück!!!
300volt
Stammgast
#21 erstellt: 09. Okt 2005, 15:26
@ jürgan

Angenommen .


Jürgan
Stammgast
#22 erstellt: 09. Okt 2005, 15:53
@300volt

DANKE!!!
300volt
Stammgast
#23 erstellt: 09. Okt 2005, 16:40
Ähm , wen meintest du denn mit "verwechselt" ?

Nur mal so nebenbei..

Compacz_kill
Stammgast
#24 erstellt: 13. Okt 2005, 06:48
Und schon fündig geworden?? Ich betreibe auch noch klipsch RF 5 in meinem Hörraum. Sie spiele sehr präzise,schnell und gut Aufgelöst, aber sie können nerven wenn der falsche verstärker dran hängt! Bei mir zum b. mit nem Yamaha. Die S-Laute zischen ein bisschen. Aber wie gesagt mit nem H/K z.b. kein problem.

.....................
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche LS bis 1000? für Wandnahe Aufstellung
Son-Goku am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  5 Beiträge
Boxenset bis 1000 ?
bastis am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  4 Beiträge
5.1 boxen bis 1000.-
cipro am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  15 Beiträge
Benötige Hilfe, Suche LS Set.
chrixxz am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  10 Beiträge
Suche gute 5.1 Anlage bis 1000
Viktor85 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  9 Beiträge
Welche LS (5.1) bis max. 1000 Euro könnt ihr empfehlen ?
BabaPapa am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  5 Beiträge
Suche JBL Ti 1000
ricostar1234 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  3 Beiträge
Suche passende alte LS
oensel am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  3 Beiträge
Suche Wohnraumfreundliche LS
BMWDaniel am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  13 Beiträge
Welche Kompaktbox bis 1000,-EURO/Stück
herby2908 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChris_Änsen
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.002

Hersteller in diesem Thread Widget schließen