6.1 Lautsprecher SB richtig aufstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
sycret
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2005, 07:09
Hi, ich habe mich im Netz schlau gemacht wie der SB lautsprecher aufzustellen ist. Dabei überwiegt die Auffassung, der SB solle in der gleichen Höhe sowie
zwischen SL,SR positioniert werden.Ich habe aber auch
gelesen das er über den Kopf des Höhrers positioniert sein soll (ca. 1,40m bis 2,00m), damit man z.B. ein Flugzeug über den Kopf fliegen lassen kann. Nun bin ich ein
wenig verunsichert, was ich tun soll.Wer hat vorschläge?

Gruß Sven
Maui74
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2005, 08:27
Hi Sven!

Diese Aufstellungsfragen sind reine Geschmackssache. Manche kommen gut damit klar, wenn die Surroundkanäle deutlich höher hängen als die Fronts, andere wiederum haben die Erfahrung gemacht, das rundherum Ohrhöhe am Besten ist.

Sofern Du einen nur kleinen Raum zu beschallen hast, ist ein hohes Aufhängen der Boxen eigentlich unnötig. Das Argument mit dem Flugzeug kann ich kontern: Und ein rauschender Bach kommt dann auch von oben?

Wichtig ist nur, dass die Surroundkanäle alle auf einer Höhe sind. Ansonsten hilft nur eines: Ausprobieren, was Dir persönlich am Besten gefällt.

Gruß,
maui.
edta1m
Stammgast
#3 erstellt: 29. Sep 2005, 20:41
@ Maui74

ansonsten: mal diese Topic beobachten: http://www.hifi-foru...674&postID=last#last


[Beitrag von edta1m am 29. Sep 2005, 20:42 bearbeitet]
sycret
Neuling
#4 erstellt: 30. Sep 2005, 06:55
Danke für die Info, ich werde den SB auf Ohr höhe an bringen. Ich denke mir das ich dem SB einen niedrigeren Pegel gebe als SL und SR so das er leiser klingt, desweiteren werde ich SL und SR dort belassen wie bei 5.1 und den SB auf einer Linie mit Ihnen aufstellen. Ich weiß die aufstellung ist nach Lehrmeinung falsch aber ich probier es aus und berichte dann hier mal.

Schaui Sven
Micha_321
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Sep 2005, 07:34
hallo!

ich habe ebenfalls ein 6.1 system. in meinem wohnzimmer sind links und rechts wände mit nach hinten abfallender höhe (dachschräge). an diesen wänden habe ich die SL und SR hängen (dipole). den SB habe ich auf dem fußboden stehen, dabei ist er an die rückwand gelehnt, damit er nach schräg oben richtung couch strahlt. bin mit dem klang sehr zufrieden.

Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher richtig aufstellen?
peterjaeckel am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Boxen/Lautsprecher richtig aufstellen
Stitchyde am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  31 Beiträge
Lautsprecher richtig aufstellen
Lacelte am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  2 Beiträge
Boxen richtig aufstellen
meilon am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  4 Beiträge
Wie die Lautsprecher für Surround richtig aufstellen?
*SurroundFan* am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  45 Beiträge
Dipol Surround-Lautsprecher aufstellen
Hans67 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  3 Beiträge
Canton 5.1 System richtig aufstellen
SonnyHH am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher aufstellen
UTA am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  13 Beiträge
Lautsprecher aufstellen
Darksteve am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecher aufstellen
westpark1992 am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKreativ123
  • Gesamtzahl an Themen1.386.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.474

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen