7.1 Sys richtig aufstellen

+A -A
Autor
Beitrag
H0senStahl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2005, 12:14
Hi,
nachdem ich so viel über richtige Plazierung der Boxen gelesen habe, und es durch eigenes Probieren selber gemerkt habe, was 30 cm weiter links/rechts/oben/unten ausmachen stehe ich vor einem Problem.
7.1 Systeme sind für grössere Räume ausgelegt, da ja die Boxen einen gewissen abstand zueinander haben sollten. Diesen hätte ich im meinem 5x6 Meter großen Zimmer, leider steht mein PC (an dem auch die Boxen angeschlossen werden sollen) schön im Eck. Das bedeutet, dass ich immer ganz nah an den rechten Boxen sitzen würde(ca 70 cm vom rechten seitlichen und den vorderen Lautsprechern), und die linken und hinteren wären ca 4 Meter und mehr von mir entfernt.
Ich bin mir zwar sicher, dass ich die Balance mit meiner Soundkarte einpegeln kann, aber wäre das sinnvoll, wenn ich sowieso meistens nur am Pc Musik höre?
Im Gegenzug frage ich mich, ob die Boxen nur um mich herum (mit einem Abstand von ca 1 Meter zueinander und zu mir ) und auf meinen Sitzplatz vor dem Pc ausgerichtet nicht logischer wäre.
Bitte keine posting darüber, wie sinnvoll ein 7.1 Sys ist. Ich habe mich für eins entschieden..

---------
Its nice to be imprtant, but its important to be nice. And if you aint nice, they they´ll be hell to pay!
sakly
Inventar
#2 erstellt: 13. Jun 2005, 08:22
Um am PC Musik zu hören ist Surround im Prinzip sowieso nicht lohnend/sinnvoll. Aber da du dich eben für ein solches System entschieden hast (vermutlich ohne vorher darüber nachzudenken, was dir wichtig ist), musst du jetzt mit der Aufstellungsmisere leben. Eine gescheite Aufstellung ist in deinem Fall nicht möglich, da die wenigstens halbwegs symmetrisch sein sollte.
Versuch einfach die so um dich herum aufzustellen, dass es noch erträglich ist.
H0senStahl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2005, 07:14
Danke für die Antwort..
Ja mit der Aufstellung hast du wahrscheinlich recht. Ich wollte es im Endeffekt auch so machen.
Da sich fast jeder hier gegen ein 7.1 Sys äußert habe ich schon mit "Kritik" gerechnet.
Das 7.1 Sysmöchte ich für meine PC-Games nutzen, da ich gerne und viel Egoshooter spiele erhoffe ich mir das vielversprochene "Mittendrinn-Feeling".
Wie würde sich das auswirken wenn die Boxen derart asynchron aufgestellt werden? Der Schall sollte doch schnell genug sein, dass ich den Unterschied der Entfernung nicht merke, und die Lautstärke der Boxen kann ich doch einzeln einstellen.
AyGee
Inventar
#4 erstellt: 14. Jun 2005, 09:00

H0senStahl schrieb:

Im Gegenzug frage ich mich, ob die Boxen nur um mich herum (mit einem Abstand von ca 1 Meter zueinander und zu mir ) und auf meinen Sitzplatz vor dem Pc ausgerichtet nicht logischer wäre.

Würde ich so sehen!
sakly
Inventar
#5 erstellt: 14. Jun 2005, 10:47

H0senStahl schrieb:
Das 7.1 Sysmöchte ich für meine PC-Games nutzen, da ich gerne und viel Egoshooter spiele erhoffe ich mir das vielversprochene "Mittendrinn-Feeling".
Wie würde sich das auswirken wenn die Boxen derart asynchron aufgestellt werden? Der Schall sollte doch schnell genug sein, dass ich den Unterschied der Entfernung nicht merke, und die Lautstärke der Boxen kann ich doch einzeln einstellen.


Du kannst sie so ansynchron natürlich aufstellen und die Entfernungen und Pegel anpassen, dafür gibt es die entsprechenden Funktionen ja. Optimal ist das natürlich weniger, aber versuchen kannst du es. Das System hast du ja schon, wenn ich richtig verstehe, also steht dem ja nichts im Weg.
H0senStahl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jun 2005, 09:47
Ja leider warte ich noch.. Habe es online bestellt. Habe auch rückgaberecht wenn das wirklich nichts ist.
Was mich am ausprobieren wurmt ist dass ich vielleicht umsonst Kabel kaufen und zuschneiden muss
Naja werde es mal probieren, und wenns nichts ist bleibt mir nichts anderes übrig.

Ach ja könnte ich durch einen wesentlichen Höhenunterschied bei den Rearboxen zu den Seitlichen etwas distanz und somit einen besseren Sound erreichen?


[Beitrag von H0senStahl am 15. Jun 2005, 10:11 bearbeitet]
sakly
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2005, 10:08

H0senStahl schrieb:
Was mich am ausprobieren wurmt ist dass ich vielleicht umsonst Kabel kaufen und zuschneiden muss


Da musst du durch
An deinem Beispiel kann man aber sehr schön erkennen, wie wichtig die Planung ist, bevor man etwas kauft. Man kann nicht jedes System beliebig irgendwo installieren.

Aber wie sagt man so schön: Versuch macht kluch!
H0senStahl
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jun 2005, 10:19
sakly schrieb:
An deinem Beispiel kann man aber sehr schön erkennen, wie wichtig die Planung ist, bevor man etwas kauft.
(wie kann ich deinen Text erkenntlich wiederholen?)

Wirst wohl recht haben.
Noch bin ich nicht der ultimative Soundgenießer, aber nachdem ich mir mein System bestellt habe, habe ich erst angefangen mich mit solchen "Kleinigkeiten" außeinader zu setzen und schon bei meinem alten System durch verschieben der Boxen wesentliche unterschiede festgestelt.
sakly
Inventar
#9 erstellt: 15. Jun 2005, 10:49
Naja, jetzt wirst du eben probieren, und wenn es geht, Glück gehabt

Text kannst du zietieren, indem du die Quote-Funktion über dem Textfeld nutzt.
Draufklicken und am Ende des Textes, den du zieteiren willst nochmal draufklicken. Oder du klickst bei dem Beitrag,d en du komplett zitieren willst, sofort auf Quote über dem Beitrag.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 System richtig aufstellen
Sabotaz am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  5 Beiträge
7.1 Aufstellen
Fleischwurst82 am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  6 Beiträge
7.1 System. Wie aufstellen?!?
LeSmou am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  11 Beiträge
Wie 7.1 aufstellen?
Sony_XES am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  5 Beiträge
Wie 7.1-System aufstellen?
86bibo am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  8 Beiträge
7.1 wie korrekt aufstellen
*nautilus-802* am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  11 Beiträge
7.1 aufstellen - zwei Möglichkeiten
Abwaschbaer am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  11 Beiträge
7.1 boxen aufstellen
liebeswolf am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  9 Beiträge
hilfe beim Aufstellen 7.1
rizot13 am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  9 Beiträge
Boxen/Lautsprecher richtig aufstellen
Stitchyde am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedVikingBlacky
  • Gesamtzahl an Themen1.386.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.822

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen