7.1 System. Wie aufstellen?!?

+A -A
Autor
Beitrag
LeSmou
Neuling
#1 erstellt: 26. Apr 2004, 20:20
Hi
habe vor kurzer Zeit ein 7.1 System billig ergattern können (wenns interessiert es ist das Terratec Home Arena 7.1 TXR884). Nun stellt sich für mich als absoluter Noob die frage wie ich es am besten in mein Zimmer installieren soll. Hab natürlich ein paar schöne bildchen gemalt die ich euch nicht vorenthalten will
Noch eines im Vorraus: Das System werde ich an meinen PC anschliessen. Sprich ich schau mir evtl. mal ne DVD an aber das Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf Spiele!

Hier ist der momentane Zustand des Zimmers:




Ich glaube im momentanen Zustand geht da gar nichts deswegen hab ich amal a bissl umgstellt und dabei is das hier rausgekommen




rot=Satelliten
Grün=Sub
Blau=Sitzposition

PS zu den Bildern: Über der Heizung befindet sich das Fenster (dass ich auch weiterhin gerne öffnen möchte). Sprich da werde ich höchstens einen Satelliten auf das Fensterbrett stellen können. Und die Zimmergröße ist eher etwas größer als angegeben

Ist das gut so wie ich mir das vorstelle oder is das nun absolut schlecht? Was kann man besser machen? ihr dürft bis auf das Bett und den Schrank alles umstellen was ihr wollt!
Cool wäre auch wenn ihr mir sagen könntet welche Winkel und Abstände eingehalten werden sollten. Ich weis nur von gleichschenkligen Dreiecken aber ob des stimmt weis ich net. In welcher Höhe sollten die einzelnen Satelliten ca. sein?

Wie ihr seht brauche ich wirklich dringend Hilfe und hoffe ihr könnt mir diese geben!!

Vielen Dank im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

LeSmou
McUsher
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2004, 10:16
Hmm, so wirst du bei DVD's keinen Spass haben,
denk doch einfach mal über diese Lösung nach:


[edit]
Ach ja, um Kosten zu sparen, könntest du dein derzeitiges
Bett nehmen, und mit grossen Kissen oder Ähnlichem tagsüber
dein Sofa daraus machen... Du hast so gleich viel mehr Platz
in deinem Zimmer dazu


[Beitrag von McUsher am 27. Apr 2004, 10:41 bearbeitet]
LeSmou
Neuling
#3 erstellt: 27. Apr 2004, 11:44
also DVD`S schau ich wenn dann höchstens auf dem Rechner an, sprich am Monitor. Der Grund ist ganz einfach der, dass mein Monitor größer ist als mein Fernsehr :-) also es geht nur um den PC...fernsehr bleibt wie er ist (stereo und 30 Jahre alt)

bei der stellung wie du es vorschägst werd ich das problem haben, dass ich zwar zwischn schreibtisch und sofa/bett zwar genügend platz habe mich an den rechner zu setzen aber wenn ich dort sitze kommt niemand mehr ohne weiteres in den hinteren bereich des zimmers. des sofatischchen sollte schon noch drinne sein...muss ja irgendwo meine beine hintun
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 27. Apr 2004, 16:30
Naja, soviele Leute werden auf 12m² schon nicht
dauernd rumlaufen.
Es war als Gedankenansatz gedacht, wie du mehr aus
deinem Zimmer machen kannst, und vom Sofa _und_
Schreibtisch aus gucken kannst und einen guten
Kompromiss im Sound hast.
Hast du keine Freundin, oder sitzt die beim Film
gucken aufm Sofa, während du am Schreibtisch sitzt ?


Gönn dir ein bisschen Phantasie, dann kriegste auch
das Sofatischen da auch noch hin...
LeSmou
Neuling
#5 erstellt: 27. Apr 2004, 18:10
wie 12 qm? das sind 19 :-)

habs jetzt so umgestellt wie ich meinte und sieht super aus. raum wirkt viel größer und da die zeichnung nicht wirklich maßstabsgetreu war isses auch weit nicht so eng wie es dort aussieht

freundin hab ich und die wohnt auch hier, hat aber eigenes zimmer. da is dann auch der dvd player ergo wenn wir wirklich mal n film auf dvd guggen dann bei ihr. ausserdem kann man jetzt durch die neue stellung im zimmer besser auf den monitor sehn (vom sofa aus) sprich wir können dort auch mal guggen wenn wir wollen. und da is uns der sound net sooo wichtig...hauptsache beim zocken rockt die sache

ich werds einfach mal ausprobieren so wie ich meine und dann wirds sichs schon zeigen

jedenfalls vielen dank für die hilfe


[Beitrag von LeSmou am 27. Apr 2004, 18:15 bearbeitet]
McUsher
Stammgast
#6 erstellt: 27. Apr 2004, 22:44
Hmm, ich finds nur schade, eine 7.1 Anlage
ausschliesslich zum Zocken zu benutzen, wenn
man gelegentlich auch mal DVD guckt

Und bei den m² Zahlen hab ich nur die 3,3m gesehen,
und aus Augenmass die 12m² gemacht... hatte einfach
mit einer halbwegs maßstabsgetreuen Zeichnung kalkuliert
LeSmou
Neuling
#7 erstellt: 28. Apr 2004, 10:10
grober fehler hab nur kurz in paint alles so hingeklatscht wies so ungefähr aussieht...wenns nach maßstbab ginge würd ich jetzt noch dasitzen.
wollt eigentlich ne zeichnung einscannen aber da ich erste nächste woche wieder arbeiten muss hab ich lieber mal paint angeworfen...und bekanntlich is des ja n ziemliches pfui-programm...
Mas_Teringo
Inventar
#8 erstellt: 28. Apr 2004, 10:28
7.1 für Spiele?
Ja geht denn des überhaupt?

Entweder bin ich der aktuellen Zocker-Technik weit hinterherhinkend, oder Spiele sind immernoch in maximal 5.1 encodiert.

Egal wie, Du wirst mit Deiner Konfig nicht ganz glücklich werden.

Die Fronts sollten für CD und DVD im beschriebenen Dreieck stehen, richtig. Bei Spielen habe ich allerdings den Eindruck, dass ein wenig weiter gezogen besser ist, da man sonst den Stereo-Effekt nicht richtig wahrnimmt. Ist durch die Große Nähe am Bildschirm bedingt.

Die SB stehen zu weit auseinander. Egal wie Spiele nun encodiert sind, dort liegt im besten Fall ein separates, aber auf beiden Boxen gleiches Signal an. Deshalb sollten diese weiter zusammen rücken.

Die Surrounds sind das Hauptproblem. Sollten Spiele wirklich in 7.1 encodiert sein (und Deine Soundkarte mitspielen), wäre die Lösung möglich. Ich würde sie eventuell dann eventuell so ausrichten, dass sie gegeneinander strahlen.

Bei Spielen in 5.1 würde ich sie ein Stück weiter nach hinten setzen. Bettseite kein Problem, Fensterseite muss dann durch anwinkeln probiert werden, ob vor oder hinter besser klingt. Wenn Fenster oft offen und im Weg, dann lieber vor.
LeSmou
Neuling
#9 erstellt: 28. Apr 2004, 16:29
>7.1 für Spiele?

naja net so richtig...is dann 5.1 des auf 7.1 mittels sub verwandelt wird...oder so...also quasi ein pdeuo 7.1 dass auf 5.1 basiert. jedenfalls hab ich des so verstanden

>Die Fronts sollten für CD und DVD im beschriebenen Dreieck >stehen, richtig. Bei Spielen habe ich allerdings den >Eindruck, dass ein wenig weiter gezogen besser ist, da man >sonst den Stereo-Effekt nicht richtig wahrnimmt. Ist durch >die Große Nähe am Bildschirm bedingt.

ok weiter auseinander. wird gemacht!


>Die SB stehen zu weit auseinander. Egal wie Spiele nun >encodiert sind, dort liegt im besten Fall ein separates, >aber auf beiden Boxen gleiches Signal an. Deshalb sollten >diese weiter zusammen rücken.

die sb?? welche sind des? die hinten oder die an der seite?

>Die Surrounds sind das Hauptproblem.

des sind die an der seite oder?

>dass sie gegeneinander strahlen.

versteh ich net ganz...
Mas_Teringo
Inventar
#10 erstellt: 29. Apr 2004, 06:10
Nach Deiner Beschreibung wird es so sein, dass die hinteren 4 Boxen alle das gleiche Signal bekommen. Vermute ich.


die sb?? welche sind des? die hinten oder die an der seite?

SB = SurroundBack = hinten Mitte


des sind die an der seite oder?

Eigentlich sind sie hinten seitlich, man kann sie aber auch (besonders in 7.1 Systemen) an die Seite packen.


versteh ich net ganz...

Viele richten die Surrounds so aus, dass sie Richtung Hörplatz strahlen. Ist aber oft keine optimale Lösung. Stattdessen würde ich sie so drehen, dass die linke Box Richtung der rechten Box strahlt und umgekehrt.
Strahlen tun sie übrigens in die Richtung, in die die Abdeckung vorne zeigt...
LeSmou
Neuling
#11 erstellt: 29. Apr 2004, 10:49

Strahlen tun sie übrigens in die Richtung, in die die Abdeckung vorne zeigt...


LOL

ok ich hab gesagt ich bin noob aber hey des is unfair ich mein ich bin blöd aber soooo blöd auch net

werd ausprobieren was mir mehr taugt...is ja noch net endgültig alles
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie 7.1-System aufstellen?
86bibo am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  8 Beiträge
7.1 Aufstellen
Fleischwurst82 am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  6 Beiträge
Unsymetrischer Raum 7.1 Aufstellen, aber wie?
Kefff am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  10 Beiträge
Surround - 7.1 oder Atmos und wie aufstellen?
blub-blub am 30.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  10 Beiträge
Wie 7.1 aufstellen?
Sony_XES am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  5 Beiträge
7.1 wie korrekt aufstellen
*nautilus-802* am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  11 Beiträge
7.1 System
Doc_Ron am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  7 Beiträge
7.1 aufstellen - zwei Möglichkeiten
Abwaschbaer am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  11 Beiträge
7.1 boxen aufstellen
liebeswolf am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  9 Beiträge
Heimkino von 5.1 auf 7.1 wie aufstellen ?
akreu am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedGwidscher
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.703

Hersteller in diesem Thread Widget schließen