muss es ein "CENTER-LS" sein

+A -A
Autor
Beitrag
tennisstarmatthis
Stammgast
#1 erstellt: 04. Nov 2005, 17:10
ich will nur wissen ob es unbedingt ein dafür augelegter Center sein muss oder ob man mit kleineren "surrounslautsprechern" änliche Ergebnisse erzielen kann...

habe im Frontbereich
CANTON LE 102
und bräuchte einen geeigneten Center

könnte ich da auch einfach einen aus der "plus"-reihe nehmen also eigentliche normale surround-Ls ????
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2005, 17:15
Hallo

Es muss nicht immer ein reiner Center-LS sein. Außer man braucht unbedingt einen geschirmten LS weil sonst der TV durch das Magnetfeld beeinflusst wird.
Manche vordern geradezu 3 identische LS vorne.
Wichtig ist aber dass du wirklich keinen LS aus kleineren Serien oder gar anderen Hersteller einsetzt. Der Center ist im Heimkinoberiebt der wichtigste LS. Er überträgt gut 60%-70% der Tonereignisse.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 04. Nov 2005, 17:15 bearbeitet]
tennisstarmatthis
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2005, 00:08
ui interessant

ich dachte der könnte ruhig etwas kleiner sein da er ja fast "nur" für die Dialoge da ist...

hm...
also bei Canton wollte ich schon bleiben

aber ein center aus der LE-Serie
sh!t
meine arme Geldbörse^^
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 05. Nov 2005, 10:35
Meinem Vorredner kann ich nur zustimmen! Ich würde noch eine Weile Sparen, für den Center Le 105 oder einfach mal schauen wo es die Le 102 einzeln gibt! Sie wird denke ich mal etwas billiger sein als der CLS.
tennisstarmatthis
Stammgast
#5 erstellt: 05. Nov 2005, 10:45
also
der CANTON AV 700
wäre eurer Meinung nach zu klein oder??


die kleine surround-ls sind doch eh meistens alle abgeschirmt zumindest bei canton oder?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 05. Nov 2005, 11:37
Der AV 700 ist doch ein reinrassiger Center! Musste mal probieren wie es klingt. Aber der kostet doch genauso viel wie ein Le 105 oder?
hangman
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Nov 2005, 11:44
der center wird imho zu gern unterschätzt! zu bedenken gilt außer der "guten stimmwiedergabe", die ja gern von "fachhändlern" genannt wird, auch die tatsache daß gerade bei livemusik dvd`s ein groser teil des schlagzeuges über den center dargestellt wird...!
Fastjack
Stammgast
#8 erstellt: 05. Nov 2005, 12:29

Waschbaer15 schrieb:
Der AV 700 ist doch ein reinrassiger Center! Musste mal probieren wie es klingt. Aber der kostet doch genauso viel wie ein Le 105 oder?


Der AV700 ist in etwa so teuer wie der 105er, dafür allerdings von erheblich schlankerer Bauweise.

Von beiden gibt es aber Nachfolgemodelle. Den 150er für ca. 160-170,00 Euro und den AV700.2 für ca. 130,00 Euronen.

Alles gemessen am Preis sehr gute Center, wobei man dem 150er einen etwas begrenzten horizontalen Abstrahlbereich nachsagt. Bei einer Hörprobe konnte ich da aber zumindest für meine Ohren keinen Abfall im Klang erkennen.

Aber am besten mal Probehören, um den für die eigenen Ohren am besten geeigneten Center zu finden.
tennisstarmatthis
Stammgast
#9 erstellt: 05. Nov 2005, 14:49
ja der AV 700 ist was teurer allerdings gibt es den auch schon gebrauch im Gegensatz zu dem 105er der ja etwas neuer is...


naja 100€ fürn center
die werde ich schon irgendwie zusammentreiben
sonst halt gebraucht
nach dem testhören natürlich
RoLoC
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Nov 2005, 15:31
Falls dich ein gebrauchter AV700 interessiert kannst du mal hier im Marktplatz vorbeischauen, da verkauf ich grad einen...;)
tennisstarmatthis
Stammgast
#11 erstellt: 05. Nov 2005, 20:17
@ RoLoC

dazu muss ich erst wissen was der Marktplatz ist^^
RoLoC
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Nov 2005, 20:58
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Muss ein Center immer ein Center sein?
sm72 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  22 Beiträge
Center LS , müssen es 2 Boxen sein?
webbid am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  4 Beiträge
LS Set ohne Center
Jache am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  11 Beiträge
Center LS befestigen
Theoby am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  6 Beiträge
Center LS unter TV
sundream am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  12 Beiträge
Center als Rear-Center
Fronzl_(ger) am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  2 Beiträge
vernünftigen Center LS hauptsächlich zum fernsehn gesucht.
Neobuu am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
Dringend! Center Ohm Frage !
denno am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  4 Beiträge
ls+aufstellung
Snake am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  5 Beiträge
Sucher Boxenständer für Center-LS
wega.zw am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedgs-539783@versatel
  • Gesamtzahl an Themen1.386.561
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.479

Hersteller in diesem Thread Widget schließen