Center Speaker bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Wuchzael
Inventar
#1 erstellt: 17. Dez 2005, 17:32
Hi!

Ich bin auf dem Car-Hifi Gebiet etwas bewanderter als im Home-Hifi Bereich. Ich hab hier nen etwas älteren Dolby Pro Logic Receiver von JVC stehen. Nichts tolles und schon verdammt als, aber für meine Zwecke vorerst mehr als ausreichend. (Genaue Bezeichnung ist RX-616R). An der Front habe ich ein Paar Sinfonia Opus 4 Standlautsprecher. Die sind auch schon sehr alt, aber die geb ich nicht freiwillig her. Nen Kumepl hat mir da vor nem Jahr sehr geile Keramik-Hochtöner nachgerüstet und die LS gefallen mir jetzt vom Klangbild her sehr sehr gut. Als Rear-Spaeker habe ich ein Paar ELAC Beta 4.6 Lautsprecher. Die sind klnaglich auch ganz ok, aber weil die alten Sinfonias sehr viel besser klingen, habe ich die Elacs als Rear-Speaker angeschlossen. Ich hab mich hier ein wenig durchgelesen und des öfteren wahrgenommen, dass man bei der Auswahl der Lautsprecher den Hersteller und die Baureihe beachten soll. Da ich jetzt gerne endlich mal einen ordentlichen Center-Speaker kaufen wollte, hab ich mich mal umgesehen. Ich will kein Vermögen dafür ausgeben und es soll kein High-End sein. Ich hab mal nachgeguckt, ob das Elac Beta 4.6 eventuell mal ein Mehrkanalsystem war, wurde aber selbst auf der Elac-Homepage nicht schlau. Gibt es bei dem Beta 4.6 System vielleicht einen Center-Speaker? Falls nicht, welcher Speaker würde denn gut zu meinem aktuellen Setup passen? Kriterien sind eigentlich nur, dass es unbedingt ein Holz-Gehäuse sein sollte und es wirklich nicht viel kosten sollte. Viel ist zwar relativ, aber da die Anlage im moment noch sehr selten genutzt wird (kann hier nicht aufdrehen, weil über und unter uns alte Leute wohnen) wollte ich mir in 2-3 Jahren eh was RICHTIG großes kaufen. Daher lohnt es sich jetzt nciht viel auszugeben. Ich würd eventuell sogar was gebrauchtes nehmen. Sollte halt nur was von Elac sein.


MFG Alex
Wuchzael
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2005, 13:35
*push*
Wuchzael
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2005, 20:57
THX 4 Help...
ohrenkatarrh
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2005, 21:48
Elac Center CC 101.2
ich betreibe ihn auch mit älteren, hochwertigen FS.

Liste 269,- Euro ging diese Woche aber bereits zweimal bei ebay gebraucht für unter 100 Euro weg, in diversen Farben.

Der Center ist recht groß also checken wegen Abmessungen.

Hervorragende Qualität und Verarbeitung, lebendiges Klangbild.


[Beitrag von ohrenkatarrh am 19. Dez 2005, 21:52 bearbeitet]
Wuchzael
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2005, 21:54
Werd mal versuchen mir den irgendwo anzuhören... thx schonmal. Noch andere Vorschläge?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center bis 200?
sTOOs am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung für Center-Speaker
Claypold am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  2 Beiträge
Center Speaker
SCSI-Chris am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  2 Beiträge
Center speaker????
stifler88 am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  2 Beiträge
Center Speaker
silvan am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  4 Beiträge
Center-Speaker
jens0r am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  4 Beiträge
2 Boxen als Center-Speaker - wie anschließen
Saege am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  2 Beiträge
Back Center Speaker 6.1
FreshPrince am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
passender center speaker
DerSuchende am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  10 Beiträge
Kleiner Center Speaker
Lörch am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedpaulamin23
  • Gesamtzahl an Themen1.379.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.889

Hersteller in diesem Thread Widget schließen