JBL Northridge

+A -A
Autor
Beitrag
hifi&surround_anfän...
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Dez 2005, 22:43
Wie sind die Meinungen über die JBL Northridge Serie? In Verbindung mit einem Denon 2106

also E80 als FS
EC25 Center
E 20 als Surround
und dem E150p Sub
NORDMANN28
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2005, 08:59
...tja wie jbl so klingt halt...bescheiden.....
BIG_G_24
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2005, 16:32
Hallo,
welche Art von Musik/Filmen hörst Du? Ich würde Dir sonst alles eher eine Nummer größer empfehlen: E-100 vorne, EC-35 Center (Klingt deutlich besser als der 25er) und E-30 hinten. Hängt natürlich von der Raumgröße ab (und vom Budget).
Ach ja, und viele werden Dir schreiben, dass die JBL bescheiden klingen. Ansichtssache, wenn Du gerne eher basslastig hörst, klingen ganz andere LS bescheiden!!

Gruß BIG G
hifi&surround_anfän...
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Dez 2005, 18:24
Na erstmal ein Danke.
Ja dchte ich mir schon - das mit dem bescheiden.
Hab ja hier im Forum auch nicht wirklich viel darüber gelesen. Um eins vorweg zu nehmen, hab die Ls nicht im MM gekauft.
Höre eigentlich alles aus den Charts, mal Rockig mal sanft mal Trance, chill out. Wie gesagt fast alles bis auf klassik.
Zum Thema Raumgröße, da die liegt der Hund begraben, der Raum hat eine Bodenfläche von ca 28qm, ist unterm Dach mit ner schräge drin. Besteht eigentlich aus zwei Räumen wo die wand entfernt wurde. Ein Teil Wohnküche, der andere Teil Wohnzimmer. Raum ist länglich. Die E80 sind schon recht massig und brauchen Platz, noch größere Ls haben hier definitiv keinen Platz. Habe für das Ls Paket ca 880€ investiert. War das zu viel?
BIG_G_24
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2005, 19:40

hifi&sosurround_anfänger schrieb:
Na erstmal ein Danke.
Ja dchte ich mir schon - das mit dem bescheiden.
Hab ja hier im Forum auch nicht wirklich viel darüber gelesen. Um eins vorweg zu nehmen, hab die Ls nicht im MM gekauft.
Höre eigentlich alles aus den Charts, mal Rockig mal sanft mal Trance, chill out. Wie gesagt fast alles bis auf klassik.
Zum Thema Raumgröße, da die liegt der Hund begraben, der Raum hat eine Bodenfläche von ca 28qm, ist unterm Dach mit ner schräge drin. Besteht eigentlich aus zwei Räumen wo die wand entfernt wurde. Ein Teil Wohnküche, der andere Teil Wohnzimmer. Raum ist länglich. Die E80 sind schon recht massig und brauchen Platz, noch größere Ls haben hier definitiv keinen Platz. Habe für das Ls Paket ca 880€ investiert. War das zu viel?

Ach so, Du hast die Teile schon. Ich dachte, Du brauchst Kaufberatung. Dann hör doch auf das, was Dir Deine Ohren sagen. Wenn Du zufrieden bist, dann ist alles gut. Ich persönlich bin mit JBL (2x E-100 und 1x EC-35) sehr zufrieden.
Zum Preis: Es lohnt sich wirklich nicht nachzufragen, ob der Preis zu hoch war, da man eh nichts mehr dran ändern kann. Ich persönlich suche noch ein Paar E-30 unter 200 Euro, also warte ich noch ab. Noch ein Tipp: Wenn Du die Boxen mal ausfahren willst, leg die DVD Krieg der Welten in dts ein. dann weißt Du, was die Dinger leisten können.

Gruß BIG G
Klrin_Andy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Dez 2005, 21:05
@ Gruß BIG G

gute preise bekommst bei Hifi Regler

http://www.hifi-regl...53c0c8e6bbe52670353f

hab mir auch die JBL bestellt morgen sollen sie kommen laut Lieferant noch rechtzeitig zu Weinachten
hifi&surround_anfän...
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Dez 2005, 21:51
Ja stehen jetzt ca 12 Tagen da. Das was ich höre ist für mich OK. Für die Spezialisten bestimmt nicht das Beste, aber es gibt bestimmt schlechtere Ls.
Braüchte eure Hilfe noch bei der Auswahl des Apspielgerätes. Schwanke zwischen nem DVD Player und nem DVD Festplatten Recorder.
Beimm ersten keine Ahnung was für ein Gerät in Frage kommen Könnte, in Verbindung mit dem Denon 2106
Beim zwoten Tendiere ich zu nem Panasonic Gerät - hat glaub ich ne Bezeichnung mit 52 oder 54

Was ist euer Tip

Klar soll nicht die Welt kosten!
Ein vernünftiges Gerät zu nem Preis der Ok sein soll

Was wäre zu investieren?
BIG_G_24
Inventar
#8 erstellt: 19. Dez 2005, 23:27

Klrin_Andy schrieb:
@ Gruß BIG G

gute preise bekommst bei Hifi Regler

Da hab ich meinen Center her

hab mir auch die JBL bestellt morgen sollen sie kommen laut Lieferant noch rechtzeitig zu Weinachten ;)

Viel Spaß damit (welche eigentlich?)und schöne Weihnacht

Gruß BIG G
Klrin_Andy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Dez 2005, 09:36
Als Front E90
Center EC 35
Rear E30

und nen Sub E250P

Euch allen auch schöne Weihnachten
BIG_G_24
Inventar
#10 erstellt: 20. Dez 2005, 11:13

Klrin_Andy schrieb:
Als Front E90
Center EC 35
Rear E30

und nen Sub E250P

Euch allen auch schöne Weihnachten
:prost

Hey, das trifft sich ja gut. Da ich plane mir die E-30 als Rears zuzulegen, kann ich Dich direkt fragen, ob die stark genug sind, gegen Deine E-90 bzw. meine E-100 anzukommen. Ich habe den Eindruck, dass man derzeit meine Rears überhaupt nicht hört. Wie ist das also mit den E-30? Kannst Du die empfehlen?
Und der Sub? Dass der gut rüberkommt, glaube ich gern, aber wie ist es mit Eigengeräuschen? Hört man die Strömungsgeräusche, wenn die Musik bzw. der Film sehr leise ist? Damit habe ich derzeit mit meinem Eltax (ja ich weiß) größere Probleme. Gib mir doch einfach mal nen Kurzbericht.

Gruß BIG G
Klrin_Andy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Dez 2005, 02:03
Die E30 sind meiner meinung nach stark genug in deinem fall solltest aber vielleicht ie next größeren nehmen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge
Timonde am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  16 Beiträge
bi-wiring mit jbl northridge und denon avr-1804?
Dipak am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  5 Beiträge
Magnat Quantum oder lieber JBL Northridge E-Serie mit einem Denon AVR 2106
Geco67 am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  5 Beiträge
Wharfedale Crystal30 vs. Northridge E80
cherrypatch am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  6 Beiträge
JBL northridge e 10 - Surround
*Wizard* am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  2 Beiträge
Jbl Northridge e80 und Canton GLE 420;Canton GLE 455
hifinoob666 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  2 Beiträge
JBL Northridge
Carsound_Junkie am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  10 Beiträge
JBL Northridge Cine Paket über Ebay?
Philipp! am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  11 Beiträge
JBL Northridge E250 P - Bassreflexöffnung?
MC-Rene am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
Welchen Center kaufen? Canton AV700.2 oder JBL Northridge EC 25
onkelz-fan am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddoathinka
  • Gesamtzahl an Themen1.379.941
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.851

Hersteller in diesem Thread Widget schließen