Surroundlautsprecher mit niedrigem Center

+A -A
Autor
Beitrag
whima
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2006, 23:01
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
möchte nun endlich zu meinem Beamer (Sanyo Z4) eine passende Anlage dazustellen. Nun ist das Problem, daß das Bild natürlich so groß wie möglich sein soll, geht über die ganze Raumhöhe, Seh/Hörabstand ist 9 m. Mein Problem ist nun eine Lautsprecheranlage zu finden, die gut für Kino klingt aber keinen riesig hohen Center hat, damit ich das Bild nicht zu viel verkleinern muß. Habe mir kürzlich von Heco die Elan 300 angehört, klingt super aber der Center ist fast 35 cm hoch.
Hat jemand vielleicht einen Tipp oder Ratschlag dazu.

Vorab schon mal danke
Willi
Peter_Wind
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2006, 23:05
Der Sehabstand ist 9m und dann ein Problem mit diesem Center? Ich denke wir - zumindestens ich - können noch nicht viel sagen außer: schildere doch einmal die ganzen gegebenen Fakten oder mach ein Foto/Grundriss/Zeichnung zu der räumlichen Situation und setze das dazu.
Gruß
PETER
whima
Neuling
#3 erstellt: 11. Jan 2006, 23:20
Tja, versuche mal die Fakten da ich hier noch nicht weiß wie ich eine Skizze einstellen kann (Format, ...)

der Kinobereich ist 9x5 m, hat aber rechts von der Leinwand nochmals 5 x 5 m (so wie ein L der Raum)

Reiceiver hab ich auch noch nicht, dachte an Yamaha oder Denon, weiß aber noch nicht ob ich Wert auf einen HDMI Anschluß legen soll (Yamaha 657 oder 1600 oder Denon 1906) ??

Eigentlich möchte ich eine 7.1 Anlage, glaube aber zuerst mal mit 5.1 zu starten - Reiceiver soll natürlich schon 7.1 sein.
Leinwandbreite 4 m Format 16:9
Die Frontlautsprecher müssen an die Wand auf eine Höhe von 2 m. Der Center muß an die Decke über die Leinwand, deshalb darf der nicht zu hoch sein.
Rearlautsprecher und Sub können leichter plaziert werden, jedoch auch Rear and die Wand auf Höhe.

Hoffe das hilft weiter

Willi
whima
Neuling
#4 erstellt: 11. Jan 2006, 23:34
hab mich da wohl falsch ausgedrückt, suche keinen schmalen sondern besser niedrigen Centerlautsprecher - gibt es denn Alternativen die mehr in die Breite gehen oder vielleicht auch zwei niedrige nebeneinander ?

Willi
Wingforce
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jan 2006, 00:00
Die Elan ist eine Regalbox, kannst natürlich auch als Center nehemen.

Aus der Serie gibt es aber auch den "Elan Center 3" der ist 23,5cm Hoch, wäre der nichts?

http://www.heco-audi...ene=produkte&sid=124

ansonsten schau ich mir momentan diverse Center hierbei haben mich grade die Masse interesiert, dabei kann ich mich aber an keinen über 30cm erinnern.

Was ist den das max. Mass?
whima
Neuling
#6 erstellt: 12. Jan 2006, 00:11
Das schönste wäre max 15 cm.
Was ist den von Teufel zu halten. Der Center beim Theater 7 System (M720) ist nur 11 cm hoch - kommt da genug Sound raus ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlungen Surroundlautsprecher für ca. 1000??
His_Dudeness am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  3 Beiträge
Suche Surroundlautsprecher (Center / Rear)
chesstailor am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  8 Beiträge
center gleich groß wie surroundlautsprecher?
orange-light am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  3 Beiträge
Welche Surroundlautsprecher für an die Wand???
snowbound am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  7 Beiträge
[Gesucht] Surroundlautsprecher für 5.1
schlang am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  4 Beiträge
Surroundlautsprecher -> Ständiges Knacksen
Berni24 am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  3 Beiträge
Front- & Surroundlautsprecher austauschen
dragon1980 am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  3 Beiträge
Dipole Surroundlautsprecher sinvoll?
Dirk_T. am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  16 Beiträge
Surroundlautsprecher
Manny_DVD am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  7 Beiträge
Surroundlautsprecher
Manny_DVD am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.257

Hersteller in diesem Thread Widget schließen