Surroundlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Manny_DVD
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2004, 14:53
Hallo!
In welchem Abstand muss/sollte der Surroundlautsprecher zum Hörplatz stehen/hänhen/...(gibt es einen Mindestabstand?)
Und auf welcher Höhe (Ohrhöhe?)
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2004, 18:11
also ein Meter sollte es schon mindestens sein.

Ohrhöre muss beim Surround nicht unbedingt sein, es bietet sich auch an, sie über den Kopf zu hängen, und dann nach unten strahlen zu lassen.
deathsc0ut
Stammgast
#3 erstellt: 29. Okt 2004, 18:12
Hallo,
einen Mindestabstand für LS zum Hörplatz gibt es nie. Man braucht nur LS mit der passenden Leistung für die entsprechende Entfernung.

Die Surroundlautsprecher sollte man etwas über Ohrhöhe positionieren, also auf einer Höhe von etwa 180cm. Natürlich kannst du die Teile auch in andersweitiger Höhe positionieren, wie es dir persönlich am besten gefällt.

MfG
deathsc0ut
Woofa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Okt 2004, 21:18
Hallo,
Ich habe meine Suround-LS auf den Boden gelegt, so dass sie nach oben abstrahlen! So kann ich ein sehr diffuses Klangbild erreichen, obwohl ich sehr wenig Platz vom Sitzplatz bis zur Rückwand habe! Von daher ist es ein Vorteil. Allerdings hat es natürlich den Nachteil, dass die Höhen am Hörplatz etwas fehlen.
Bei mir ist dies die für mich beste Lösung. Wo mehr Platz vorhanden ist, rate ich zu einer Montage über der Ohrhöhe!!
adiclair
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2004, 23:22

deathsc0ut schrieb:
Die Surroundlautsprecher sollte man etwas über Ohrhöhe positionieren, also auf einer Höhe von etwa 180cm.


Schaust du dir deine Filme im stehen an? Oder wie darf ich die "etwa 180cm etwas über Ohrhöhe" verstehen?
Es sei denn du bist ca. 260cm groß dann ist deine Ohrhöhe ca. 170cm im sitzen....

Ich komme im sitzen leider nur auf ca. 100cm Ohrhöhe. Da ist mir 180cm Höhe für die Rear's doch etwas zu hoch wenn sie nicht nach unten abstrahlend montiert sind....

Aber ich glaube das die Montagehöhe der Rear's hier u. a. wirklich ein heikles Thema ist(?).



MfG


[Beitrag von adiclair am 03. Nov 2004, 23:33 bearbeitet]
der.prophet
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Nov 2004, 01:34
Dolby empfiehlt, die Rears 2-3feet (also etwa 60-90cm) über Ohrhöhe zu positionieren. Also 1,80 m passen da.

Habe allerdings bessere Erfahrungen mit einer Positionierung von etwa 30cm über Ohrhöhe gemacht... je nach Geschmack. Wichtiger ist jedoch die Auslegung des Audiotracks... je nach Aufnahme können verschiedene Boxenpositionen am besten sein

Naja habe sie selbst mangels Platz ungefähr 130cm über Ohrhöhe positioniert. Mir fehlt dabei etwas die Einbindung ins Geschehen. Doch je nach Track hört es sich dann doch hammermäßig an (siehe die Crashscene in Fahrenheit 9/11, als das Flugzeug in das WTC stürzt, der Bildschirm über eine Minute lang schwarz bleibt, und man nur die beklemmende Atmosphäre zu hören bekommt).
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Nov 2004, 06:33
Hallo,

also ich sage mal, Du solltest nicht unbedingt nach Aussagen von Herstellerangaben,Fachhändler oder Tonnormen gehen, sondern wie es schon angesprochen wurde, selber die für Dein Empfinden beste Position selbst ausprobieren!
Denn Du siehst ja hier auch, dass bei jedem persönlich aus mehrfachen Gründen nur die ein o.- andere Möglichkeit in Erwegung gezogen werden kann, um letztendlich ein vernünftiges Resultat ( in den eigenen Räumlichkeiten )zu erzielen.
Bei mir stehen die Rears jetzt übrigens auf Ständern in 90 cm Höhe, was bei den Direktstrahlern hier bei mir das beste Resultat erzielt!
Bei meiner 7.1 Konfiguration, hatte ich die Dipole seitlich auf 1,70 m Höhe und die 2 Back-LS auf 1,30 m Höhe, was widerum in dieser Konfiguration bei mir das beste war.
Du siehst es ist von Hörer zu Hörer unterschiedlich, von Raum zu Raum ebenso und alles ist RICHTIG!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundlautsprecher, auf welcher Höhe?
mebberl am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  2 Beiträge
Surroundlautsprecher
Manny_DVD am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  3 Beiträge
Surroundlautsprecher
hoffnung2007 am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  9 Beiträge
Optimierung Surroundlautsprecher
=Horst= am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  22 Beiträge
Dipole Surroundlautsprecher sinvoll?
Dirk_T. am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  16 Beiträge
Suche Surroundlautsprecher (Center / Rear)
chesstailor am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  8 Beiträge
Brumm aus Surroundlautsprecher
leathy am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  4 Beiträge
Aufstellungsproblem der Surroundlautsprecher (Dipole). Brauch nen Denkanstoß!
Tricoboleros am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  11 Beiträge
Surroundlautsprecher an der Deck positionieren?
derwolfi am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  8 Beiträge
Mindestabstand Center zu Frontbox
xvaderx am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.695

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen