Hat man die gleiche Wirkung?

+A -A
Autor
Beitrag
jopiman
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2006, 14:45
Ich habe mal ne allgemeine Frage und zwar wollte ich mal wissen ob der bass stärker ist wenn jetzt z.b
ein 30cm großes chassis im Lautsprecher eingebaut ist oder zwei 15cm große chassis.
Jack-Lee
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2006, 14:50
öhm eigentlich der eine 30er ^^ (wenn gleiche quali usw.)
denn der hat n "bisl" mehr membranfläche..
das wird ins ² gerechnet ^^

7,5² * 3,14 = 176 sag mer mal 150 wenn man den "rand weglässt) un das 2 mal also 300

n 12" hat ca 550 cm² membranfläche.
amathi
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2006, 00:14
hallo,

ja stimmt, ein 30 er ist defenitiv effektiver.

mfg adi


[Beitrag von amathi am 02. Feb 2006, 00:15 bearbeitet]
albray
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2006, 15:08
oder du nimmst drei 17er, dann kommt fast das selbe raus
Sailking99
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2006, 15:20
Prinzipiell ja, aber aber es kommt ja auch noch auf den Hub an. Sehr grosser Hub kann ein kleineres Chassis ausgleichen. Aber ob er die Hälfte ausgleichen kann weiß ich nicht.

Gruß Flo
albray
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2006, 15:23
Das stimmt auch, denn Membranfläche ist nicht alles. Es gibt auch LS mit zwei oder mehr riesen Chassis und kriegen keinen Bass aufs Parkett
jopiman
Stammgast
#7 erstellt: 02. Feb 2006, 15:39
anders gefragt 2 16er würden mehr bringen als ein 20er? wollte mir nämlich von magnat die vector 55 holen. meine jetzigen alten raveland boxen haben ein 20er tieftöner und die vectors halt 2 16er.
amathi
Inventar
#8 erstellt: 02. Feb 2006, 16:05
hallo,

ich hatte lange zeit die vector 55, die machen genug bass, für mich sind die vector sehr gute party boxen.

mfg adi
jopiman
Stammgast
#9 erstellt: 02. Feb 2006, 16:09
@amathi

warst du sonst auch zufrieden oder hast du sie nur als partyboxen genuzt? warn die inden höhen auch präzise? welche musikrichtung hast du damit gehört?
amathi
Inventar
#10 erstellt: 02. Feb 2006, 16:15
hallo,

ja also ich habe sie in meinem heimkino gehabt und die höhen waren ok, präzise könnte man das schon nennen.ich habe damit so ziemlich alles gehört von hip hop ,rap, trance 70 er 80 er und 90 er.viel pop aber auch so in richting gothik.

mfg adi
jopiman
Stammgast
#11 erstellt: 02. Feb 2006, 16:41
ok also würdest du die boxen emfehlen?
albray
Inventar
#12 erstellt: 02. Feb 2006, 16:54
Wenn es dein Raum zulässt, kannst du fürs selbe Geld auch die Vector77 nehmen. Die haben ein Basschassis mehr, un dürften deshalb etwas mehr Bass haben
jopiman
Stammgast
#13 erstellt: 02. Feb 2006, 17:02
ja hatte ich auch schon überlegt aber bei 12qm reichen die 55er aufjedenfall. ausserdem sind mir über 1,10m doch zu hoch. die 55er sind zwar auch nicht grad klein 97cm aber...

ich finde die sehen auch besser aus mit der anordnung von tieftöner hochtöner tieftöner. dei 77er ham ja denn unten noch einen mehr. aber das ist ja alles geschmackssache.
amathi
Inventar
#14 erstellt: 02. Feb 2006, 17:20
hallo,

was hast du denn damit vor?

mfg adi
jopiman
Stammgast
#15 erstellt: 02. Feb 2006, 17:37
ich wollte die nur als stereo lautsprecher benutzen da mir auf 12qm für heimkino sprich dolby digital das canton movie set reicht. aber musik aus den dingern glaub ich mal ist bestimmt nicht so gut wie stereo mit den beiden magnats oder? also auf dem punkt gebracht für musik (rock) in stereo auf 12qm.
amathi
Inventar
#16 erstellt: 02. Feb 2006, 17:50
hallo,

ja dafür sind sie spitzenklasse.bei rock gehen die optimal an einem guten verstärker.

mfg adi
jopiman
Stammgast
#17 erstellt: 02. Feb 2006, 17:57
mal noch ne andere frage ich hab nen receiver mit 5x100w und die 55er haben 160w rms. meinst du die laufen da dran? oder ist der überfordert?
amathi
Inventar
#18 erstellt: 02. Feb 2006, 17:58
hallo,

welchen receiver hast du?

mfg adi
Chiller83
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 02. Feb 2006, 18:17
Er hat den Kenwood V5090D.
Der steht bei mir auch im Zimmer und ich bin mir auch am überlegen mir die Vector 77 als Frontsystem zu gönnen. Glaub für den Preis kriegt man auch kaum was vergleichbares, lass mich aber auch gern korrigieren.

MfG
jopiman
Stammgast
#20 erstellt: 02. Feb 2006, 18:20
ja den kleinen kenwood. ich weiß kein superging aber bin sehr zufirden damit hat die neusten decoder...
amathi
Inventar
#21 erstellt: 02. Feb 2006, 18:22
hallo,

also da ihr beide den kenwood habt kann ich 1. sagen das er keine 100 watt hat sondern eher 50 watt und 2. das er ev. etwas überfordert sein könnte mit den vectors.

mfg adi
jopiman
Stammgast
#22 erstellt: 02. Feb 2006, 18:30
und wieso schreiben die von kenwood 5x100 watt
amathi
Inventar
#23 erstellt: 02. Feb 2006, 18:35
hallo,

die von kenwood könnten auch 1000 watt drauf schreiben.das ist nicht die wirkliche reine leistung von dem gerätich glaube jeder hersteller schreibt 5 x 100 watt auf den karton.

mfg adi
jopiman
Stammgast
#24 erstellt: 02. Feb 2006, 18:41
naja wird schon klappen da steht ja auch bei den 55er emfohlene verstärkerleistung 50-300 watt. und bei areadvd ham die beim test auch geschrieben das die endstufen ordentlich power haben.
jopiman
Stammgast
#25 erstellt: 02. Feb 2006, 21:31
ICH BIN ZWAR GANZ SCHÖN VOM THEMA ABGEKOMMEN ABER IS JA MEIN THREAD SO ICH WOLLTE NOCHMAL WISSEN OB JEMAND WEIS WIE TEUER DIE BOXEN BEI MM ODER SATURN SIND. AM BESTEN PREIS IN STÜCK ANGEBEN
amathi
Inventar
#26 erstellt: 02. Feb 2006, 21:36
hallo,

ich denke die gibt es bei mm nicht mehr, kuck mal bei ebay.

mfg adi
jopiman
Stammgast
#27 erstellt: 02. Feb 2006, 21:45
ja ja hab ich gemacht mit insgesamt 210 euro komm ich recht gut weg glaub ich. habe ich ganz vergessen das das schon ältere modelle sind deswegen gibts die wohl nich mehr naja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wirkung unterschiedlicher LS-Impedanz an einem AVR
haptikus am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  15 Beiträge
Länge der Lautsprecherkabel: Gleiche Länge notwendig?
Klaus_Goldfisch am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  3 Beiträge
Sorrundsystem 5 gleiche Boxen und Subwoofer
Mobysoreal am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  17 Beiträge
Gleiche Lautsprecher nehmen?
spike0578 am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  5 Beiträge
LS für 5.1 - gleiche Marke?
DS4eVer am 03.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  9 Beiträge
THX Trailer: Kann man die downloaden?
daso1 am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  11 Beiträge
wieder die lautsprecher--
nici.b am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
suche 5 gleiche kleinstmögliche gute Lautsprecher
zabagad am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  13 Beiträge
Front und Center geben das gleiche aus
mac241 am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  4 Beiträge
6 gleiche boxen für dolby 6.1
FrankEdwinWrightIII am 26.12.2002  –  Letzte Antwort am 27.12.2002  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen