Bi-Amp mit VSX-D2011S

+A -A
Autor
Beitrag
Lila_Sause
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2003, 14:41
Hat hier vielleicht jemd. Erfahrung mit dem Bi-Amp Betrieb am Pioneer VSX-D2011S?

Da ich wohl nie ein 7+1 Setup aufstellen werde überlege ich die front LS über diesen Betrieb laufen zu lassen. Der Aufwand schreckt mich allerdings etwas ab.

Bin ja mal gespannt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ELAC FS 68.2 - Bi-AMP / Bi-Wire Betrieb ?
Der_Rheinlaender am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  8 Beiträge
Frage zu BI-AMP
BIG.Tino am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  6 Beiträge
Klipsch RF-82 / Bi-Amp ?
go88 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  4 Beiträge
Pioneer vsx-921 und Bi-Amping
gerscher74 am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  2 Beiträge
Bi-Viring/Bi-Amping
Kanne35 am 22.03.2003  –  Letzte Antwort am 22.03.2003  –  2 Beiträge
1,5mm² oder 2,5mm² bei Bi-Amp
Classfield am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  5 Beiträge
Heimkino Setup: 7.1 Sub-Hochpegel vs. 5.1 Bi-Amp
Tokamak.exe am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  4 Beiträge
Bi-Amping bei nuLine CS-72 als Frontspeaker
Peter_J. am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  13 Beiträge
Bi-Wireing bei Canton Karat ?!
Olli567 am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  5 Beiträge
Sollte man Bi-Amp nutzen wenn vewrfügbar?
LudwigM am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedalexanapi
  • Gesamtzahl an Themen1.410.225
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.270

Hersteller in diesem Thread Widget schließen