KEF, Canton, Elac oder Infinity

+A -A
Autor
Beitrag
Weißnicht
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Aug 2006, 21:48
Hallo,

ich schwanke zurzeit sehr stark zwischen folgenden Systemen:

KEF KHT 3005
Canton Movie CD 201
Elac Cinema 3/3 ESP
Infinity Modulus II

Als AV Receiver wird ein Denon 2807 genutzt werden. Aufteilung 50% Musik und 50% Film/Fernsehen. Der Raum ist ca. 30m² groß, wichtig ist, daß die Boxen relativ klein sind. Deswegen kommen Teufel, Nubert usw. nicht in Frage.

Was meinen also die Experten?
JoeS
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2006, 12:23

Weißnicht schrieb:
Hallo,

ich schwanke zurzeit sehr stark zwischen folgenden Systemen:

KEF KHT 3005
Canton Movie CD 201
Elac Cinema 3/3 ESP
Infinity Modulus II


Da ich von all deinen genannten Alternativen nur die erstgenannte kenne, kann ich nur kurz darüber etwas sagen. Sie sind einfach nur top.

Die grösste Stärke liegt in der Räumlichkeit der KEFs, die ist einfach super. Gerade beim Filmton ist die Räumlichkeitswirkung der LS enorm wichtig, das dürfte wohl klar sein. Laut einigen Erfahrungsberichten verfärbte das Vorgänger-Set noch leicht. Beim 3005 verfärbt jedenfalls absolut goar nix. So auch die Aussage derjenigen, die beide Versionen hören konnten. Absolut reiner Klang.

Man sollte sich auch nicht von der Grösse der Satelliten täuschen lassen: sie erzeugen für ihre Grösse unglaublich viel Dampf. Es sind natürlich keine Pegel-Monster, aber die Pegelfestigkeit ist mehr als beeindruckend. Beim Stereo-Betrieb schalte ich jedenfalls den Subwoofer aus, und stelle die Fronts auf Large. Nur wenn ich wirklich will, dass die Bude wackelt, schalte ich noch den Sub dazu. Tipp: die Schaumstoffpropfen an den Bassreflexöffnungen der Satelliten würde ich von anfang an weglassen.

Der Sub ist übrigens eine Klasse für sich. Unglaublich, was aus diesem relativ kleinen Gehäuse an Tiefgang gezaubert wird. Und dabei scheppert und vibriert auch bei stärkeren Pegeln absolut nichts. Nebenbei ist die Optik einfach unschlagbar.

Summasummarum: beim KEF-Set stimmt endlich mal alles: perfekter Klang, trotz coolem Design.

Ich rate dir auf jeden Fall mal, dieses Set bei einem Händler probe zu hören, bevor du dich definitiv entscheidest:

KEF Händlersuche

Viel Spass beim Aussuchen!
Dexpot
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2006, 12:59
Stimmt alles, nur der Preis im Vergleich zu den anderen Kandidaten nicht. Preislich ist das KEF-System schon sehr luxuriös. Was man dann allerdings zu dem Preis geboten bekommt (manch Besitzer kuschelt lieber mit seinen KEF-Eiern als mit einer schönen Frau) ist enorm.

Auch von mir die Empfehlung fürs KEF KHT 3005.
Falls das Geld nicht reicht, auf das Infinity (hat hier im Forum auch einen guten Ruf) oder den Vorgänger 2005.2 ausweichen.
ShadowDiver
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Sep 2006, 14:51
Hallo!

Die Canton´s haben ja auf AreaDVD im Test sehr gut abgeschnitten - das war damals für mich der Grund sie mir mal näher anzuschauen, da ich auch "umgestellt" habe.

Ich habe mich dann für das Movie CD 205 entschieden (selber Center, diesen aber 5 mal und grösserer Sub)!
Und ich bin BEGEISTERT! Vom Sound (Stereo und Surround) sowie vom Finish/Style. Einzige Macke ist das keine Bananas gehen

Vielleicht hilft dir die Info ja weiter..
Schliße mich aber den anderen an, das du auf jeden Fall probehören solltest - schließlich hat ja jeder seinen eigenen Geschmack!

Sonnigen Gru, Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
canton oder elac?
stefan999 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  2 Beiträge
Kef, Canton oder Energy??
Justin_Credible am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
Canton oder KEF?
ch_scheer am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  5 Beiträge
kef oder canton
dimonomos am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  18 Beiträge
 KEF KHT 2005 oder Infinity Modulus
doescher am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Canton LE oder Infinity Beta
Jüne am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
Canton / Elac / Bose
hollowman01 am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  25 Beiträge
Elac und Canton mischen?
Jimmy_C am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  2 Beiträge
Klangfarbe ELAC/Canton
Brummbaer68 am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  4 Beiträge
Canton LE oder KEF Coda ???
Miccel am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.773
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.095

Hersteller in diesem Thread Widget schließen