Regal Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Dasoldier
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Nov 2006, 13:39
Hi
Ich suche Regal Lautsprecher mit einen guten preis leistungs verhältis. Die Lautsprecher sollen als B Paar an meinen Yamaha RX-V650 Laufen.Ich habe als A Paar die Magnat Vintage 450 dran.Hatte auch öfters die überlegung ob auch zwei centers gehen würden als B Paar.
Hatte so an 200 euro für das Paar gedacht,müßte doch reichen oder?
Naja vieleicht kann mir jemand weiterhelfen.
pratter
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2006, 13:43
Wozu ein B-Pärchen?

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Nov 2006, 13:57
Weil ich öfters auch mit den Yamaha Stereo höre und im 5.1 kann ich auch das B Paar auch laufen lassen.
pratter
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2006, 14:02
Und was stört dich an den Magnat bei Musik?

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Nov 2006, 14:22
Nichts aber ich möchte einfach noch ein Paar dran schliessen.
pratter
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2006, 14:30
Na gut, dann zähle ich einfach mal spontan auf:
Monitor Audio Bronze R1
Wharfedale Diamond 9.2
Mission M31i
Alesis M1 Active 520
Samson Resolv 50A Aktiv
ESI Near 05 Experience
M-Audio BX5A

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Nov 2006, 14:59
Also die Alesis M1 Active 520,Samson Resolv 50A Aktiv
ESI Near 05 Experience,M-Audio BX5A sind überhaupt nix für mich und die Wharfedale Diamond 9.2haben zu wenig db (86)
Habe mal von ein Kumpel was von ASW gehört. Habe dann mal gesucht und habe die ASW Sonus S75 gesehen für 69 euro das stück. Sind die gut?


[Beitrag von Dasoldier am 08. Nov 2006, 15:01 bearbeitet]
pratter
Inventar
#8 erstellt: 08. Nov 2006, 15:04
Weisst Du überhaupt für was die 86db stehen?
Warum sind aktive Lautsprecher nichts für Dich?

ASW kenne ich nur vom Namen, sorry.

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Nov 2006, 15:12
Aktive sind einfach nichts für mich weil die auch meine preis klasse über schreiten und ich weiß wo für db stehen.Die Magnat haben 93db und die Diamond 86db das ist ein zu grosser unterschied wegen der lautstärke.
pratter
Inventar
#10 erstellt: 08. Nov 2006, 15:27
Hier eine Erklärung zum Kernschalldruck:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kennschalldruck

Es ist Richtig, dass deine Magnat weniger verstärkt werden müssen, um eine entsprechende Lautstärke zu erreichen, aber eine Diamond 9.2 wirst Du auch bis zur ungenießbaren Lautstärke aufdrehen können. Die Leistungsaufnahme liegt im übrigen bei 100W, mehr als genug.

Du glaubst aktive Lautsprecher liegen über deinem Budget - wie kommst Du darauf, hast Du dich schon informiert?

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Nov 2006, 15:37
Naja habe wen es hoch kommt 200 euro weil ich noch mein rechner heile machen muss.An denn rechner wo ich grade dran sitze ist von meinen eltern. Und wem es unter 200 euro wäre um so besser.
pratter
Inventar
#12 erstellt: 08. Nov 2006, 15:38
Ich weiss ehrlich gesagt nicht, wie ich Dir jetzt weiterhelfen soll. Du hast nach Lautsprechern gefragt, ich habe dir einige für dein Budget genannt. Jetzt liegt es an dir, ein paar Probanden probezuhören, oder du bestellst einfach das, von dem du denkst, es würde dir gut gefallen.

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Nov 2006, 16:04
Ich weiss das ich dir mir anhören muss aber die lautsprecher haben alle über 200 euro gekostet die du mir gezeigt hast. Oder ich habe nicht die richtigen Shops gefunden.Und mit anhören ist auch nicht so einfach da wir kein gutn laden in der hähe haben,die die marken vertretten.Ich habe gehofft das jemand mir noch ein paar lautsprecher vorschlägt die zu den magnat passen.
pratter
Inventar
#14 erstellt: 08. Nov 2006, 16:07
wozu Lautsprecher die zu den Magnat passen, wenn Du sie eh als B-Variante anschließt?

Schau mal hier:
+ http://www.klingtgut-lsv.de/shop/ (sind durchaus Rabatte möglich, also bei ernsthaftem Interesse am Besten mal anrufen)

+ http://www.thomann.de (dort findest du die aktiven LS)

Klar, nicht alle Lautsprecher kosten exakt 200 EUR, ich denke auf eine einzige Zahl kann man sich auch nicht versteifen, manchmal müssen halt noch paar EUR mehr drin sein.

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Nov 2006, 16:19
Jau das sieht schon besser aus in den anderen shop waren die 50 euro teurer vieleicht versuche ich noch etwas geld auf zu treiben und hole die eine nummer grösser. Und wegen den activen?? vieleicht schaue ich mir die noch mal an.
pratter
Inventar
#16 erstellt: 08. Nov 2006, 16:20
Na also, geht doch!

Ganz nagelneu sind übrigens die Monitor Audio Bronze R1, ich denke die sind auf alle Fälle eine Hörprobe wert - da werden dir die Ohren auf gehen, da bin ich mir sicher.

Gruß,
Sascha
Dasoldier
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 08. Nov 2006, 16:26
Jau sehen sehr gut aus vieleicht kann ich ende des monats sogar noch etwas drauflegen und vieleicht die R2 holen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher
Dasoldier am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  4 Beiträge
Kaufempfehlung für Lautsprecher 800,-- ? Paar
scratch am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  37 Beiträge
welche lautsprecher für yamaha rx-v-750
schockiert am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
flache Lautsprecher als Rears
dynamit2 am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  6 Beiträge
B&W Ersetzen der 602 Regal durch 683 Stand LS
certhas am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  7 Beiträge
Center oder Regal-LS
don_bol am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  15 Beiträge
Centerlautsprecher oder zweites Paar Stereo-Lautsprecher?
DonPenne am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  5 Beiträge
Suche Standboxen 1 Paar
lamaster am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
Teufel Motiv B an Yamaha RX-V479
Pollux_Troy am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  2 Beiträge
Kompaktlautsprecher als Rear im Regal?
hogri am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedxxscarfacexx
  • Gesamtzahl an Themen1.380.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen