Aufstellungsfrage Diamond 9.DFS !

+A -A
Autor
Beitrag
blablum
Stammgast
#1 erstellt: 11. Dez 2006, 00:25
Hi !

habe mir o.g Lautsprecher gekauft und habe da ein riesen verständniss problem !

Also ich habe wie gesagt seit ein paar Tagen die Diamond 9.DFS als Rear und bin optisch damit sehr zufrieden!

Gestern habe ich sie dann aufgstellt und jewelis links und rechts eine seitlich von mir an die Wand gehängt! Soweit sogut , das Kabel verlegen kommt heute und da ich mir nich 100% sicher bin ob die aufstellung so auch wirklich ok ist , wollte ich da lieber nochmal nachfragen!

Es heisst man soll sie anderthalb bis 2m von der Rückwand weg hängen ! Dies habe ich mir zu Herzen genommen und habe sie 83cm von der Rückwand entfernt gehängt! Machte ja sinn da dies keine Direktstrahler sind und somit wohl anders positioniert werden!

Irgendwie habe ich bei der ganzen Baufase aber nicht dran gedacht , das meine Couch direkt an der Rückwand steht Das heisst die 9.DFS sind ca. 20-30cm vor meiner Sitzposition !

Ich mein ok , evt bilde ich mir das ein , aber ich bin der meinung das ich sehr wohl töne von hinten war nehme !!!

Kann das sein und ist die Aufstellung für Bipole so ok? Oder ist das einbildung und ich muss auf jeden fall die dinger nochmal umsetzen , bevor ich jetzt komplett neu die Kabelverlege!

Wenn ich sie so anbaue , das sie direkt auf einer ebene mit meinem Ohr sind , dann wäre die rechte seite zur Rückwand aber auch zu eng dran und sie könnten nicht richtig abstrahlen!

Zur Aufklärung: Ich rede von diesen Lautsprechern hier:



Und hier mal eine kleine skizze , wie das bei mir im mom ausschaut:



So ich denke die Frage sollte eindeutig sein

Es wäre wirklich sehr nett , wenn mir einer darauf ne Antwort geben könnte , weil ich mich noch heute ans werk machen wollte !

Gruss und schon mal Vielen Dank !
Black-Jack
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Dez 2006, 01:52
hm also ich binn jetzt nicht so der ober guru. Aber so wie ich dsa sehe wird dsa so nix mit dem surround feeling. so wie die jetzt augestellt sind kommt halt alles von vorne bzw. von den seiten. das es dir so vorkommt als würdest du dennoch töne von hinten hören konnte daran liegen das die hinteren lautsprecher natürlich auch gegen die rückwand strahlen und wenn die schalwellen dann von dieser wand refelktieren kann es durchaus sein das du töne von hinten hörst. Ein weiteres Problem könnte die asymetrische links rechts verteilung der boxen darstellen. hir könnte es sehr schwer bis unmöglich werden ein gleichmäßiges klangverhältnis von beiden seiten zu erreichen. im idealfall müsstest du genau im zentrum des immers sitzen mit einem gleichmäßigen abstand zu allen boxen. Also ich an deiner stelle würde meien gesamtkonzept nochmal überdenken und vieleicht die position von couch und leinwand nochmal verändern.

wers besser weis oder anderer meinung ist soll mich gerne berichtiegen!!!

Gruß

BlackJack
blablum
Stammgast
#3 erstellt: 11. Dez 2006, 10:56
Achsooo

Ne sorry die Skizze ist nicht ganz maßstab getreu

Also die speaker links und rechts haben direkt da wo ich sitze ungefähr den gleichen abstand links und rechts !

Mir gehts halt nur um die entfernung von der rückwand
blablum
Stammgast
#4 erstellt: 11. Dez 2006, 15:06
So hab jetzt nochmal mit einem Hifi Guru (lostinhifi) gesprochen und ihn dann auch mal direkt um rat gefragt !

Und er meinte das passt so

Die DFS sollen sogar so stehn ! Klar könnte man es besser machen , aber wer hat schon den raum dazu ...

Aber jetzt z.b die dfs 20cm von der rückwand entfernt anzubaun, wäre um einiges schlechter als das was ich jetzt habe !
Black-Jack
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Dez 2006, 18:35
ööööh ich

Gruß

the BlackJack
blablum
Stammgast
#6 erstellt: 11. Dez 2006, 19:18
Du den Raum und ich vernüpftiges Equipment
Black-Jack
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Dez 2006, 00:53
bin ja auch noch student ist allso alles noch in entwiklung(wissen, kontostand, ausrüstung)mal schaun wies in 10 jahren aussieht
aber solange
Gruß

The BlackJack
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wertschätzung Wharfedale Diamond 9.DFS
muscapee am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  3 Beiträge
Wharfedale 9.DFS oder 9.2 als Surround-Box
tubu am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  13 Beiträge
Wharfedale 9.DFS
mrhive am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  3 Beiträge
5.1 zu 7.1 aufrüsten? (Wharfedale Diamond 9)
->STeVie<- am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  35 Beiträge
Wharfedale Diamond
Bodo_Bachmann69 am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  6 Beiträge
Bezugsquelle für EINZELSTÜCK "WHARFEDALE Diamond DFS 18"
myrsky am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
Aufstellungsfrage
Panikschlumpf am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  11 Beiträge
Preise Wharfedale Diamond 9
sb11 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  111 Beiträge
Ständer für dia 10.DFS
socke74 am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.CS & 9.CM Vergleichsmeinung
(-_-)Manny(-_-) am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.920

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen