Canton als alternative zu Teufel?

+A -A
Autor
Beitrag
Xenion85
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jan 2007, 09:26
Hallo,

hatte ja eigentilch vor mir ein Teufel Theater 1 zu holen aber nachdem ich das jetzt gehört hab... naja...

Ab mir jetzt mal beim K&B die Canton GLE angehört und fand die schon um einiges besser.
Die waren allerdings an nem ziemlich teuren AVR von H/K angeschlossen.
Ich hab leider nur den Pio VSX-916 zur Verfügung und hab jetzt sorgen ob der überhaupt genug Power hat umd die Cantons zu befeuern.

Es sollten bei mir als erstes werden:
2x GLE 403 - Front

und später dann Schrittweise:
1x GLE 405 - Center
2x GLE 402 - Rear
1x AS 105/125 (was passt besser?)

Der Raum hat gute 25qm.
Oder soll ich den Pio 916 lieber gleich zurückschicken (ist noch möglich) und dafür nen 1016 holen?

Dachte halt das geht schon mit den Teufel bei bissl Musik aber das is grausam... zudem waren bei Lieferung schon die Membranen eingedrückt usw. da sind meine alten 2-Wege-Bassreflex Regal-LS um Welten besser...

Danke schonmal!

Gruß


[Beitrag von Xenion85 am 24. Jan 2007, 09:28 bearbeitet]
Housemarke
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jan 2007, 00:47
dein vergleich hinkt denn du wirst mit dem cantonsystem einiges über dem teufel liegen!
sicherlich klingt das canton bei musik besser...wobei ich nicht sagen kann das das t1 garnicht für musik geeignet ist!
und sicherlich macht es auch nen unterschied ob du nen hochwertigen avr oder eben net sonen guten hast!
der pio reicht schon aus keine sorge!
was willst du denn eher hören? musik oder cinema?
mfg chris
Frankman_koeln
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2007, 01:58
sorry, aber teufel ist doch keine konkurrenz zu dem von dir ausgesuchten canton set .......
mal ehrlich .....

meine meinung zu teufel sollte ich nicht deutlicher öffentlich kundtun sonst werd ich noch gesteinigt
Xenion85
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jan 2007, 08:14
Ja das hab ich dann beim anhören der Cantons auch gemerkt das die Teufel da total dagegen sind...

Aber die Teufel kann man ja eh einfach zurückschicken und probehören geht anders ned...

Das die Cantons einiges mehr kosten ist klar aber dafür bekomm ich auch mehr fürs Geld...
Wenn mein Pio reicht bin ich schon beruhigt...

Ich hör halt 60/40 Film/Musik über die Anlage aber das rechtfertigt noch lang nicht das die 40% Musik dann ne Qual sind mit den Teufels...

Gruß
Housemarke
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jan 2007, 12:01
dann solltest du wohl ein set vergleichen was auch preislich passt... zb das theater 2... was in sachen musik meiner meiunung nach bei den cantons mithalten kann (habe damals in stereo theater 2 mit canton le 109 verglichen)
und über film brauchen wir da net sprechen... da zieht es eh an den genannten cantons vorbei... (meine meinung)
finde das t1 auch net gut für musik aber ne qual ist wirklich was anders!
mfg chris
Xenion85
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jan 2007, 12:05
Naja ich hatte vorher durchschnittliche 2-Wege-Regallautsprecher und da kam halt was raus...
So hochgelobt das TT1 war dachte ich das passt schon aber aus den kleinen Sats kommt halt nix... und der Sub ist dadurch auch voll ortbar...
Das TT2 gibts nur in so bescheidenen Farben...
Am liebsten wär mir Buche/Silber und da treffen von der Optik die Cantons bei mir voll ins schwarze
Wenns ne Möglichkeit gäbe die TT2 bei mir in der Nähe probezuhören wärs ned schlecht... aber so...

Gruß


[Beitrag von Xenion85 am 25. Jan 2007, 12:06 bearbeitet]
Housemarke
Stammgast
#7 erstellt: 25. Jan 2007, 12:10
ja optik... das stimmt!
auf welchen gesammtpreis kommt denn mit den cantons?
und wo kommst du her?
mfg chris
Xenion85
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jan 2007, 12:18
Ich komm ausm Raum PA/FRG

GLE 403 Set

Gruß
Housemarke
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jan 2007, 13:51
das bisl weit wech von hh!
das gleset schaut gut aus!!!
auch günstig...ich persönlich würd das theater 4 vorziehen... aber das echtn gutes angebot... erst recht wenn dir die optik gefällt!
mfg chris
Andi1987
Inventar
#10 erstellt: 25. Jan 2007, 16:48
... hast du das schon gesehen?
System 5

ich hab zwar teufel noch nie gehoert ... aber das läge auch in deinem preislichen rahmen
rgordon
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jan 2007, 21:58
Teufel hat jetzt WSV
system 5 für 849,-
theater 2 für 749,-
theater 4 für 849,-

Ist besseres Angebot als Canton oder?
dani-s
Stammgast
#12 erstellt: 25. Jan 2007, 22:00

rgordon schrieb:
Teufel hat jetzt WSV
system 5 für 849,-
theater 2 für 749,-
theater 4 für 849,-

Ist besseres Angebot als Canton oder?



Das Theater 2 gibts schon länger für den Preis.
ROBOT
Inventar
#13 erstellt: 25. Jan 2007, 23:33

rgordon schrieb:
Teufel hat jetzt WSV
system 5 für 849,-
theater 2 für 749,-
theater 4 für 849,-

Ist besseres Angebot als Canton oder?

Warum soll das ein "besseres" Angebot sein? Nur weil es "billiger" ist?? Diese Argumentation kann ich nicht nachvollziehen, Xenion möchte etwas was vernünftig tönt, er möchte offensichtlich Produkte kaufen und keine Preise...

Bei der GLE Serie solltest Du allerdings auch ein bisschen länger mal Musikhören; entweder der Hochtonbereich gefällt einem oder eben nicht.
Xenion85
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jan 2007, 08:40

ROBOT schrieb:

rgordon schrieb:
Teufel hat jetzt WSV
system 5 für 849,-
theater 2 für 749,-
theater 4 für 849,-

Ist besseres Angebot als Canton oder?

Warum soll das ein "besseres" Angebot sein? Nur weil es "billiger" ist?? Diese Argumentation kann ich nicht nachvollziehen, Xenion möchte etwas was vernünftig tönt, er möchte offensichtlich Produkte kaufen und keine Preise...

Bei der GLE Serie solltest Du allerdings auch ein bisschen länger mal Musikhören; entweder der Hochtonbereich gefällt einem oder eben nicht.


@ROBOT

Hallo,

wenigstens einer versteht mich...

Das System 5 gefällt mir gar nicht und THX brauch ich ned... kost nur unnötig Geld das Zertifikat welches dann bei der Produktion der LS eingespart wird...

Hab mir Stücke aus 4CDs angehört auf den Cantons und fands immer gut-sehr gut
Man kann ja am Receiver auch noch a bissl ausgleichen...


Werde mich heute und morgen eh noch ein bisschen "umhören" in den Läden hier...

Gruß
_Floh_
Inventar
#15 erstellt: 26. Jan 2007, 08:54
Hi,

mit der GLE machst du nichts falsch, denke ich. Die GLE sind gute allrounder für jede Musik. Im Heimkino Betrieb machen sie sich auch nicht schlecht.
Toni78
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 26. Jan 2007, 09:06

Flo_H schrieb:
Hi,

mit der GLE machst du nichts falsch, denke ich. Die GLE sind gute allrounder für jede Musik. Im Heimkino Betrieb machen sie sich auch nicht schlecht.


Nur mal so als kleine Hilfestellung, bitte NICHT als allgemeingültig verstehn (dazu sind die AreaDVD Test doch etwas zu diferenziert zu sehen):

http://www.areadvd.de/hardware/2006/canton_gle_ergo_1.shtml

Gestest wurden allerdings die grossen GLE 409 als Front und 402 als Rears - ohne Sub.

Das würde Deine Aussage (GLE = gute Allrounder) bestätigen.


[Beitrag von Toni78 am 26. Jan 2007, 09:08 bearbeitet]
patinho42
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 26. Jan 2007, 11:14
@Xenion85

Hallo,

ich spiele auch mit dem Gedanken mir die GLE Serie zu kaufen. Habe auch den Pio 916. War gestern im MM und dort hatten sie ein GLE-Set(407,405,403) in Silber aufgebaut.
Hatte leider nicht genügend Zeit. Aber sah alles sehr ordentlich verarbeitet aus.

Konntest du schon Höreindrücke der GLE's mit dem Pio 916 sammeln ?
Xenion85
Stammgast
#18 erstellt: 26. Jan 2007, 11:42

patinho42 schrieb:
@Xenion85

Konntest du schon Höreindrücke der GLE's mit dem Pio 916 sammeln ?


Leider nicht... werd heute und morgen mal die Läden hier abklappern...
Hab die GLE 403 nur an nem Pio 516 gehört aber das gefiel mir eigentlich schon ganz gut. Der 916 klingt ja noch ein gutes Stück besser als der 516 also kanns ja nur besser werden
gti-domi
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 26. Jan 2007, 14:27
Also ich hab das Canton GLE System zu hause an einem Denon 2807.

2x GLE409
2x GLE403
1X GLE405

habe für das ganze set 867 euro inkl. Versandkosten bezahlt,
da konnte ich einfach nicht nein sagen!

Ich muss sagen, ich bin echt begeistert von dem System!

Such mir jetzt nur noch nen passenden Sub dann bin ich glücklich!
MD-Michel
Inventar
#20 erstellt: 26. Jan 2007, 19:08
Den Preis hast du aber nur für die Lautsprecher gezhalt oder ? Hat jemand schon mal die Gle im Vegleich zur LE gehört?
_Floh_
Inventar
#21 erstellt: 26. Jan 2007, 21:40
Hi,

habe sie im Vergleich gehört und das hat mich dazu bewogen die LE zu kaufen, ich merke da keinen großen unterschied, die LE finde ich im Bass besser.
gti-domi
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 27. Jan 2007, 02:21
Jep, nur für die Lautsprecher.
mw83
Inventar
#23 erstellt: 28. Jan 2007, 13:13
Ja die Canton kann man uneingeschrenkt empfehlen.

Sind sehr gut für Musik geeignet.

Lass dir nichts von Teufel aufschwatzen,

Bei Hifi-Regler.de musst du mal anrufen, da geht meistens noch was beim Preis


[Beitrag von mw83 am 28. Jan 2007, 15:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
alternative zu Teufel Theater2
woodrolf am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  6 Beiträge
Alternative zu Canton GLE 455
Gordog am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  4 Beiträge
Alternative zu Teufel Concept S
searched4u am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  9 Beiträge
alternative zu teufel ultima 60
chris230686 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  7 Beiträge
5.1....Canton oder Teufel???
seven1987 am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  15 Beiträge
Keine Alternative zu Teufel im Bereich Heimkinolautsprecher ?
sascha4318 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  26 Beiträge
Alternative zu Teufel Concept E Magnum
Kodnascher am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Alternative zu nuBox (Katzensicher)
rebel0815 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  6 Beiträge
Alternative zu 5.1 System ?
Laerry am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  2 Beiträge
Alternative zu Canton CD 300?
Noc am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen