Welcher Buchstabe zum Teufel ? P,R ? oder JBL

+A -A
Autor
Beitrag
ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Apr 2007, 18:58
hallo,
ich möchte mir ein boxenset kaufen (besitze den onkyo 504), preislich soll es aber im rahmen (heißt so ca. 200/250€) bleiben. hat da vielleicht jemand einen heißen tipp für mich? also mir haben die andersson L6 ganz gut gefallen. werft bitte einen kurzen blick darauf und postet eure meinung dazu.
link: http://www.netonnet.de/index.asp?iid=88700

oder sind die JBL besser?
link:
http://www.jbl.com/h...ROPE&cat=HCS&ser=SCS

cheers


[Beitrag von ronninho am 15. Apr 2007, 19:02 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#2 erstellt: 15. Apr 2007, 20:28
Salve,

also ich würde die JBL nehmen.
Hatte selbst mal welche (siehe Sub)
ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Apr 2007, 20:53
salve zurück ,
aber von den technischen daten hört sich das andersson set (verglichen mit den jbl) doch gar nicht schlecht an, oder täusch ich mich da? warum würdest du die JBL bevorzugen?
Orgblut
Stammgast
#4 erstellt: 15. Apr 2007, 21:14


Die andersson sind 0815 LS. Genau wie die AVR´s die sie bauen, aber das ist was anders...

Hatte selbst JBL und fand sie zum DVD schaun gut, nur bei Musik, naja. Muss aber sagen das ich nur so kleine Würfel hatte.

Die JBL solltest du in jedem MM hören können.

Aber was hast Du mit den LS vor? Musik, DVD...?
Wie groß ist dein Zimmer?

Würde mal bei Teufel vorbei schauen, haben auch einiges bis 250 €. Denke da ist das beste Preis/Leistungs verhältnis.

ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Apr 2007, 22:44
mein zimmer hat so ca. 20 m², und die LS möcht ich sowohl
zum dvd-anschaun benutzen als auch zum musik hören.
hab jetzt mal auf die teufel homepage geschaut und bin positiv überrascht... ich denk da können die JBL nicht mithalten.
bin jetzt noch am rätseln welche heimkino concept serie am besten passt.
favorisiert wird das concept p, was meinst du/ihr dazu? mich stört jedoch, dass der sub nicht magnetisch abgeschirmt ist.

p.s.: kann man die eigentlich nur über die teufel homepage bestellen?

nastrovje


[Beitrag von ronninho am 16. Apr 2007, 00:09 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#6 erstellt: 16. Apr 2007, 10:20
Teufel geht nur über ihre Seite!

Das concept p passt, finde aber das r besser.
Wo soll der Sub stehen?? Warum soll der magnetisch abgeschirmt sein?

ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Apr 2007, 13:16
der sub soll schon neben dem fernseher stehen, deswegen meine
bedenken, dass eventuell das bild verzogen werden könnte?!

finde das concept r eigentlich auch besser, muss jedoch abstriche machen, da in mein zimmer keine standlautsprecher
rückseitig passen (regale,usw...), deswegen hinten lieber 2
satelliten.
noch ne frage: ist das probehören wirklich so stressfrei?
Orgblut
Stammgast
#8 erstellt: 16. Apr 2007, 17:34
Ja ist es, gibt aber verschiedene Meinungen dazu, leider.

Mit dem Sub ist das so ne Sache, musst erst testen, also bei mir stand das Teil an 5 verschiedenen orten!

ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 16. Apr 2007, 18:42
welchen abstand muss denn der sub mindestens haben
damit es garantiert nicht zu störungen kommt? reicht 1 meter?

sonst leg ich mir das concept p mit dem sub von concept r zu. (irgendwie über xbay oder so)
aber hast recht muss halt mal testen...
bis dahin danke schön


[Beitrag von ronninho am 16. Apr 2007, 18:46 bearbeitet]
Orgblut
Stammgast
#10 erstellt: 16. Apr 2007, 18:59
ein meter sollte reichen!

teste einfach mal

ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 16. Apr 2007, 23:15
ich hab mich jetzt mal im forum nach den jbl scs 178 umgesehn und bin auf doch relativ viel positive resonanz gestoßen.
eigentlich hab ich mich schon darauf eingestellt, dass ich bei teufel bestelle, weiß nun aber auch nicht mehr so recht

versteh ich das richtig, dass die teufels zum dvd schaun geeigneter sind und die jbl zum musik hören?
bei mir ist das so ziemlich 50/50.

bitte um hilfe

vom design her ist teufel vorne...

fluffibaer
Stammgast
#12 erstellt: 17. Apr 2007, 07:28
also ich habe auch den onkyo 504,dazu das concept p.
und ich bin wirklich begeistert von dieser kombi.so klar und luftig kannte ich töne bis dato gar nicht .
zumal sie auch optisch was hermachen.gebürstetes aluminium,wobei die schwarze front schon dominant ist(gut so).der sub geht aufgrund seiner flachen bauweise sogar als möbelstück durch,nur optisch hinkt er etwas den säulen hinterher.
hab mir gestern mal dts 5.1 musik angehört und war sowas von begeistert.

ok,ich hatte vorher nen durabrand 5.1 komplett mist,da klingt alles besser,aber ich glaub die 250 für das concept p sind mehr als fair.
ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 17. Apr 2007, 11:23
dass die 250 ökken gut angelegt wären, ist kein thema.
nur:
schneidet das concept p beim musik hören wirklich so schlecht ab? ich mein, ich werd sicher kein stadion damit betreiben,
aber es sollte sich schon bis zu einer gewissen lautstärke noch gut anhören.
wie ist deine erfahrung dazu?
und wie siehts mit dem jbl aus; können die mit den teufels nicht mithalten?

(morgen hab ich geburtstag )
tut nix zur sache, trotzdem
fluffibaer
Stammgast
#14 erstellt: 17. Apr 2007, 11:35
also ich wollte grad mein beitrag von heut morgen editieren,aber nun kann ich ja direkt darauf antworten.

also,musi in dts klingt für meine ohren gut.
jetzt hab ich allerdings mal ne normale cd,madonna,eingelegt und tja,irgendwas fehlt da.da ist der bass,dann fehlt was und dann kommt doch etwas blechern wirkender sound.
ich würde sagen,da klingt mein pc system z3 von logi um einiges homogener.
also stimmt es,für stereo sind die wohl nicht gebaut .
hab dann nochmal die dts cd eingelegt,und das klang gut.

naja,der receiver 5.1 optimiert,die LS 5.1 optimiert,da muss wohl was auf der strecke bleiben.
mal gut,das ich eh kaum musi höre und das system ganz klar für film und fernsehen gekauft habe.
und das kann die kombi wirklich überzeugend.

gruss
ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 17. Apr 2007, 12:09
@fluffi: danke für dein bericht

aber da muss es doch bestimmt was geben,
das sowohl ordentlich filme wiedergibt als auch musik!?!

was ist denn nun mit den jbl 178? wäre das ein kompromiss? im forum steht viel gutes darüber.

musik ist für mich schon wichtig,
deshalb leg ich das teufel concept erstmal beiseite...
Orgblut
Stammgast
#16 erstellt: 17. Apr 2007, 16:35
Musik und Film geht schon, wird aber auch mehr kosten als 250 €
ronninho
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 17. Apr 2007, 18:09
ok ich sehs ein, entweder ich geb mich mit etwas durchschnittlichem zufrieden
oder ich muss sparen !

danke an alle

Orgblut
Stammgast
#18 erstellt: 17. Apr 2007, 18:35
Also ich hab meine Heco Vitas günstig bekommen 4x Vitas 300 160 € + 80 € für den Center. Bin sehr glücklich

Sub hat ich noch!

Können bei weitem nicht mit Sets für tausende Euros mithalten, ist ja klar. Aber mir reicht es.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
concept R / M oder P ?
ragna2k am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  7 Beiträge
Concept R oder Concept P?
LarsW am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  2 Beiträge
Welcher AV-Reciever zu Concept P
leon020804 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  2 Beiträge
Teufel Concept P oder R?Wer kann helfen.
gamecuber1207 am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  4 Beiträge
welchen Center, Teufel oder JBL
aw6677 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  9 Beiträge
Teufel Concept R oder S
topcaser am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
kurze Frage zum Teufel Concept R
essox am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
JBL oder Teufel ?
Scooter06 am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  2 Beiträge
JBL, Canton oder Teufel ?
sir_roman am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  7 Beiträge
JBL SCS-178 vs. Teufel Concept R
seven1987 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedabdullah1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.562

Hersteller in diesem Thread Widget schließen