Boxen-Aufstellung 5.1 THX

+A -A
Autor
Beitrag
ähM_Key
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Nov 2003, 19:47
Hi!

Habe auch mit Suchen nix passendes gefunden...

Also ist ja eigentlich ne Grundlagenfrage...wie sollte man die Boxen eines 5.1 Systems (am Rechner) optimal positionieren?
Welche Winkel, Abstände, Ausrichtung, Höhen...?
Und wie wichtig ist das überhaupt?
Ist es wirklich total egal, wo der Subwoofer steht?
Kann man Lautsprecher auch an "Stricke" hängen?
Und die Centerposition? Über, neben, unter oder sogar hinter dem Monitor?

Ich weiß, viele Fragen...hoffe auf viele Antworten.
Dank im vorraus; Grüße; ähM_Key

PS: Dachte so an Logitech's Z-5300...

Sorry, hab das ausversehen 2x genmacht, Bitte 1x Löschen!!!


[Beitrag von ähM_Key am 19. Nov 2003, 19:48 bearbeitet]
uepps
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2003, 18:31
Was hat das mit THX zu tun?
ähM_Key
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Nov 2003, 15:19
Die Boxen sind THX-Zertifiziert und THX hat meiner Meinung nach auch betimmte Regeln/Kriterien, die einzuhalten sind, damit der Klang ordentlich ist!

Grüße; ähM_Key

PS: ihr könnt auch antworten, wenn ihr nur Antwort auf einen Frage wisst...
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2003, 15:28
Moin,

der Center sollte wenn möglich auf dem Monitor stehen, die anderen 4 Boxen in möglichst gleichem Abstand zu deiner Sitzposition vorne links und rechts, sowie hinten links und rechts. Oft empfiehlt es sich auch, die hinteren LS etwas über Kopfhöhe zu hängen, aber das musst du ausprobieren, was besser ist. Den Subwoofer würde ich vorne in die in die Mitte stellen, da die Subwoofer bei diesen Mini-Satelliten doch ein recht großes Frequenzspektrum übertragen müssen, und somit auch ortbare Freqeuenzen. Genaue Winkel und Maße kann man dazu nicht angeben, das hängt sehr stark von deinem Raum ab.

Zu THX: Die Regeln zur Aufstellung von THX kannst du getrost vergessen, die sind auch raumabhängig.
ähM_Key
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Nov 2003, 15:58
Interessant, Danke!

nun noch zu meiner letzten Frage...könnte man den hinteren LS an die Decke per Seile hängen? Oder gibt es da Probleme?
Falls benötigt würde ich auch mal ne Skizze von meinem Zimmer reinstellen...

Grüße; ähM_Key
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2003, 16:01
Uff, es gab mal Konstruktionen (ich glaueb von Grundig) bei denen die Boxen an Seilen von der Decke hingen. Das ganze soll sich ganz gut angehört haben, aber selbst habe ich keine Erfahrungen damit.
ähM_Key
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Nov 2003, 16:18
Oha!
Was soll an so 'ner Konstrucktion so schwer sein, dass die von 'ner Firma wie Grundig sein muss?
Ich würde einfach 3 Seile (Edelstahl?) sich im Raum gegenüberliegend, so dass di Box sich ni verdreht, machen!

Grüße; ähM_Key
dresi70
Stammgast
#8 erstellt: 21. Nov 2003, 16:24
hi ähM_key,

gib mir mal deine e-mail adr!
ich hab da ein paar nette pdf´s für dich!
die dir das erklären!!!
aber danach fängst du an deine bude umzuräumen:D


Peter_H
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2003, 16:32
Hi,

kuck einfach mal hier, da isses beschrieben:

http://www.heimkino-technik.de/tuning/index.html
ähM_Key
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Nov 2003, 16:49
Erst mal Danke, echt informativ!

E-Mail: (was auch sonst): email auf wunsch entfernt oder (also done) oder ...ach is ja auch egal

Grüße; ähM_Key

das editieren eigener beiträger kann der schreiber selber machen, aber ich will ja mal nicht so sein...


[Beitrag von eox am 27. Mrz 2004, 23:19 bearbeitet]
dresi70
Stammgast
#11 erstellt: 22. Nov 2003, 13:33
moin moin,

ähM_key du hast post!

ähM_Key
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Nov 2003, 13:47
Ok OK!

kann man das Thema hier irgendwie auf gelöst setzen?

Grüße; ähM_Key
stadtbusjack
Inventar
#13 erstellt: 22. Nov 2003, 13:58
Ne, du brauchst da nichts auf "gelöst" zu stellen, wenn das Problem gelöst ist, antwortet einfach niemand mehr, und der Thread versinkt in dern Weiten des Forums
eox
Inventar
#14 erstellt: 27. Mrz 2004, 23:18
jo das versinkt einfach...
ähM_Key
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Mrz 2004, 23:23
Herzlichsten Dank!!!

Grüße; ähM_Key
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 28. Mrz 2004, 13:10
Hallo,

aber es ist trotzdem schön zu erfahren, das was geklappt hat. Ich finde so ein Feedback hervorragend!
Denn es kann ja dann auch vielleicht noch mehr als Hilfestellung angesehen werden.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tipps zur Aufstellung der vorderen Boxen eines 5.1 Systems
supermarioNRW am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  4 Beiträge
Aufstellung & Ausrichtung 5.1 System
Torben123 am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  9 Beiträge
Lautsprecher Ausrichtung
mi2g am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Ausrichtung 5.1
ibiza1425 am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  5 Beiträge
dolby 5.1 Lautsprecher Aufstellung
börner81 am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  3 Beiträge
Benötige dringend Rat bezüglich schwieriger (Rear) Aufstellung eines 5.1 Systems
Thalys am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  5 Beiträge
aufstellung der boxen
ceze am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Boxen Ausrichtung, Aufstellung
t3 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  5 Beiträge
5.1 System Aufstellung der Lautsprecher
-franky09- am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Welche ist die beste Aufstellung meines 5.1 Systems? (Mit Skizze)
marcelv88 am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedVikingBlacky
  • Gesamtzahl an Themen1.386.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen