Yamaha YST -SW150

+A -A
Autor
Beitrag
kartfan
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2003, 21:36
Hallo,

habe einen aktiven Yamaha Basslautsprecher (Yamaha YST -SW150) der irgendwann angefangen hat bei der Funktion "Auto-Ein" beim Einschalten zu knacken (die Membranen ziehen wohl einmal ganz an). Je lauter um so unangenehmer weil der ziemlichen Druck hat. Jetzt geht er gar nicht mehr an. Die rote Lampe leuchtet und die Einschaltverzögerung funzt wohl auch. Es kommt nur ein Laut aus dem Lautsprecher. Wenn ich ein bißchen am Volume Button drücke knackt es auch im Lautsprecher. Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung dafür?

mfg

Thorsten
keko
Neuling
#2 erstellt: 22. Dez 2003, 17:54
Hi,
das wird dir jetzt nicht helfen, aber mein YST-SW150 hat seit kurzem das selbe Problem ! Allerdings habe ich mein Teil nie im "Auto-Ein"-Modus betrieben. Also dürfte das nicht die Ursache sein.
Ich habe den Yamaha über Input2 (Cinch) am Subwoofer-Ausgang meines Denon AVR-3200 betrieben - vielleicht gibt es ja Parallelen.
Möglicherweise werde ich das Ding in den nächsten Tagen einmal aufschrauben und mit dem Oszi darin "herumstochern". Falls ich was herausfinde, berichte ich.
Grüsse
KeKo
keko
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2003, 17:08
So, ich habe jetzt die Ursache bei meinem Subwoofer gefunden : das Lautstärke-Poti ist defekt. Muss man austauschen.
Grüsse
KeKo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yst-sw150 Problem
Sigure am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  4 Beiträge
Yamaha YST-SW800 Unterbrecher?
WilliamLee am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Yamaha Yst -SW 160 Stromaufnahme
BG_98 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  10 Beiträge
Lautsprecher knackt bei Bass
ilsefit am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  3 Beiträge
Yamaha YST FSW 150
Puddy am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  3 Beiträge
Yamaha Lautsprecher
hansusgenialus am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  4 Beiträge
Knacken im Lautsprecher des Yamaha YSP-3000
roadrunner321 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  3 Beiträge
Yamaha YST-SW800 noch zeitgemäß?
VII am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  16 Beiträge
yamaha 650 und dali 505?? (kennt jemand die dalis?)
Der-Hartmut am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  3 Beiträge
YST-SW90 an RX-V667 funktioniert nicht
frp am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBlubb888
  • Gesamtzahl an Themen1.379.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.706

Hersteller in diesem Thread Widget schließen