Yamaha YST FSW 150

+A -A
Autor
Beitrag
Puddy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2012, 16:51
Hallo,

ich habe eine kleine Heimkino-Anlage mit einem (neuen) Denon AVR-1713, zwei Frontlautsprechern Canton LE 130 Regallautsprechern und dem zugehörigen Center (LE 150 CM). Als Satelliten habe ich zwei kleine Canton HC 100 (aus dem Auto).
Die LE 130 haben ein Tieftonchassis von 1 x 180 mm, der Center 2 x 160 mm, jeweils aus Polypropylen.

Nun überlege ich mir, einen kleinen Sub zu kaufen, der die Bässe nach unten abrundet. Allerdings habe ich keinen Platz in meiner Heimkino-Ecke für einen großen Sub und so bin ich auf den Yamaha YST FSW 150 gestoßen. Hätte der einen Sinn in meiner Anlage oder wäre das rausgeschmissenes Geld? Der Yamaha hat ja nur einen 160er Lautsprecher oder kommt es bei den Subs noch auf etwas anderes an?

Danke!
Passat
Moderator
#2 erstellt: 06. Jul 2012, 11:27
Viel Sinn macht der kleine Yamaha nicht.
Der ist eher als Ergänzung zu den Raumprojektoren der YSP-Serie gedacht.

Grüße
Roman
ulph24
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Apr 2013, 21:05
Hallo alle miteinander,

möchte diesen Thread für meine Frage mal entstauben.

Ich hatte früher mal die Yamaha Pianocraft E320. Wollte die immer mit einem Subwoofer nachrüsten, da das Klangerlebnis für meine Zwecke reicht. Die Anlage ist dann aber bei meiner Ex geblieben.

Da ich seinerzeit von der Anlage echt begeistert war, habe ich mir heute endlich eine neue gekauft.

Allerdings ist es (wg. einem echt guten Preis) die DENON DM39 geworden.

Welchen Sub würdet ihr mir dafür empfehlen?

Ich spiele mit dem Gedanken für den Yamaha YST-FSW 150. Oder kennt ihr Alternativen für das Rack?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha YST-FSW 150
mklang05 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  3 Beiträge
Yamaha YST -SW150
kartfan am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  3 Beiträge
Yamaha YST-SW800 Unterbrecher?
WilliamLee am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Yamaha YST-sw215 gegen 315
CeIns am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  12 Beiträge
Yamaha YST-SW800 noch zeitgemäß?
VII am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  16 Beiträge
Yamaha Yst -SW 160 Stromaufnahme
BG_98 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  10 Beiträge
Canton As-50 oder Yamaha YST-SW800??
Spock01 am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  17 Beiträge
Yamaha YST-SW90 an Denon AVR 1706
heimchen am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  3 Beiträge
Yamaha YST-SW515 auf Spikes stellen
SwennaDeluxe am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  7 Beiträge
Yamaha yst-sw515 : enttäuscht über Bass
zerhacker76 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedHorchher
  • Gesamtzahl an Themen1.535.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.792

Hersteller in diesem Thread Widget schließen