Canton As-50 oder Yamaha YST-SW800??

+A -A
Autor
Beitrag
Spock01
Stammgast
#1 erstellt: 10. Nov 2003, 19:06
Hi Leute.

Es wäre super wenn ihr mir in der Sache helfen könntet.
Ich bin jetzt schon ne halbe Ewigkeit am überlegen welchen von den beiden ich mir zulege.
Was meint ihr??

Mfg
Spock
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 10. Nov 2003, 20:13
Hallo Spock01,

Wenn es so ewig ist – warum leist du dir nicht beide zum Probehören?

Aber OK – persönlich würde ich den SW800 vorziehen – dach erscheinen des SW 1500 ist der teilweise schon um 400 EUR im Netz!

Gruss
Spock01
Stammgast
#3 erstellt: 10. Nov 2003, 20:32
Hi Elric6666.

Danke für deine schnelle Antwort. Hab bei mir keine möglichkeit die Sub's aus zu leihen. Die bei den blödel-Märkten wollen den ne raus rücken. Der sw1500 würde mich auch reizen!!!
Hab den aber noch nie so billig gefunden.
Wo gibts den für den Preis????

Mfg
Spock
!ceBear
Stammgast
#4 erstellt: 10. Nov 2003, 20:33
Ich denke der Canton ist auf jeden Fall ne Nummer besser als der Yamaha.
Spock01
Stammgast
#5 erstellt: 10. Nov 2003, 20:43
Hi !ceBear.

Hast du die sub's schon gehört? Vom optischen würde er wohl am besten zu meiner LE-Serie passen.
ja,ja..nu bin ich schon wieder am überlegen.
Elric6666
Gesperrt
#6 erstellt: 10. Nov 2003, 23:25
Hallo Spock01,

mit 400 meinte ich den SW 800 - da nutzt du einmal die
SUCHE Funktion - oder Gogele!

Gruss

@!ceBear
Leider falsch gedacht – warum habe ich die LS von Canton und die Subs`s von Yamaha?
Spock01
Stammgast
#7 erstellt: 11. Nov 2003, 00:30
@ Elric6666,

ist der sw-800 sein Geld wert? Hab wie gesagt nicht wirklich ne möglichkeit sie zu vergleichen. Vertraue da ganz auf eure Erfahrungen.

Mfg
Spock01
Elric6666
Gesperrt
#8 erstellt: 11. Nov 2003, 20:13
Hallo Spock01,

„ist der sw-800 sein Geld wert?“

Sicher - jeden Cent! Nimm dir Zeit bei der Einstellung des Sub. (Egal ob SW800) eine sehr defiziel Angelegenheit!

Gruss
Spock01
Stammgast
#9 erstellt: 11. Nov 2003, 20:44
Hi Elric6666,

auf was muß man achten wenn man den Sub einstellt?

Mfg
Spock01
Elric6666
Gesperrt
#10 erstellt: 12. Nov 2003, 10:35
Hallo Spock01,

da findest du mit der SUCHE Funktion einige gute Tipps

Gruss
nhs
Stammgast
#11 erstellt: 12. Nov 2003, 10:50
Ich stand vor einigen Wochen auch zw. diesen beiden Sub.
Nach einer Hoerprobe (mit gebrachte CD's The Doors, John Scofield, Grateful Dead, U2, Stan Getz, Eva Cassidy, B.B.King) in einem HIFI-Laden habe ich folgende Schlussfolgerungen:
- Aussehen: SW800 sieht besser aus (subjektiv).
- Fuer DVD-Filme: SW800 besser, weil der mehr wummms macht. Das habe ich aber nur von Leute in Foren gehoert. Persoenlich kann ich nicht sagen, weil ich noch keinen Film mit Yamaha anschaue.
- Fuer meine Musik: AS50 ist besser, klarer und praeziser. Vieleicht liegt es daran, dass Yamaha "down fire" Prinzip hat.
- Beide Subs koennen tief runter gehen und schoen krach machen;-)))

Ich habe mich dann fuer Canton AS50 entschieden, weil ich meistens Musik hoere.
FrankS
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Nov 2003, 11:36
Ich schliesse mich meinem Vorredner an. Der Yamaha ist fürs Heimkino defenitiv besser, willst du allerdings beides würde ich den Canton vorziehen.
mars52
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Nov 2003, 12:13
Hallo,

ich habe mir vor ein paar Tagen auch einen SUB gekauft und zwar den Canton AS 40 in Buche mit silberner Front bei Hirsch und Ille in Ludwigshafen für 365 Euro.
Yamaha Subs gefallen mir optisch nicht. Der Canton AS 50 kostet fast 200 Euro mehr und ist bis auf den Verstärker nicht viel anders.
Ich habe die HGP Fuga ST als Frontlautsprecher und höre Stereo-Musik ohne SUB, da die Fuga schon tief genug runtergeht. Bei DVD's schalte ich ihn dazu. Der AS40 reicht für meine Raumgröße ca. 35 qm vollkommen aus. Mehr als halb hab ich ihn bis jetzt noch nicht aufgedreht und da wackeln schon die Scheiben und man spürt den Baß am Körper. Die Wahl war bis jetzt gut, ich bin nur noch mit dem Aufstellort am experimentieren.
Gruß
Rainer
Elric6666
Gesperrt
#14 erstellt: 12. Nov 2003, 13:27
Hallo nhs,

„HIFI-Laden habe ich folgende Schlussfolgerungen:“

Nur eine Frage – hast du am SW800 auch umgeschaltet (Filmmodus / Musikmodus) ?

Gruss
nhs
Stammgast
#15 erstellt: 12. Nov 2003, 13:42

... hast du am SW800 auch umgeschaltet (Filmmodus / Musikmodus) ?

Hallo Elric,
ja, ich habe umgeschaltet. Ich konnte aber keinen Unterschied zw. beiten Modus raus hoeren.

Gruss
nhs
Elric6666
Gesperrt
#16 erstellt: 12. Nov 2003, 14:55
Hallo nhs,

„ja, ich habe umgeschaltet.“

Gut – dass wird sicher nicht oft gemacht! Merkwürdig ist aber, dass da kein Unterschied wahrnehmbar war. Ob das jetzt an der Aufstellung, Einstellung AV(Laufzeit), Raum, Position, Phasenlage (0/180) ................... lag - ist ja im Ergebnis für dich nicht mehr wichtig – du bist mit dem Sub. zufrieden!

Gruss
Spock01
Stammgast
#17 erstellt: 13. Nov 2003, 18:22
Hi Leute.

Vielen dank für die zahlreichen antworten. Ihr habt mir schon sehr geholfen.

Mfg
Spock01
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha YST-SW1500 vs. Canton AS 50 SC
JavaBunch am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  15 Beiträge
Yamaha YST-SW800 noch zeitgemäß?
VII am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  16 Beiträge
Yamaha YST-SW800 Unterbrecher?
WilliamLee am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Speaker für Yamaha RX-V 757 und Canton AS 50
garv3 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Boxen für Canton AS 50
carnivore666 am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  5 Beiträge
Wo bekomme ich den Yamaha YST-SW800 in KIRSCHE günstig her !!!
Suby am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  9 Beiträge
Canton LE oder Yamaha NS?
13.10.2002  –  Letzte Antwort am 17.10.2002  –  4 Beiträge
Yamaha YST FSW 150
Puddy am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  3 Beiträge
Canton oder Nubert
duffy_r2d2 am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  26 Beiträge
CANTON AS 50 SC WICHTIGE FRAGE!!!
Vegeta85 am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedhochmuth
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen