funkübertragungs set für surround sound

+A -A
Autor
Beitrag
miloka
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2007, 06:52
hi,
habe bei ebay dieses set für funkübertragung des surround-signals gefunden .
jetzt die frage ans forum.
was haltet ihr von diesen sets?taugen die was?wie ist die qualität solcher funkübertragungen?
vielen dank schon vorab und

viele grüße

#miloka#


http://cgi.ebay.de/F...QQrdZ1QQcmdZViewItem
altlysersvunnethen
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mai 2007, 08:36
Also ich glaube das das Set definitv nichts ist in der Preisklasse bekommt man gerade halbwegs gute Kabel und die Funktechnik an sich ist sehr aufwendig da ein sehr breites Frequenzspektrum übertragen werden muss (20Hz-40khz) und das möglichst linear was nur mit sehr hohen technischen aufwand überhaupt möglich ist... Halbwegse Funkboxen kosten daher schon um die 2000€ das Stück also kannst das Teil hier vergessen...
tss
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2007, 13:56
LIEFERUMFANG


* 1x Sender mit Netzteil
* 1x Empfänger / Verstärker mit Netzteil
* 2x Halter zum senkrechten oder waagerechten Aufstellen für Sender und Empfänger
* 1x Anschlusskabel Chinch zu Chinch 1,2 Meter Stereo zwei Kanal zum Anschluß
an einen DVD Player
* 1x Anschlusskabel Chinch zu Litze 1,2 Meter Stereo zwei Kanal zum Anschluss an einen 5.1 Surround Verstärker
* 1x Anschlusskabel 3,5 mm Klinke zu Chinch 15 cm Stereo zwei Kanal zum Anschluss eines portablen DVD oder CD-Players
* 1x Anschlusskabel Chinch zu Litze 3,5 Meter Stereo ein Kanal zum Anschluss Ihrer vorhandenen Surround Lautsprecher
* Bedienungsanleitung in Deutsch
* Garantiekarte




und die lautsprecher? nicht dabei?

mal im ernst, gescheite standsäulen gibts nicht für 50€ (schon gar keine drahtlosen). das ist imo schrott.
miloka
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mai 2007, 15:31
das ist nur das set für die signal übertragung.
also ein transmitter und receiver.
naja, habe halt überlegt ob ich mein hinteren lautsprecher über dieses system laufen lasse damit ich kein kabel verlegen muss....
sprich vom receiver an den transmitter der schickt das signal an den receiver und der leitet weiter an die hinteren boxen..
Parodontose
Stammgast
#5 erstellt: 29. Mai 2007, 16:51
Dein Problem wird aber sein, dass hinten Leistung fehlt. Da ist ja nur ein Kleinstverstärker im Receiver eingebaut. Die Lautsprecher werden sogar mit Cinchsteckern angeschlossen. Weniger wäre hier mehr gewesen, nämlich nur Vorverstärkerausgänge und man hängt da selber eine Endstufe dran.
Das Steckernetzteil liefert knapp 40 Watt, dafür muss noch Elektronik versorgt werden und dann teilt sich das ganze auf zwei Lautsprecher auf. Ich schätze maximal 10, eher 5 Watt pro LS. Das bringt nicht so die Welt.
miloka
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mai 2007, 19:11
stimmt ist einleuchtend!
tja schade , dann sind meine hoffnungen wohl erloschen....
wär so schön gewesen ohne kabel aber das wär ja auch zu schön. heißt wohl abwarten was die entwickler so machen...
trotzdem vielen dank jungs für eure meinungen.
hat mir wirklich sehr weiter geholfen..

viele grüße
#miloka#
<Deus>
Stammgast
#7 erstellt: 30. Mai 2007, 11:17
Bei Teufel gibt es das "Theater LT 7 THX Select" für unter 5k, da sind die hinteren Boxen kabellos.

Mal im Ernst ein flaches Lautsprecherkabel kostet nicht die Welt und ist allemal besser als 50 Euro Funksch****. Ich habe noch nen Sennheiser Funk-Kopfhörer, aber selbst der Rauscht und bringt keinen gescheiten Sound rüber.

MfG Deus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Sound taugliches Surround-Set?
tiktiki am 02.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  6 Beiträge
Surround Sound mit identischen LS
cantorice am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  2 Beiträge
Welches 5.1 Surround-Set für Yamaha RX-V 361?
supastahr am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  7 Beiträge
Funk Surround Set?
Harumpa am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  6 Beiträge
Extra-Abstimmung für Surround Sound?
alpa_alpa am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  6 Beiträge
Surround set, so anschliesbar?
Ravemaster24 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  2 Beiträge
problem mit surround sound
Defton am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  5 Beiträge
Stamtisch 500Watt SURROUND SOUND HOME CINEMA-SET HCS
Samius am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  2 Beiträge
Boxenset für Surround & Stereo gesucht !
Steini007 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  5 Beiträge
Surround Set für 400-600 Euro
Gaga am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.748

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen