Welche Kompaktlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Hofi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2007, 15:15
Hi,

Ich hab jetzt meinen Philips LCD (32PF9731/10D) und wollt mich mal nach nem 5.1 System umsehen.
Als Receiver soll nen Yamaha RX-V661 dienen. Nun sind meine Raumverhältnisse nich die besten sodas wahrscheinlich nur Kompaktlautsprecher infrage kommen.
Nur welche kommen mit Filmen und Musik (MP3,DVD) klar?


AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2007, 22:48
da wäre meine erste frage...Preis?
Marsupilami72
Inventar
#3 erstellt: 30. Mai 2007, 23:00
Zweite+Dritte Frage: muss der Fernseher so in der Ecke stehen? Wie sieht die Wand an der die Glotze steht aus?

Aber schön zu sehen, dass auch andere Katzen ein Faible für Kartons haben
Hofi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Mai 2007, 16:20
Ja der Fernseher muss so in der ecke stehen. Ich weiß is nich grad ne günstige stelle. bleibt aber so.
Preis 500 - 800€ wenn ich nen guten tag habe auch 1000€.

Die Katze isn bissl bekloppt, wenn nen Päckchen aufgemacht wird muss man erstma reinklettern.

Was haltet ihr von solchen flachen Lautsprechern z.b. Teufel Conzept P.


[Beitrag von Hofi am 31. Mai 2007, 16:25 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2007, 17:57
also wenn du 500-1000€ ausgeben möchtest für die Ls...würd ich das Concept P rausschmeissen....ist zwar schick...doch bei deinem budget lässt sich besseres machen.


eins aus der Theaterreihe

wie ist der ausgleich zwischen TV/DVD und Musik?

wenn es viel musik sein soll gibt es da auch soo schon andere alternativen...wie die 'Heco Victa serie
http://www.bbellmann...search_submit=Suchen
lcmbt
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jun 2007, 14:52
Empfehle dir mal die Teufel Motiv 1, bin damit sehr zufrieden
zwar kein absoluter Tiefbass, für meine Ansprüche aber richtig gut.

Gruss Martin
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 01. Jun 2007, 15:44
Hofi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jun 2007, 21:04
Danke Jungs. Ich werd mal guckn. Mal sehen ob ich noch nen gescheiten Laden hier finde zum Probehören.
klingtgut
Inventar
#9 erstellt: 02. Jun 2007, 01:12

Hofi schrieb:
Danke Jungs. Ich werd mal guckn. Mal sehen ob ich noch nen gescheiten Laden hier finde zum Probehören.


Wo ist denn "hier" ?
Hofi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Jun 2007, 14:36
Hier = Zeithain. Weiß das in Riesa (Nachbarstadt) einer is. Und in Dresden gibts bestimmt auch kompetente Leuten.
Media Markt z.B.


[Beitrag von Hofi am 02. Jun 2007, 14:36 bearbeitet]
Hofi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Jun 2007, 11:52
So war heute mal bei unseren Hifi Fachmann.
Hab ein paar Kompakte Lautsprecher Probegehört.
Unteranderem das Yamaha NS-PLC3 und Mordaunt-Short.
Letztere gefallen mir sehr gut. Auch wenn heute kein Subwoofer dieser Firma zur verfügung stand.
Auch wenn sie mit 850€ nich grad billig sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kompaktlautsprecher?
HiFiGuido am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  3 Beiträge
Kompakte hochwertige Surround Lautsprecher . Canton GLE 401
xx-xx-xx am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  3 Beiträge
5.1 Aufstellung
lufus am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  5 Beiträge
Austellung 5.1 System - Wer kann mir helfen?
berti_f am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher als Center (magn. geschirmt)
audiohobbit am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  6 Beiträge
CANTON LE 130 und Boxenständer wie miteinander Befestigen
cbomby am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  3 Beiträge
Rear Regal- oder Standboxen? Focal Chorus
GerryTB am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  2 Beiträge
Welche Peerless sind das?
DJ-Lamá am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  2 Beiträge
kompaktlautsprecher-nur welcher??
philipp am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  10 Beiträge
kompaktlautsprecher oder dipol
leon33 am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedBruno_Bannholzer
  • Gesamtzahl an Themen1.409.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.991

Hersteller in diesem Thread Widget schließen