Brauche Kaufhilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
zipi
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2003, 19:19
Hallo Zusammen,

nachdem ich jetzt in diversen Foren gelesen habe, bin ich nicht so sicher, welches Surround System ich mir kaufen soll.

Nun kann ich mich nicht zwischen dem JBL SCS 10 und dem Teufel Concept E Magnum entscheiden. Da ich leider in Sachen Boxen und so ein Anfänger bin weiß ich nicht so recht, was ich mit den Beschreibungen afangen kann.

JBL SCS 10

http://international.jbl.com/home/products/product_detail.asp?ProdId=SCS10/230&SerId=SCS&language=GERMAN

Teufel Concept E Magnum

http://www.teufel.de/concepte.htm#magnum

Welches System ist von den Daten her besser? Also ich meine Watt Zahl und so. Welches System ist von der Leistung her besser?

Wie ist das mit den Ohm? Die Teufel haben 8 Ohm und die JBL nur 4. Kann man daran ausmachen, was besser ist? Bei den Teufel Boxen steht auch nicht die einzelne Watt Zahl der Boxen sondern nur die Ausgangsleistung 250 Watt Sinus und 370 Watt Impuls. Muss ich die Sinusleistung durch 5 teilen oder wie komm ich auf die einzelnen Watt?

Dann würde ich gerne noch wissen, ob ich den Pioneer VSX-D511 Receiver für die Teufel Boxen nutzen kann. Des Weiteren würde ich das auch gern bei den JBL Boxen wissen. Wäre der Receiver zu stark/schwach?

Ich hoffe, das mir jemand helfen kann, weil ich bis 30. November bestellen muss.

Liebe Grüße

Franzi


[Beitrag von zipi am 24. Nov 2003, 17:41 bearbeitet]
Godzilla
Stammgast
#2 erstellt: 23. Nov 2003, 20:41
hi,
und noch ein Willkommen in diesem Forum.

Bei den WATT_Angaben (meist wirklich Angabe), ist die sinus, DIN blabla oder RMS = nennleistung, ausgangsleistung (Verzerrungsfrei oder klirrfrei).
Bei "Musik" ist irgendwie mehr der mögliche Krach gemeint (und da kommen manche auf 1000e Watt).
Bei "Ohm"/ "impedanz" ist praktisch der Wiederstand den die Boxen haben gemeint.
bsp:
Verstärker 1 hat 30 Watt an 8 ohm, dieser liefert an 8ohm-Boxen 30watt, bei 4ohm ~das doppelte =60watt
V___2 hat 60 watt an 4 ohm, mit 8ohm_Boxen 30watt und 4ohm 60 watt.

man sollte Es nur ein bissel im Auge haben, dass man nicht Boxen mit geringen Angaben an einen starken Verstärker hängt.
Godzilla
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2003, 23:03
hi,
nurso.

www.preissuchmaschine.de/psm_frontend/main.asp?produkt=274719

soll 5 x 80watt, das glaube ich jetzt mal auch nicht,
sind ja tolle Angaben (10% klirr, das kann man doch nicht machen, oder? )

Ausgangsleistung VSX-D511-S

"Max. Ausgangsleistung RMS (1 kHz, 10% Klirr, 8 Ohm pro Kanal) 100 W
Stereo (DIN) 80 W/Kn. (8 Ohm, 1% Klirr, 1kHz)
Front 80 W/Kn. (8 Ohm, 1% Klirr, 1kHz)
Center 80 W (8 Ohm, 1% Klirr, 1kHz)
Rear 80 W/Kn. (8 Ohm, 1% Klirr, 1kHz)

mit den JBL_SCS_10 sollte es gehen
------------
>> das Teufel_Set hat schon einen integrierten Verstärker mit 5.1_Eingang.......(sind leider sehr begrenzte Möglichkeiten um weitere Ton_Quellen anzuschließen.
ps. ich weiß nicht, ich benutze meine Anlage schon seit Jahren ständig für Fernsehton, Musik usw.


"Teufel Concept E Magnum: das 5.1-Kompaktset mit noch mehr Leistung
Ebenfalls mit fünf ultrakompakten Satelliten und einem Subwoofer mit integrierter 6-Kanal-Endstufe geht das vollaktive Concept E Magnum an den Start.Auf den ersten Blick nur durch seine mattsilberne Gehäusefarbe vom kleinen Bruder Concept E zu unterscheiden, offenbaren sich bei näherer Betrachtung jedoch einige wichtige Unterschiede zum Concept E.So werden die vier extrem kompakten Satelliten, der querformatige Center und der Aktivsubwoofer des Concept E Magnum über sechs im Woofer integrierte Endstufen befeuert, die eine Impulsleistung von stattlichen 370 Watt auf die Beine stellen. Zudem gehört eine Infrarot-Fernbedienung zum Lieferumfang, über die sich neben den Pegeln der sechs Kanäle auch die Gesamtlautstärke bequem vom Sessel aus einstellen lässt."

www.preispiraten.de
damit kann man auch schön Suchen/Vergleichen


[Beitrag von Godzilla am 23. Nov 2003, 23:08 bearbeitet]
kaiser
Stammgast
#4 erstellt: 24. Nov 2003, 10:26
Hi,

das Concept E-Magnum kannst du problemlos an den Pioneer
anschließen. Dann stehen die ganzen 250Watt dem Sub zur Verfügung,
und werden nicht auf die 6 Lautsprecher verteilt.

MfG,

FRANK
Godzilla
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2003, 23:55
c147258
Stammgast
#6 erstellt: 08. Nov 2004, 15:12
HI

bräuchte auch eure Hilfe

bekomme bald meinen DENON 1804 Receiver und möchte da ich gebraucht JBL Boxen SCS10 (2 Stück) bekommen würde möchte ich nun fragen wieviel diese noch wert wären vor allem ob die Leistung (muss nicht das non-plus-ultra sein stimmt)
Boxen für Surround natürlich ...

Vielen Dank im Vorraus...!


[Beitrag von c147258 am 08. Nov 2004, 15:12 bearbeitet]
c147258
Stammgast
#7 erstellt: 09. Nov 2004, 22:32
bitte ....

oder doch die Canton Plus XL ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel concept e magnum, Canton movie 10 mx II ode JBL scs 138
edd am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  8 Beiträge
JBL SCS-178 vs. Teufel Concept R
seven1987 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  11 Beiträge
Teufel Concept E Magnum für 5.1 - Anfänger
Hoerbi am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  18 Beiträge
JBL SCS 138 oder Teufel Concept E Magnum
tox-master am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  5 Beiträge
JBL SCS 10 Vergleich zu Wharfedale
rennfahrerbibele am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
Freak_e38 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Standlautsprecher mit Teufel Concept E Magnum
Der_Fritz am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  6 Beiträge
Kaufentscheidung: JBL SCS 20 oder SCS 178 ???
frankie am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  2 Beiträge
Problem mit Teufel Concept E Magnum
Barkeeper am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  3 Beiträge
Teufel Concept E oder Magnum?
yeeeah am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedntex_
  • Gesamtzahl an Themen1.380.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.547

Hersteller in diesem Thread Widget schließen