Canton Karat 7.1 , Surround aufpeppen

+A -A
Autor
Beitrag
Audio67
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2007, 19:58
Huhu Alle

Möchte mein 7.1 Canton System bissel aufpeppen folgendes ist immo angeschlossen

1* Karat 705 CM als Center
2* Karat M70DC als Front LS
2* Canton Movie GLX als Surround
2* Karat M70DC als Back Surround
1* SVS PB12/plus 2 Subwoofer

Leider kann ich die zwei M70DC die als Backs spielen nicht mit den GLX Tauschen aus Platzgründen , tjo die verkümmern ein bissel da hinten , deshalb spiele ich mit dem gedanken die zwei GLX auszutauschen , als alternative wären da

2* Karat 701 DC , bissel klein die dinger ?? aber bekommt man für 266 Euro
2* Karat 702 DC , etwas größer wie die 701 aber erst ab 600 Euro zu haben
2* Karat 703 DC , das wäre mein favoriet aber mit fast 1000 Euro bissel zu teuer im Vergleich zu den Standboxen 707 oder die älteren M90DC ( kann ich aber nicht stellen )
2* Karat 705Cm die wären auch noch eine Option , mit Stückpreis um die 280 Euro .

Also was tun ?? wie spielen denn die 701-703 hat die schon jemand gehört ??

Tschaui
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2007, 20:04
Hi!

Stell' eine Skizze des Raumes und der LS-Aufstellung hier ein. So kannst DU den Rat der Anderen einholen.
Surrounds sind wichtiger als Back-Surrounds.

Andre
Audio67
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2007, 21:49
Hi

Schau mal hier rein , unter Filme liegt ein Zeichnung , hab die Page gerade rst angelegt , sieht also nicht so dolle aus

http://www.heimersdorf.mynetcologne.de/

Tschau
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2007, 22:25
Hi!

Die dicken Schwarzen sind, nehm' ich mal, an Couches.
Da gehen locken normale Surrounds dahinter.
Die müssen/sollten nur auf Höhrhöhe sein.
Für Kino reicht oben aufgehängt...
Akustisch ist der Raum nicht der Hit.
Was die Backsurrounds bringen sollen, bei der Anordnung... ?

Andre
klimbo
Inventar
#5 erstellt: 25. Jul 2007, 23:53
Hallo.

ich habe ein ähnliches Karat-System aus M90DC vorne und 702 hinten. Die kleinen Karats spielen ziemlich erwachsen und das ganze System klingt sehr homogen. Ich kann die Karat 702 nur empfehlen.
Noch ein Tipp. Vergiss den Ebay-Preis von 600 Euro (ich nehme an Hirsch+Ille). Gib beim Preisvorschlag 450 Euro an - das hat auch bei mir funktioniert. 450 Euro sind die Boxen auf jeden Fall wert.

Gruß Klemens
Audio67
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jul 2007, 16:34
Huhu bothfelder

Ja die Schwarzen dinger sind die Sofas , die LS kann ich leider nicht anders stellen , sind ja auch noch ein paar Möbel drine , Raumakustisch kann ich mich garnet beschweren kann einen Mörder Bass fahren ohne dröhnen sowohl bei DVD Musik als auch Film , ich hab aber auch eine ganze weile dafür gebraucht bis ich die Anlage richtig gut eingestellt bekommen hatte bin echt begeistert mit dem sound nur halt die mini GLX möchte ich noch tauschen .

Hi klimbo
jo die 702 steht bei mir auch hoch im kurs , kann man die an die wand hängen mit einem gelenk ?? hab mich da noch nicht schlau gemacht oder man muss halt selber was basteln ,
bei 1-2-3 meins werden zur zeit die 703 versteigert , mal sehen wie hoch die mit dem preis gehnen .

tschaui
deepmac
Inventar
#7 erstellt: 27. Jul 2007, 01:33

klimbo schrieb:
Hallo.

ich habe ein ähnliches Karat-System aus M90DC vorne und 702 hinten. Die kleinen Karats spielen ziemlich erwachsen und das ganze System klingt sehr homogen. Ich kann die Karat 702 nur empfehlen.
Noch ein Tipp. Vergiss den Ebay-Preis von 600 Euro (ich nehme an Hirsch+Ille). Gib beim Preisvorschlag 450 Euro an - das hat auch bei mir funktioniert. 450 Euro sind die Boxen auf jeden Fall wert.

Gruß Klemens


450 euro das paar?

sonst hol dir doch die m35

http://www.elektrowe...35_DC__Buche_632.php
klimbo
Inventar
#8 erstellt: 27. Jul 2007, 10:20
Ja. 450 Euro/Paar bei voller Garantie und freier Farbwahl.

Gruß Klemens
till285
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Jul 2007, 21:50
Moin@Karatfreunde

ich hab die 703er als Surroundbox. sie hat ein enormes Bassfundament für die Grösse und füllt den Raum hinten unglaublich weit aus. ein 7.1 kann man sich dann schenken.


Wenn du bereit bist, schon 450€ auszugeben, solltest du versuchen, für ein wenig mehr die 703 irgendwie aufzutreiben. Es ist ein grosser Unterschied zu den kleineren Karats 701/702.
Audio67
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Aug 2007, 16:30
kann die surrounds irgendwie nicht vernünftig hinstellen ohne das das blöde aussieht , wie wäre es denn mit flachen ls und die dann an die decke zu schrauben ?? zufällig läuft da ein unterzug wegen dem umbau und da könnte ich die prima hinter verstecken wenn die denn flach genug wären , aber was für ls kämen da in frage , habe mal kurz bei canton reingeschaut und da gibt es die ergo als flach ls , würden die zur karat serie passen ?? oder gibt es alternativen ??


Tschaui
Perfect_Draft
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Aug 2007, 13:17
Die 703 gibt es z.B. hier

http://www.audiovisi...Canton/Karat/703.htm

@ till285: kannst Du die 703 auch als Frontspeaker empfehlen?
R33N
Stammgast
#12 erstellt: 13. Aug 2007, 11:48
also ich finde das die 702 schon recht gut sind.
und 450euronen für das paar ist vollkommen ok!
warzenschlumpf
Stammgast
#13 erstellt: 13. Aug 2007, 12:59
Hallo!
Habe die 702 für hinten und bin damit zufrieden.Hatte erst die Teufel Concept S und die Canton XL probiert,aber war beides Käse.

Gruß Stephan
chief-purchaser
Inventar
#14 erstellt: 14. Aug 2007, 23:19
und was wäre mit 2 Dipolen?

Gruss
chief-purchaser
till285
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 15. Aug 2007, 00:02

Perfect_Draft schrieb:
Die 703 gibt es z.B. hier

http://www.audiovisi...Canton/Karat/703.htm

@ till285: kannst Du die 703 auch als Frontspeaker empfehlen?


auch möglich. ich hab sie nur als SRLS angeschlossen. als FR-LS wären sie sicher auch möglich.
als FR-LS würde ich aber lieber, wenn möglich eine standbox nehmen, wie die 707/709/711 oder die etwas günstigere aber aufstellungskritsche M90. beim ebayhändler bossxxxx kannst du sicher einen guten kauf machen. er verkäuft entweder neue ware oder aussteller zu echt guten preisen.

p.s. zum thema werbung:
wenn ein händler mal echt gut ist, muss das auch mal gesagt werden.
Perfect_Draft
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 15. Aug 2007, 09:37

till285 schrieb:

Perfect_Draft schrieb:
Die 703 gibt es z.B. hier

http://www.audiovisi...Canton/Karat/703.htm

@ till285: kannst Du die 703 auch als Frontspeaker empfehlen?


auch möglich. ich hab sie nur als SRLS angeschlossen. als FR-LS wären sie sicher auch möglich.
als FR-LS würde ich aber lieber, wenn möglich eine standbox nehmen, wie die 707/709/711 oder die etwas günstigere aber aufstellungskritsche M90. beim ebayhändler bossxxxx kannst du sicher einen guten kauf machen. er verkäuft entweder neue ware oder aussteller zu echt guten preisen.


Standboxen sind leider nicht möglich, deswegen die 703. Den Händler habe ich in ebay allerdings nicht gefunden. Hast Du eine genaue Adresse oder einen Link?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Canton Karat....
Kinobi am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  45 Beiträge
Canton CD 200 gegen Karat 790 tauschen? 5.1 auf 7.1?
-CD- am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  3 Beiträge
2 Canton Karat 920 zum Surround-Set erweitern. Aber Wie ???
ThorRam am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Canton Karat 702 wie anschliessen? Als Surround-LS?
dennishanselka am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  2 Beiträge
Surround Sound Probleme mit Canton Karat 300 und Plus S
Smiller23 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  5 Beiträge
canton karat
RCAM am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Canton Karat
Os!r!s am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
Canton Karat
AndreasBloechl am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  16 Beiträge
Surround Back - Canton GLE 410 / Ergo 610?
Fragolino am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  8 Beiträge
Canton Standlautsprecher Ergo, Karat oder Vento?
VolkaPut am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJeezye
  • Gesamtzahl an Themen1.379.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.899

Hersteller in diesem Thread Widget schließen