Erfahrungswerte

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 29. Jul 2007, 12:42
Hallo zusammen,

ich habe eine kleines selbstgebautes Surroundsystem (Blue Sat aus der Hobby Hifi).
Ich bin fürs erst auch so zufrieden.
Ich möchte mir aber eine qualitativ besseres System kaufen/(evtl. bauen).

Frage nun dazu:
Mein Geldbeutel ist momentan nicht sehr berauschend gefüllt.
Hat jemand schon einmal die einzelnen Komponenten nach und nach gekauft, und sich so über einen längeren Zeitraum seinen Wunsch erfüllt?
Oder macht es wenig Sinn, wenn ich z.B. mir jetzt den Center besorge, dann die vorderen und zum Schluss die hinteren LS?

Oder kann man sich so seinen Traum einer richtig guten Anlage erfüllen?

Hat jemand mit so etwas Erfahrung gemacht?

Gruß

mv151198
Lukas_D
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2007, 15:17
Hallo,
das ist keine schlechte idee und ich würde es auch so machen.
Nur würde ich mir überlegen es es nicht sinvoller wäre mit den Frontboxen Rechts und Links anzufangen, statt mit dem Center da der notfalls auch weggelassen werden kann bzw. wird er dann von den Frontboxen übernommen.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 30. Jul 2007, 18:49
Danke schon mal für die Info.
Das mit dem Center war ein Vorschlag von mir, da meiner eben nicht gerade der beste ist.

Wenn das mit den beiden Front-LS so gehen sollte, dann ich mich ganz arg.

Dann werde ich mir in naher Zukunft einige LS von verschiedenen Herstellern mal anhören, und dann zu einer Entscheidung kommen, was ich mir für ein System zusammen stelle.

Danke und Gruß

mv151198
Lukas_D
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2007, 18:59
Hallo,
bei Surround sollten zumindest die gesamten Front LS also Rechts, Links und Center aus einer Serie eines Herstellers kommen, ideal und fast auch schon Pflicht die rears von gleichen Hersteller/Serie. Beim Sub ist das egal da zählt nur das er dir gefällt
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 30. Jul 2007, 19:39
So war und ist es eigentlich geplant.
Ein ganze Serie für den kpl. Surround. Nur eben nach und nach besorgen.

Einen Subwoofer kann ich immer dazu stellen, wenn es sein muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Macht 3.1. Sinn ?
Antifa am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  15 Beiträge
Macht so eine "Minimal"lösung eigentlich Sinn? (Teufel Concept M)
Peter_EL am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  95 Beiträge
Soll ich die Surroundanlage so lassen?
schwret am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  3 Beiträge
Surroundaufbau nach und nach
Feiner_Herr am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  4 Beiträge
Von 6.1 auf 7.1 macht es Sinn?
touraner am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
Center Probleme / macht ein zweiter Center sinn ?
lordkay am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  3 Beiträge
Canton oder KEF Sat-System
dirk7 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  7 Beiträge
boxenwahl center oder so?
thymajestic am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  6 Beiträge
nicht zufrieden mit zusammengewürfeltem Surroundsystem
goodtoknowthat am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  12 Beiträge
Welches 5.1 LS-System soll ich nur kaufen?
Hugo_Simpson am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.394
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.023

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen