Einstellung Teufel Theater lt 6 thx select 6.1 mit Onkyo TX-SR805

+A -A
Autor
Beitrag
tisam
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2007, 12:43
Hallo habe seit eine Woche das Theater thx und den Av receiver...meine erste frage auf wieviel ohm muß ich den receiver stellen? und beim subwoofer sind so viele einstellung möglich ich hab echt keine ahnung davon
drehregler 1- Level drehregler2-Phase drehregler3-frequency......auf was muß man die denn stellen??möchte halt das bester an sound rausholen....würde mich echt freuen um hilfe!!!!!!!
Fir3storm
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2007, 13:31
Besser wäre es gewesen, du hättest dich vor dem Kauf informiert.
Denn mit nem ~4000€ Budget hätte man durchaus was besseres auf die Beine stellen können, das auch bei Musik was taugt.

Na ja, erstmal solltest du die Bedienungsanleitungen durchlesen, da werden die Einstellungen nämlich erklärt.
Der Onkyo gehört auf 4 Ohm eingestellt.
tisam
Neuling
#3 erstellt: 03. Sep 2007, 13:51
danke erstmal.....hast denn schon erfahrung mit den theater 6 thx lautsprecher? ist denn der onkyo receiver in ordung?
wie schon gesagt hab echt keine ahnung ....was hälst du denn vom thx?
wird mich dann mal abend damit beschäftigen....mit der anleitung....
Fir3storm
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2007, 14:17
Ich hab es zwar nicht gehört, aber ich persönlich (und fast jeder andere Hifi-Begeisterte) halte allgemein nichts von schmalen Säulen LS.
Es sind im Endeffekt nur längliche Brüllwürfel, da sie selber keinen richtigen Bass produzieren können(bei 80Hz ist Schluss).
Ein ausreichender Tiefgang (Ich sag mal pauschal 40Hz, je nach Musikstil sogar tiefer) ist aber für vernünftige Stereo Musikwiedergabe von Nöten.

Hast du denn überhaupt vor mit dem Set auch Musik zu hören? CDs, mp3s etc oder nur DVD/TV?
Weil bei viel Musik würde ich dir raten dich hier im Forum und beim Hifi-Händler mal beraten zu lassen und dir mehrere Empehlungen vor Ort anzuhören, damit du siehst, was klanglich möglich ist.
Vielleicht sagst du ja danach sogar, "nein das Teufel Set reicht mir vollkommen".
Hast ja noch 7 Wochen Probezeit dafür.

Der Onkyo ist auf jeden Fall eine gute Wahl.

Und von THX halte ich ebenfalls nichts, das ist reines Marketing und sagt nichts über die Qualitäten eines Lautsprechers aus.
tisam
Neuling
#5 erstellt: 03. Sep 2007, 15:20
ich höre ab und zu mal radio ansonsten schaue ich viel dvd/tv
das problem ist halt das echt so viele einstellungen zu machen sind....ist es denn wichtig ob man mit lautsprecher musik oder filme hören möchte?
da ich keine ahnung hab hab ich mir halt gedacht für den preis muß es schon was vernünftiges sein....
was hast du denn für eine anlage wenn ich mal fragen darf...
Fir3storm
Inventar
#6 erstellt: 03. Sep 2007, 16:04

tisam schrieb:
ist es denn wichtig ob man mit lautsprecher musik oder filme hören möchte?

Ja, denn Lautsprecher, die sich gut für Heimkino eignen, bzw. auf den Heimkino Betrieb ausgelegt sind(Teufel Sets z.B.), eignen sich bis auf wenige Ausnahmen nur bedingt für Musikwiedergabe.

Umgekehrt sind Lautsprecher, die gut bei Musik sind, genauso gut im Heimkino einsetzbar.
In Filmen ist ja bekanntlich auch sehr viel begleitende Musik.

tisam schrieb:
da ich keine ahnung hab hab ich mir halt gedacht für den preis muß es schon was vernünftiges sein....

Nun, schlecht ist das Set ja nicht, hat bestimmt auch ziemlich hochwertige Chassis verbaut, aber das hilft nicht gegen mangelndes Volumen und geringe Membranfläche. Insgesamt sind die LS zu stark vom Sub abhängig.

Ich will dich wirklich nicht verunsichern, sondern nur mal die Möglichkeiten - und Grenzen - aufzeigen.
Denn ich spreche aus eigener Erfahrung, da ich selber mal mit dem System 5 THX Select von Teufel angefangen habe, vom Prinzip genau das selbe wie dein LT6.

Ursprünglich wollte ich es auch nur für DVD und TV nutzen(Da war ich auch voll zufrieden), aber nach und nach kam (unerwartet) immer mehr Musik hinzu.
Da war ich nicht mehr so zufrieden, obwohl meine Ansprüche auch nicht allzu hoch sind.
So bin ich letztendlich bei B&W gelandet.

tisam schrieb:
was hast du denn für eine anlage wenn ich mal fragen darf...

Das steht bei mir im Profil und in Kurzfassung auch in der Signatur.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater LT 7 THX Select
Bond005 am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  29 Beiträge
TX- SR875 Receiver Onkyo + System 6 THX Select von Teufel
Brummi21 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  11 Beiträge
Theater LT 6 THX Select mit Pioneer AX10ai-s
Hollywood100 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  4 Beiträge
Teufel System 6 THX Select
MaSta-aCe am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  4 Beiträge
System 6 THX Select kombinieren
biglover209 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  8 Beiträge
teufel system 6 thx select
melidad am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  11 Beiträge
Teufel System 6 THX select
Rabbit123 am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  8 Beiträge
Theater 5 Hybrid oder System 6 THX Select?
borsmenta am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  9 Beiträge
Einstellung des Phasenreglers Teufel THX 5 Select
Flasta am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  2 Beiträge
Welche Teufel Systeme THX Select oder Theater 2
tc4speeder am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKreativ123
  • Gesamtzahl an Themen1.386.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen