Wo platziere ich die Rearlautsprecher beim Teufel Theater 2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
sasa03
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2007, 13:57
Hallo,
wo platziere ich in einem Raum wie auf der angehängten Skizze meine Rearlautsprecher für das Teufel Theater 2 ? Das Sofa steht nicht mittig im Raum, neben dem Sofa befindet sich eine große Fensterfront, die Fensterbank dürfte nur ca. 50cm hoch sein und genau in Ohrhöhe beim Sitzen liegen. Danke für jegliche Hilfe.

Goostu
Inventar
#2 erstellt: 05. Sep 2007, 15:26
willst du nicht erstmal mittig zu den hauptlautsprechern sitzen? dann schaust du auch gerade in den fernseher ...

zu den rears - sieht so aus als müssten die auf einen ständer. hinters sofa (gegenüberliegende wand vom tv-gerät).

du sprichst von 5.1 (nicht 6 oder 7.1) oder?

gruss goostu
sasa03
Neuling
#3 erstellt: 05. Sep 2007, 16:34
Klar kann man auf dem Sofa mittig zum Fernseher sitzen. Jedoch eben nicht auf dem gesamten, das muß schon so stehenbleiben. Somit sitzen zumindest einige Personen seitlich zu Bild und Akustik. Ja, ich rede von 5.1. Danke soweit...
Goostu
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2007, 17:34
in der mitte vom fernseher, und mittig von den lautsprechern ist doch die armlehne?
oder ist das nicht ganz korrekt gezeichnet?

egal ...


also, 5.1, dh. die rears kommen hinter dich, einen links, einen rechts. lautstärke und laufzeit kannst/solltest du mit dem receiver einstellen können.

ich würde die rears (sind keine dipol-lausprecher, oder)
auf mich als hörer/seher richten.

gruss goostu
sasa03
Neuling
#5 erstellt: 05. Sep 2007, 17:53
Ja, mittig zum Fernseher ist die Lehne. So positioniert wollte ich das auch konfigurieren, macht ja der Reciever selbst. Nur sitzen die "restlichen" Zuschauer ja weiter seitlich.
Die Rearboxen sind umschaltbar auf Dipol, das Problem ist, daß ich niemals an beiden Seiten freie Wand für die Befestigung auf einer Höhe habe. Entweder ist da das Fenster oder die Tür. Wie problematisch ist es, wenn die Rearlautsprecher nicht genau auf einer Höhe (also Entfernung zum Zuschauer bzw. Fernseher) sind, also z.B. auf der Fensterseite direkt hinter dem Sofa und auf der Türseite noch vor der Tür ?


[Beitrag von sasa03 am 05. Sep 2007, 17:53 bearbeitet]
Goostu
Inventar
#6 erstellt: 05. Sep 2007, 18:00
wenn du es am receiver einstellen kannst, dann sollte es eigentlich kein sooo grosses problem sein.

ich vertrau jedoch eher meinen ohren (lautstärke) und meiner visuellen wahrnehmung (symetrie) als dem receiver und den automatischen einstellungen.

ich hab zwar auch alles mit dem einmessmikrofon eingespielt, danach jedoch manuell nachkorrigiert. z.t. ziemlich viel korrigiert. (zb. den center speaker einiges lauter, etc.).

bei deinen konfiguration sollte die dipol-funktion wenig sinn machen, heisst ausschalten.

hast du nicht irgendwelche ständer? dann könntest du rumprobieren, standorte, mit dipol, ohne dipol, etc.

gruss goostu
sasa03
Neuling
#7 erstellt: 05. Sep 2007, 18:04
Noch hab ich ja nicht mal Boxen... Um die Ständer kümmere ich mich dann, ohne wird es wohl schwierig.

Danke !


[Beitrag von sasa03 am 05. Sep 2007, 18:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 4 - Standort Dipole
murre am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  5 Beiträge
Teufel Theater 2 oder Teufel Theater 3 Hybrid
Pumax am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
Teufel Theater 2 verbessern?
nrwskat1 am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  6 Beiträge
Einstellung TEUFEL THEATER 2
marty.mouse am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  2 Beiträge
Teufel Theater 2
Gandalf_AZ am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  2 Beiträge
Vermisse Bass beim Theater 2 + Onkyo 605
Bimsi am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  2 Beiträge
Standby Modus Teufel Theater 2 Subwoofer
fs1997 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  21 Beiträge
Teufel Theater 2 mit welchem AV Receiver ?
Steffen43 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  37 Beiträge
7.1 Aufstellung Teufel Theater 4
Sash76 am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  4 Beiträge
welche Rearlautsprecher ???
mb-deepblue am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedReason3r
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.977

Hersteller in diesem Thread Widget schließen