Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Songtextseiten illegal?

+A -A
Autor
Beitrag
DrNice
Moderator
#1 erstellt: 07. Apr 2005, 22:37
Moin!

Seht Euch DAS mal an!
Das ist doch nun wirklich die Höhe. Was ist an den Seiten so schlimm, die Songexte anbieten? Heutzutage bekommt man zu vielen CDs nichtmal ein Textheftchen - dann ist es doch nur legitim, das Internet zu bemühen.
Was bringt das?
Toppers
Stammgast
#2 erstellt: 08. Apr 2005, 06:45
Tja, rein rechtlich steht alles auf sicherem Boden, da ist nichts zu rütteln!
Das auch gegen geklaute/unerlaubt vervielfältigte Texte vorgegangen wird sieht man da dran dass sich kaum welche vin Robert Gernhart im Netz finden.
Das das Abzocke ist, ist auch klar. Aber die Masche kennen wir doch schon von Namensverletzungen, Musik, Computerspiele-Tausch Ende der 80er!!!
The same procedure as last year, miss Sophie?
The same procedure as every year, James!
(Bitte mit British English und shottischem Akzent lesen...)

MfG

Tobias
Duncan_Idaho
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2005, 14:39
Vermutlich wurde da auch für Künstler abkassiert bei denen das Copyright schon verjährt war..... Bach wohlmöglich sogar...
DrNice
Moderator
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 14:49
Moin!

Die Frage ist nur: wem schaden diese Seiten?
Sie sind doch fast nur interessant für Leute, die schon einen Tonträger dieses Interpreten besitzen - selbst wenn nicht: den Plattenfirmen entstehen keine Umsatzeinbußen.
Das ist nichts weiter als Prinzipienreiten.
Classe
Stammgast
#5 erstellt: 08. Apr 2005, 16:02
Hallo!

Wenn man auf Karaoke machen will, sich nicht die teuren Scheiben dazu kaufen möchte, so greift man auf seine CDs zurueck und benötigt nun den Songtext.

Vielleicht wollen die Eigentuemer der Texte aber selbst an Werbeeinnahmen hochfrquentierter Heimseiten profitieren.
Es wird jedenfalls schon Geld mit Texten zu machen sein.

Wenn man es genau nimmt, so sind die Musiknoten, so wie der Text, fuer ein Musikstueck auch auf jeder gekauten Platte. Die Notenblätter muss man aber fuer teures Geld kaufen und koennen nicht so einach im WWW veröffentlicht werden.
HiFi-Frank
Moderator
#6 erstellt: 08. Apr 2005, 16:04

Die Frage ist nur: wem schaden diese Seiten?


den Plattenfirmen entstehen keine Umsatzeinbußen.


Die Seiten schaden den Musikkonzernen, denn es entstehen Umsatzeinbußen in Form entgangener Lizenzen hierfür.

Wenn das so weiter geht, muss man in ein paar Jahren GEMA-Gebühr bezahlen, wenn man auf der Straße ein Lied pfeift
tjobbe
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2005, 16:17
das nächste Opfer für GEMA gebüren wäre das Abspielen von KLingeltönen in der Öffentlichkeit, also nicht das private KLingeln, sondern das Gruppen-Klingeln, oder in der Kneipe wäre dann noch Vergügungssteuer fällig....

ObwohL. das würde ich sogar noch unterstützen, denn bei machen Handybeszitzern sollte man bei abspielen ihres KLingtons durchaus auf Unterlassung klagen

Cheers, Tjobbe
Classe
Stammgast
#8 erstellt: 09. Apr 2005, 14:42
Duncan_Idaho
Inventar
#9 erstellt: 09. Apr 2005, 15:50
Immer schön die Schuld bei anderen Suchen.... scheint anscheinend bei Managerseminaren die Maxime zu werden.....

Kann man eigentlich so blöd sein???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ist das Musik für euch?
baby112 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  37 Beiträge
Der "Was ist das fuer ein Lied" Thread
getodak am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  3 Beiträge
Samy Deluxe CD vielleicht doch zu heftig!?
donperignon1993 am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  9 Beiträge
Was ist das für Musik?
LauderBack am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  6 Beiträge
Was hörst du?
Mannys-HiFi-Netzwerk am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  9 Beiträge
Wer singt das nur?
Receiverfreak am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  3 Beiträge
Was war es Euch bisher einmal wert bestimmte CDs/LPs/Cassetten zu erwerben?
Goodman_ am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  11 Beiträge
Ist doch alles nur geklaut - Samples
christianS79 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  11 Beiträge
US import von cds, was ist zu beachten!
RemoteControl am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  8 Beiträge
Wirklich die wichtigsten CDs?
Classe am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedplatyp
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.656