Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Newmetal-Bands gesucht ?

+A -A
Autor
Beitrag
Redhunter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2005, 15:30
Hi Leute

Bin von Disturbed schwer begeistert.
Gibt es ähnliche Bands wie diese ?



Thanks Redhunter
Largrande
Stammgast
#2 erstellt: 17. Apr 2005, 22:21
Ja Disturbd ist wirklich sehr sehr genial besonders "Down with the sickness" (eigentlich das gesamte Album the sickness) hat mich absolut umgehauen das höre ich immer noch verdammt oft. sonst kann ich noch

In Flames
Rage Against the Machine
Refused - New Noise

empfehlen.

Ps. noch ein Tipp geht zwar überhaupt nicht in Richtung Metal, aber ist einfach nur geil: Richard Cheese hat unter anderem auch von "Disturbd Down withe the Sickness" neu sagen wir mal interpretiert einfach Hammer.

So viel spass beim Probehören
mouton
Stammgast
#3 erstellt: 18. Apr 2005, 09:39
in flames = refused = rage against the machine = newmetal
Redhunter
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Apr 2005, 12:36
Yo, Danke schon mal. Werde mal probehören.
Wenn noch jemand was gutes in der Richtung kennt, bitte posten.


Mfg Redhunter
zzyzx161
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Apr 2005, 12:39
in flames = neuste CD irgendie schon so ein bisschen, vorher melodic death
rage against the machine = Crossover, ein Vorläufer von NuMetal
... aber vor allem sind die beiden weit besser als der Durchschnitt der (mir bekannten) NuMetal Bands.
So Modern Metal/NuMetal/Metalcore mäßig kann ich noch Killswitch Engage - The End of Heartache(halbwegs) empfehlen
Lord_Overflowed
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Apr 2005, 12:50
Mein persönlicher Tip "Bionic Jive"!!!
Viel Spaß damit.
NoFate
Inventar
#7 erstellt: 18. Apr 2005, 13:05
Hallo,
wenn es auch Crossover sein darf dann auf alle Fälle mal hier reinhören:

amazon.de

Gruß Micha


[Beitrag von NoFate am 18. Apr 2005, 13:06 bearbeitet]
deathsc0ut
Stammgast
#8 erstellt: 18. Apr 2005, 22:00
Hallo,
tut mir leid aber In Flames mit New Metal in Verbindung zu bringen grenzt für mich schon fast an Blasphemie....
eine Band die zu den Begründern des Göteburg-Sounds, d.h. des Melodic Death Metals gehört und ihn einigermaßen massentauglich gemacht hat in dieses Genre zu drängen ist lächerlich. Ich empfehle dir dich ein wenig mehr zu informieren, bevor du einfach über eine Band urteilst, die du anscheinend überhaupt nicht kennst! Insofern solltest du dir mal die ersten Releases von In Flames anhören, d.h. z.B. Lunar Strain oder The Jester Race. Ebenfalls empfehlenswert sind Anders Fridens Releases bei Dark Tranquillity, d.h. unter anderem A Moonclad Reflection und Skydancer!!

Natürlich lässt sich nicht abstreiten, dass sich In Flames weiterentwickelt haben (obs einem gefällt ist jedem selber überlassen), aber dennnoch hat dies imo nichts mit New Metal zu tun (kein Rap oder ähnliche Elemente).

MfG
deathsc0ut

P.S.: Richtiger New Metal: Slipknot, Korn, Limp Bizkit, Linkin Park (mit Jay-Z... hahahahah), Papa Roach, P.O.D, etc.!
Largrande
Stammgast
#9 erstellt: 18. Apr 2005, 22:16
Ich für meinen teil habe "In Flames, Rage Against the Machine,
Refused" nie als New Metal bezeichnet ich habe nur gesagt das ich diese Bands noch empfehlen kann. Da mir Disturbd sehr gut gefällt habe ich nur weitergegeben was ich noch so höre. Also wie es so schön heißt "Wer Lesen kann ist klar im Vorteil" in diesen sinne

deathsc0ut
Stammgast
#10 erstellt: 18. Apr 2005, 22:26


Ich für meinen teil habe "In Flames, Rage Against the Machine,
Refused" nie als New Metal bezeichnet ich habe nur gesagt das ich diese Bands noch empfehlen kann. Da mir Disturbd sehr gut gefällt habe ich nur weitergegeben was ich noch so höre. Also wie es so schön heißt "Wer Lesen kann ist klar im Vorteil" in diesen sinne


Richtig, du selber hast es nicht als New Metal bezeichnet. Doch auch hier bewahrheitet sich mal wieder der Spruch "Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen". Denn schließlich heißt dieser Thread "Newmetal-Bands gesucht?" und nicht "Empfehlt mir Bands die in irgendeiner Weise, im entferntesten eine Verbindung zu einer solchen Musikrichtung aufweisen".

Insofern hast du schon Recht: Wer lesen kann ist klar im Vorteil ^^

MfG
deathsc0ut
sgancient
Neuling
#11 erstellt: 23. Apr 2005, 16:00
Disturbed sind auch genau nach meinem Geschmack...da kann ich nur folgende Bands empfehlen, die in die gleiche Kerbe schlagen:

- Godsmack (!!!)
- Audioslave
- Drowning Pool
- Soil
- Breaking Benjamin

*edit: Was an Disturbed so "Nu" sein soll weiß ich auch nicht, die machen meiner Meinung nach einfach schönen, soliden Metal, mit Ähnlichkeit zum Hard Rock.


[Beitrag von sgancient am 23. Apr 2005, 16:20 bearbeitet]
Steakslayer
Stammgast
#12 erstellt: 24. Apr 2005, 11:27
Du solltest dringend mal folgende Bands antesten:

Sevendust : Eine sehr herausragende Band. Der Sänger ist schwarz und singt die melodischen Parts sehr gefühlvoll, kann aber auch ordentlich Schreien. Die Alben sind alle klasse, am besten sind aber die letzten beiden (Animosity, Seasons)

Earthtone9 : Haben sich mittlerweile aufgelöst, gehörten aber mit sicherheit zu den innovativeren Kräften was diese Musik betrifft. Ausprobieren solltest du : Arc'Tan'Gent (Geniales Album!)

Spineshank : Die neueren Alben dieser Band (The Height Of Callousness, Self Destructive Pattern) sind ziemlich gut.

Machinehead : Schon seit den frühen 90ern dabei und somit der Urvatergeneration dieser Musikrichtung zugehörig. Pflicht! Vor allem "Burn My Eyes" ist unabdinglich!

Korn : ebenfalls "alte Herren" dieses Genres. Quasi die Gründer des ganz schrägen NM-Sounds. Ebanfalls Pflicht, vor allem die älteren Alben.

Skinlab : Auch schon etwas länger dabei und eher so Machinehead und Co inspiriert. Aber brutal und geil!

Deftones : Geile Band! Haben einen satten harten Sound und sind dennoch sehr melodisch und verbreiten ein eher getragen ruhiges feeling. Götter! (Das letzte Album (2002) ist aber unter ihrem üblichen Niveau)


Weitere Bands die man hören kann:

Primer 55, Kill II This, American Head Charge, Dry Kill Logic , Static-X , Stone Sour, Ill Niño.
Falcon
Stammgast
#13 erstellt: 24. Apr 2005, 13:55
OK, nochmal langsam:

E S G I B T K E I N N U M E T A L !!!
Redhunter
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Apr 2005, 19:56
Sind ja doch ein paar Tips zusammengekommen.
Thanks @ all.

Werd ich ja das WE mal wieder ´mit Probehören im Plattenladen um die Ecke verbringen

Für alle Disturbed-Fans: Es kommt dieses Jahr noch ein neues Album von der Gruppe raus, siehe hier: http://www.spoox.net/fanart/forums/viewtopic.php?t=69






Mfg Redhunter


[Beitrag von Redhunter am 27. Apr 2005, 14:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ähnliche Musik-Künstler/Bands gesucht
Slim_Shady313 am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Bands aus exotischen Ländern
HighFive am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  12 Beiträge
Ähnliche Musik gesucht
Leviticus am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  5 Beiträge
Krautrock Bands
Keizo am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  4 Beiträge
Bands, die es übersehen haben, sich aufzulösen
rock1982 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  54 Beiträge
Bands verschenken Musik? Es muss Weihnachten sein
kölsche_jung am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  5 Beiträge
Gute Big-Bands ?
Juno am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  15 Beiträge
Gute Cover-Bands
snark am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  26 Beiträge
Die FLOP 5 Bands
frankbsb am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  34 Beiträge
Schöne Musik gesucht.
EBRoGLIo am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Skullcandy

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.988