Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Porcupine Tree - Recordings (spinnen die?)

+A -A
Autor
Beitrag
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Dez 2007, 18:01
Die CD kommt gerade auf ebay unter den Hammer. Das Höchsgebot liegt bei 59€ und es sind noch über drei Stunden bis zum Auktionsende. Spinnen die

Hat hier jemand rein zufällig die Scheibe?
umher
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2007, 18:38
Was kann die denn ?


gruss umher
tiger007
Stammgast
#3 erstellt: 30. Dez 2007, 19:30
Ist bei amazon auch erst ab 103 Euro zu haben

http://www.amazon.de...id=1199031950&sr=8-1
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Dez 2007, 19:44
Das Album ist limitiert und nicht mehr im Handel erhältlich.
Aktueller Stand: 68€

Musikfloh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Dez 2007, 21:30
Der fiel bei 106€
tiger007
Stammgast
#6 erstellt: 30. Dez 2007, 21:50
Bist du etwa der höchstbietende??
Falls ja Glückwunsch!
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Dez 2007, 21:59
Ich bin zwar bekloppt, aber nicht so bekloppt

Hab jetzt mal den Verkäufer angeschrieben, ob er mir das Album auf CD brennt.

sveze
Inventar
#8 erstellt: 30. Dez 2007, 22:01
Die Scheibe gab es damals nur in einer Auflage von 20.000 Stück. Daher die Preise.

Sollte dieses Jahr schon neu herauskommen. Wird wohl nun 2008 oder gar 2009. Mit der Lightbulb Sun sieht's ähnlich aus . Kommt aber wohl definitiv in 2008 neu raus .
Dodge
Inventar
#9 erstellt: 31. Dez 2007, 19:33
Habe die Recordings seit Release. Ist eine B-Seiten-Sammlung von Songs von denen andere Bands eine Best-Of machen würden

Die Recordings soll übrigens nicht neu aufgelegt werden. Die Lightbulb Sun allerdings schon
mamü
Inventar
#10 erstellt: 01. Jan 2008, 20:00
Wenn ich sie hätte und wenn ich auch noch so ein Fan von PT wäre. Für einen Verkaufspreis von über 100 Euro, ich bräuchte nicht zu überlegen, ich würde sie bei ebay einstellen.

Dodge
Inventar
#11 erstellt: 01. Jan 2008, 20:07

mamü schrieb:
Wenn ich sie hätte und wenn ich auch noch so ein Fan von PT wäre. Für einen Verkaufspreis von über 100 Euro, ich bräuchte nicht zu überlegen, ich würde sie bei ebay einstellen.

:prost


Überlegt habe ich es ein paar Mal...aber irgendwie konnte ich es dann doch nie tun. Zudem gibt es weitaus wertvollere Alben von PT
Totenlicht
Stammgast
#12 erstellt: 01. Jan 2008, 20:13
Man muss sich nur einmal die Yellow Hedgerow Dreamscape anschauen ... unter 150 Euro ist da selten was zu machen.

Meine Recordings habe ich vor ein paar Jahren noch für den Normalpreis bei Hurricane Records (Berlin) bekommen.

Ich würd ja gern erzählen daß sich der ganze Hype nicht lohnt und dass man die Scheibe nicht braucht ... aber das wäre gelogen
mamü
Inventar
#13 erstellt: 01. Jan 2008, 20:15

Dodge schrieb:
Zudem gibt es weitaus wertvollere Alben von PT :)


Scheinbar hast du die. Könntest zum reichen Mann werden......
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 01. Jan 2008, 20:17

Zudem gibt es weitaus wertvollere Alben von PT

Welche denn?
mamü
Inventar
#15 erstellt: 01. Jan 2008, 20:21
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 01. Jan 2008, 20:23
Keine 200€. Ein Schnäppchen



[Beitrag von Musikfloh am 01. Jan 2008, 20:25 bearbeitet]
Dodge
Inventar
#17 erstellt: 01. Jan 2008, 20:35
Ja, die unter anderem. Gibt es auch als Digi und ging vor einem Jahr noch für um 400 Euro.
Na ja, Preisverfall ist halt überall.
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 01. Jan 2008, 20:48
Dann warte ich noch ein bisschen
Elsbeere
Stammgast
#19 erstellt: 01. Jan 2008, 20:52


ich dachte bisher immer man könnte nur unverhältnis mäßig viel Geld in die Anlage stecken.

Das ist heftig.
mamü
Inventar
#20 erstellt: 02. Jan 2008, 00:02

Musikfloh schrieb:
Dann warte ich noch ein bisschen :D


Wer weiß, ob nicht eine evtl. Neuauflage in ein paar Jahren diesen Preis zunichte macht.

Dodge
Inventar
#21 erstellt: 02. Jan 2008, 00:50

mamü schrieb:

Musikfloh schrieb:
Dann warte ich noch ein bisschen :D


Wer weiß, ob nicht eine evtl. Neuauflage in ein paar Jahren diesen Preis zunichte macht.

:prost


Gut möglich. Die Stupid Dream war auch sehr teuer (~80 Euro). War schlagartig vorbei, als die Neuauflage mit 5.1 Remix rauskam. Das Cover sieht dafür bei der neuen extrem beschissen aus

Ich bleibe trotzdem Fan der Erstauflagen und bereue auch nicht evtl. für ein Album mehr bezahlt zu haben, wenn dann später mal eine neue Auflage rausgebracht wird.
Bestdidofan
Inventar
#22 erstellt: 02. Jan 2008, 01:03
Hallo.

Die Lightbulb Sun (Doppel CD) befindet sich auch so im 80€ Bereich...

Ich habe sie letzten Sommer bei eBay im Neuzustand für 25€ bekommen... man muss nur Geduld haben

100€ oder mehr würde ich echt nicht ausgeben wollen


Schöne Grüße

Bestdidofan
Dodge
Inventar
#23 erstellt: 02. Jan 2008, 01:51

bestdidofan schrieb:
Hallo.

Die Lightbulb Sun (Doppel CD) befindet sich auch so im 80€ Bereich...

Ich habe sie letzten Sommer bei eBay im Neuzustand für 25€ bekommen... man muss nur Geduld haben

100€ oder mehr würde ich echt nicht ausgeben wollen


Schöne Grüße

Bestdidofan


Da muß man noch unterscheiden, ob es die deutsche oder die israelische Tour-Edition handelt. Die deutsche hat noch einen Pappschuber und wird so hoch gehandelt...die israelische ist ebenfalls eine Do-CD mit den selben Bonustracks...allerdings ohne Pappschuber. Diese wird weniger hoch gehandelt, auch wenn ich nicht verstehe wieso ein Pappschuber was am Wert ändern sollte.
Bestdidofan
Inventar
#24 erstellt: 02. Jan 2008, 01:53

Dodge schrieb:

Da muß man noch unterscheiden, ob es die deutsche oder die israelische Tour-Edition handelt. Die deutsche hat noch einen Pappschuber und wird so hoch gehandelt...die israelische ist ebenfalls eine Do-CD mit den selben Bonustracks...allerdings ohne Pappschuber. Diese wird weniger hoch gehandelt, auch wenn ich nicht verstehe wieso ein Pappschuber was am Wert ändern sollte.


Meine ist die ohne Pappschubber Wäre mir auch nicht so wichtig gewesen

Schöne Grüße

bestdidofan
sveze
Inventar
#25 erstellt: 02. Jan 2008, 11:43
Die Lightbulb Sun taucht in der Bucht immer mal wieder zwischen 20 und 25 Euro zum Sofortkauf auf. Meistens von asiatischen Versendern. Hab' mich aber noch nicht getraut dort eine zu bestellen. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es sich um ein Original handelt.
Totenlicht
Stammgast
#26 erstellt: 02. Jan 2008, 13:22

sveze schrieb:
Die Lightbulb Sun taucht in der Bucht immer mal wieder zwischen 20 und 25 Euro zum Sofortkauf auf. Meistens von asiatischen Versendern. Hab' mich aber noch nicht getraut dort eine zu bestellen. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es sich um ein Original handelt.


Das ist dann wahrscheinlich das (offizielle) koreanische Release. Muss jeder selbst wissen ob er das als "Original" betrachten möchte. Eine billige Raubkopie ist es aber sicher nicht.
Dodge
Inventar
#27 erstellt: 02. Jan 2008, 13:28
Das Album ist ausserdem so gut, daß es eigentlich egal ist was für eine Version man besitzt, solang man ÜBERHAUPT eine besitzt

@bestdidofan
Muß nicht sein. Es gibt viele Leute die den Pappschuber wegschmeissen (hab ich auch früher gemacht...Asche auf mein Haupt).
Woran man nun die jeweilige Version erkennt weiß ich auch nicht. Sind jedenfalls beide von Snapper Music


[Beitrag von Dodge am 02. Jan 2008, 13:29 bearbeitet]
mamü
Inventar
#28 erstellt: 02. Jan 2008, 17:30
So weit ich weiß, gibt es auch eine Single Disc Edition, würde aber auch die Do-CD vorziehen.

Ich warte noch, bis es die Lightbulp in 5.1 gibt. Allerdings mache ich da auch nicht jeden Preis mit. Alles hat seine Grenze.

Bestdidofan
Inventar
#29 erstellt: 02. Jan 2008, 17:34
Hi Marc

Na ja, wenn die 5.1 Neuveröffentlichung rauskommt ist sie ja nicht so selten und limitiert und kostet wohl deswegen auch nicht so viel


Schöne Grüße

bestdidofan
kelt
Stammgast
#30 erstellt: 02. Jan 2008, 19:48

bestdidofan schrieb:
Hi Marc

Na ja, wenn die 5.1 Neuveröffentlichung rauskommt ist sie ja nicht so selten und limitiert und kostet wohl deswegen auch nicht so viel


Schöne Grüße

bestdidofan


hi mayel!

..erinnerst du dich an die "fear of a blank planet ltd. edition" ? was ich dieser scheibe hinterhergehetzt bin .. die wird jetzt auch schon um mind. das 2-fache verkauft.. PT fachen den hype künstlich mit niedrigen auflagen und sondereditionen an.. ich liebe die band aber das ist nicht ok..

lg &
Michael


[Beitrag von kelt am 02. Jan 2008, 19:48 bearbeitet]
Bestdidofan
Inventar
#31 erstellt: 02. Jan 2008, 19:54
Hi Michael

Hast recht hatte ich vergessen

Also immer schön vorbestellen sowas


Schöne Grüße

bestdidofan
Dodge
Inventar
#32 erstellt: 02. Jan 2008, 21:07
Dummerweise bei aktuellen PT nicht mehr lohnenswert...sowohl Deadwing, als auch Fear of... waren eine einzige Enttäuschung für mich.
Bestdidofan
Inventar
#33 erstellt: 03. Jan 2008, 00:05
Ach, an Fear of... hab ich mich doch ganz gut gewöhnt

Nur zu kurz ist sie!


Schöne Grüße

bestdidofan
kelt
Stammgast
#34 erstellt: 03. Jan 2008, 00:51

Dodge schrieb:
Dummerweise bei aktuellen PT nicht mehr lohnenswert...sowohl Deadwing, als auch Fear of... waren eine einzige Enttäuschung für mich.


ach geh... anfänglich hatte ich bei beiden dasselbe gefühl, aber irgendwann hats gezündet.. schon allein Anesthetize oder Arriving somewhere...sind jeden cent wert..

mfg
Dodge
Inventar
#35 erstellt: 03. Jan 2008, 01:16
Nö, habe es mit beiden oft und lang versucht. Gezündet haben beide jedoch nicht. Die Deadwing ist mir die meiste Zeit einfach zu ruhig. Muß man die richtige Stimmung für haben. Zumindest kommt es hin und wieder vor, daß sie im Player landet und ich nicht Neurosis oder Cult Of Luna den Vorzug gebe.

Die Fear ist aber wirklich Dreck. Eine komplette Anbiederung an zwei Fan-Gruppen, wobei keine von beiden richtig bedient wird. Erstens die Metal-Fans. Klar, kommerziell sinnvoll, die Mucke etwas straighter und härter zu gestalten. Gleichzeitig noch verspielt, atmosphärisch und technisch bleiben, damit die Alt-PT-Fans nicht verärgert werden.

Mich persönlich hats sowohl als Metal-Fan, als auch als PT-Fan mehr als verärgert, weil Fear nix halbes und nix ganzes ist.
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 03. Jan 2008, 01:19
Also Deadwing ist doch allein schon wegen Arriving somewhere sein Geld wert. Ich liebe diesen Song
Dodge
Inventar
#37 erstellt: 03. Jan 2008, 01:24

Musikfloh schrieb:
Also Deadwing ist doch allein schon wegen Arriving somewhere sein Geld wert. Ich liebe diesen Song :)


Gekauft hab ich beide auch...so ists ja nicht...
sveze
Inventar
#38 erstellt: 03. Jan 2008, 01:31

kelt schrieb:

Dodge schrieb:
Dummerweise bei aktuellen PT nicht mehr lohnenswert...sowohl Deadwing, als auch Fear of... waren eine einzige Enttäuschung für mich.


ach geh... anfänglich hatte ich bei beiden dasselbe gefühl, aber irgendwann hats gezündet.. schon allein Anesthetize oder Arriving somewhere...sind jeden cent wert..

mfg


Und Start Of Something Beautiful setzt sogar noch einen drauf !
mamü
Inventar
#39 erstellt: 03. Jan 2008, 10:18
Auch wenn die beiden letzten Alben etwas hinter der Absentia liegen, sind sie dennoch um Meilen besser als der meiste Dreck der heutzutage angeboten wird.

Stattmeister
Stammgast
#40 erstellt: 03. Jan 2008, 17:02
Volle Zustimmung!

Und Nil Recurring weist nach meiner Ansicht wieder in die richtige Richtung. So könnte es weitergehen.



Gruß
Dirk
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 03. Jan 2008, 18:09
Die hab ich noch gar nicht
Stattmeister
Stammgast
#42 erstellt: 03. Jan 2008, 18:35
Das ist aber verwerflich

Ist eine Mini-CD (im Sinne von verkürzter Laufzeit, 4 Titel, 29 min) mit Liedern die bei den FOABP-Session übrig waren. Ein Titel (Normal) ist eine Variation von "Sentimental".

Hätten nach meiner Meinung gut noch auf die reguläre CD gepasst. Die Stücke sind teilweise wesentlich härter als die FOABP.

Gibt es im übrigen nur im Fan-Shop auf der offiziellen PT-Homepage. Anhören lohnt sich !!

Gruß
Dirk
sveze
Inventar
#43 erstellt: 03. Jan 2008, 19:14

Musikfloh schrieb:
Die hab ich noch gar nicht


Skandal ! Die ist gut .
mamü
Inventar
#44 erstellt: 03. Jan 2008, 20:33

Stattmeister schrieb:


Und Nil Recurring weist nach meiner Ansicht wieder in die richtige Richtung. So könnte es weitergehen.



Gruß
Dirk


Die habe ich auch noch nicht.

Mal gelegentlich nachholen.

Bestdidofan
Inventar
#45 erstellt: 03. Jan 2008, 22:37

sveze schrieb:

Musikfloh schrieb:
Die hab ich noch gar nicht


Skandal ! Die ist gut .


Kann ich nur zustimmen

Bin auch erst durch Sven drauf aufmerksam geworden


Schöne Grüße

bestdidofan
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 05. Jan 2008, 18:42
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 11. Jan 2008, 18:56
Hurra, ich hab sie

Ein ganz lieber Forumskollege war so nett mir die Recordings zu brennen und zuzuschicken

Danke nochmal
taubeOhren
Inventar
#48 erstellt: 17. Jan 2008, 00:16
Hi ...


heute geordert ...


You have ordered these items:

continuum (steven wilson/dirk serries) - II (cd)
no-man - together we're stranger (cd/dvd-a)
porcupine tree - fear of a blank planet (dvda) inkl.Nil Recurring
porcupine tree - on the sunday of life (digipack cd)
porcupine tree - stars die (digipack double cd)


mal sehen, was Steven Wilson noch so drauf hat, außer PT und Blackfield


Gruß
taubeOhren
mamü
Inventar
#49 erstellt: 21. Jan 2008, 17:42
Im April kommt die

Lightbulb sun

auch in 5.1

http://www.progrock-...ng-von-lightbulb-sun

Musikfloh
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 21. Jan 2008, 18:11
Da fehlen mir ja noch 3.1 Lautsprecher
mamü
Inventar
#51 erstellt: 21. Jan 2008, 19:36

Musikfloh schrieb:
Da fehlen mir ja noch 3.1 Lautsprecher :Y


Pech für die Kuh Elsa.

Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Porcupine Tree
BenCologne am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  4 Beiträge
Porcupine Tree
mano am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  8 Beiträge
HDCD von Reference Recordings
Kakapofreund am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Internentradio mit Progressive-Rock?
chilman am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  11 Beiträge
Konzerterlebnisse
Gnob am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  33 Beiträge
Bestes Album Forever
mamü am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  39 Beiträge
Beste Progressive - Rock - Alben
kelt am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  37 Beiträge
Suche Downbeat-Lover ...
unifairfly am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  4 Beiträge
johnny cash
crixxx am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  5 Beiträge
HiFi enttäuscht
Knubbi am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  66 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedReunion1951
  • Gesamtzahl an Themen1.335.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.554