Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Deutschsprachige Lieder für den Fremdsprachenunterricht

+A -A
Autor
Beitrag
whatawaster
Inventar
#1 erstellt: 02. Apr 2008, 17:52
Hallo,

ich hätte eine Bitte an euch. Ich unterrichte Deutsch als Fremdsprache in Ungarn und bin ein absoluter Musikfan. Meine Sammlung besteht aber zu 98% aus englischsprachiger Musik.

Ich bringe aber immer gerne Lieder in den Sprachunterricht und möchte euch diesbezüglich um Hilfe bitten.

Da ich in der deutschsprachigen Musik nicht sehr bewandert bin, wäre es schön, wenn ihr mir deutschsprachige Lieder nennen könntet, die wirklich gut sind, also wenn möglich schon beim ersten Hören ansprechen.
Falls ihr sollche kennt, gebt bitte auf jeden Fall auch an auf welchem Album das erwähnte Lied zu finden ist.

Stilistisch möchte ich das Ganze nicht eingrenzen, aber es wäre gut, wenn der Text gut zu verstehen wäre.

Ich hatte schon einige Lieder von Annett Loisan in den Unterricht mitgenommen, aber so langsam könnten die Kinder glauben, dass es in Deutschland niemanden außer ihr gibt

Tocotronic hatte ich auch schon, aber da sind die Texte doch eher kryptisch (es handelt sich um höchstens 15jährige Schüler).
Das Tüpfelchen auf dem i wäre dann natürlich wenn auch die "Aussage" des Textes nicht allzu schwer zu entziffern wäre.

Ach ja, von Ingo Pohlmann nahm ich auch schon das eine oder andere Lied.

Den Wolfgang Ambros mag ich auch, aber da verstehen die Schüler fast kein Wort von, wegen dem wiener Dialekt.

Ich bin wirklich für jeden Vorschlag dankbar.
Konkrete Lieder (mit Angabe des Albums) wären mir am meisten willkommen, da ich mich so nicht durch zig Alben durhcarbeiten müsste.

Vielen Dank an euch schon im Voraus und beste Grüße

Peter
Curver
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Apr 2008, 20:34
Vieles von den "die Ärzte" ist recht gut zu verstehen. Teils auch lustige Texte. Z.B. Die Ärzte - Schlaflied
Oder wenn mehr "fun" und schwung enthalten sein soll: Die Ärzte - Zitroneneis.

Na ich finde, alles sehr eingängie Lieder.

Oder sachen von Kettcar sind auch ok.
Wenn der Text "einfach" sein soll und evtl. sogar zwischen Englisch und Deutsch springen darf, wäre vielleicht das lied "Wenn das alles ist" gut. Auch wieder sehr eingängig.
Allerdings ist die Aussprache nicht ganz so deutlich.

oder "Fanta 4 - Tag am Meer" auch toll!

Es gibt vieles!
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2008, 20:59

whatawaster schrieb:

Das Tüpfelchen auf dem i wäre dann natürlich wenn auch die "Aussage" des Textes nicht allzu schwer zu entziffern wäre.


Da würde sich ja direkt Falco anbieten. Den Sinn der Texte verstehen sogar viele Österreicher nicht komplett
Zu viel Hitze
Ganz Wien
Der Kommisar
Jeanny
Munich Girls (Just Another Paid One) (Stellenweise in EN)

Was auch sehr zu entfehlen ist (hab ich vorhin übersehen) Sammy Deluxe - Weck mich Auf wobei der Text mittlerweile etwas verstaubt wirkt.

MfG Christoph
Duckshark
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2008, 21:23
- Die Ärzte
- Die Toten Hosen
- Rosenstolz
- Wohlstandskinder
- Juli
- Silbermond
- Fettes Brot
Nachhall
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2008, 21:24
Tokio Hotel...
sound_of_peace
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2008, 21:26
Udo Lindenberg ist auch zieml. verstädnl. also die frühen Alben...oder, was mir aber nicht gefällt, Roger Cicero
HiFi_Addicted
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2008, 21:31

Nachhall schrieb:
Tokio Hotel... :D

Warum ned glei die Killerpilze?
Nachhall
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Apr 2008, 21:33

Warum ned glei die Killerpilze?


Warum nicht? Man muss sich ja an das Publikum anpassen:


es handelt sich um höchstens 15jährige Schüler
Zauberlehrling
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Apr 2008, 05:41
Schandmaul und In Extremo wären da auch ne Idee

Von Schandmaul eignen sich so gut wie alle Lieder. Bei In Extremo sind auch Texte in Latein, gälisch, altfranzösisch usw dabei, da muß man ein bisschen gucken...


[Beitrag von Zauberlehrling am 03. Apr 2008, 05:45 bearbeitet]
whatawaster
Inventar
#10 erstellt: 03. Apr 2008, 07:01
Hallo,

vielen, vielen Dank für die Tipps. Ich werde sie alle anchecken.
Muss jetzt leider zur Arbeit und werde mich erst abends wieder melden können.

Schöne Tag wünsch' ich euch noch!

LG

Peter
Maliq
Inventar
#11 erstellt: 03. Apr 2008, 16:57

Nachhall schrieb:

Warum ned glei die Killerpilze?


Warum nicht? Man muss sich ja an das Publikum anpassen:


es handelt sich um höchstens 15jährige Schüler



Er hat Recht! Ich will keine Lanze für diese "Band" brechen, aber im Ausland

hat, laut Spiegel, deren "Musik" den Deutschunterricht beflügelt.

Siehe hier und hier.

Ich find's sehr gut Sprache über Musik zu transportieren, denn die ist ja auch so eine Art Sprache.

Vielleicht solltest Du, Peter, deine Schüler mitentscheiden lassen oder vorher über Vorlieben sprechen

und dann etwas auswählen. Würde mich interessieren, was die Jugend da so hört.

Eigentlich jedes Genre liefert Musik mit deutschen Texten. Viele wichtige Vertreter sind schon

genannt worden.



...Beim Stöbern ist mir gerade aufgefallen, dass ich selbst wirklich wenig deutschsprachige Musik besitze.

Kostverächter?


[Beitrag von Maliq am 03. Apr 2008, 17:03 bearbeitet]
Nachhall
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Apr 2008, 17:08

Schandmaul und In Extremo wären da auch ne Idee


Wären meiner Meinung nach überhaupt keine gute Idee. Die Schüler sollen vermutlich modernes Hochdeutsch lernen und kein mittelalterliches.
Schili
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 03. Apr 2008, 17:15
Hi.

Neben den hier vorgebrachten Tipps dürfen meiner bescheidenen Ansicht nach auf gar keinen Fall Lieder der Band Element of Crimeum den Frontmann Sven Regener ("Herr Lehmann") fehlen. Die Texte der Lieder sind fast ebenso lustig,lyrisch und nachdenkenswert wie seine Bücher. Ein MUSS....

Anspieltipp: Damals hinterm Mond

Grüße nach Ungarn,
Schili
c3pojs
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 03. Apr 2008, 17:19
finde 2raum wohnung geeignet.
nicht langweilig - und gut verständlich

gruß c3
whatawaster
Inventar
#15 erstellt: 03. Apr 2008, 18:10
Ein herzliches Hallo an euch alle!

Ich habe jetzt schon sehr viele gute Anregungen bekommen. An einer anderen Stelle wurde ich auf den Song "Kein Zurück" von Wolfsheim aufmerksam gemacht.
Der könnte - denke ich mal - recht gut bei den Kiddies ankommen.

Am Wochenende werde ich mich aber auch durch alle restlichen Tipps durcharbeiten.

Gruß

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lieder für Deutsch als Fremdsprache
whatawaster am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  16 Beiträge
Quo vadis deutsche / deutschsprachige Musik?
Accuphase_Lover am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  68 Beiträge
Lieder mit Querflöte / Flöte gesucht
norbert_b am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  4 Beiträge
Lieder mit spürbarem Stereo-Sound
prdx1338 am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  17 Beiträge
PA LIEDER
Joe_88 am 05.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  2 Beiträge
Suche Lieder
Tornado am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  2 Beiträge
Suche Lieder
gamefreak776226 am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  3 Beiträge
Lieder zum Anlagentest gesucht.
-foxmulder- am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  16 Beiträge
Schlecht abgemischte Lieder
Gelegenheitshörer am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  8 Beiträge
Suche zwei Lieder
Bastler72 am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedpjsalt
  • Gesamtzahl an Themen1.335.719
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.501.365