Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fundstück oder wertloser Müll?

+A -A
Autor
Beitrag
bloopers
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mrz 2010, 00:21
Hallo,

ich habe beim ausräumen des Kellers meiner Oma einige Schellackplatten gefunden und hätte nun ganz gerne eine Einschätzung, ob ein Verkauf lohnenswert und wie hoch in etwa der Wert der Tt ist.-Falls man das beurteilen kann

Fotos:
Galerie

Es sind insgesamt 60 Platten (50X25cm / 10x30cm) in, meiner Meinung nach, ziemlich gutem, jedoch nicht perfektem Zustand.
Ich schätze mal, dass die Tt aus den 40er-50er Jahren stammen werden.

Sobald ich in dem Keller etwas weitergekommen bin, werde ich auch noch Fotos der Musikbox einstellen, in welcher die Platten seinerzeit gespielt wurden. Selbige ist definitiv restaurationsbedürftig und ähnlich alt wie die Platten.

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt, denn ich habe von der Materie absolut keine Ahnung.

MfG
Christian


[Beitrag von bloopers am 22. Mrz 2010, 00:23 bearbeitet]
Marvin93
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mrz 2010, 02:49
Hallo Christian,
auf den fotos kann man nicht so wirklich viel erkennen oft ist das bild verschwommen und man kann nichts lesen/sehen außer das label...
sind es hauptsächlich deutsche platten oder auch andere?
sollten jazz-platten von billie holiday, ella fitzgerald oder louis armstrong oder ähnliches bei sein oder soulplatten oder villeicht auch was von den andres sisters würde ich dir gerne was abkaufen.
Sind es hauptsächlich deutsche platten kann ich dir zu dem wert nichts sagen aber ich denke hier gibts ein paar profis die dir weiterhelfen können.
Am besten ist du listest die platten mal auf
lg
marvin
bloopers
Stammgast
#3 erstellt: 22. Mrz 2010, 03:27
Stimmt... Das hätte ja etwas mit logik zu tun gehabt, in groben Zügen zu sagen, was AUF den Tt drauf ist. ´tschuldigung.

Soweit ich das überblicken konnte, war es hauptsächlich deutsches Gesangsgut und teilweise Klassik; meine mich aber erinnern zu können auch ein paar englisch-sprachige Titel gelesen zu haben(wobei ich mich auch täuschen mag).
Intelligent, wie ich bin, werde ich also die Dinger nochmal auspacken und die Titel aufschreiben müssen. Ist ja nicht so, dass ich sie nicht heute Abend alle schon in der Hand gehabt hätte...

Die schlechte Bildqualität ist der Handykamera geschuldet.

Aber schon einmal danke für deine fixe Antwort. Ich glaube aber, dass ich nichts finden werde, das dich glücklich machen wird.^^

MfG
Christian
TomBe*
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2010, 07:47
Hallo Christian,

Berühmte Opernsänger wie Caruso sind auch interessant.
Es gab auch die einzigen Aufnahmen auf Schellack vom letzten Kastraten (unbezahlbar).
Vom Label alleine sind auch die von "His Masters Voice" (die mit dem Hund) interessant.

Wenn etwas darunter ist, was dir gefällt und du selber noch Platten hörst, gibt es noch Systeme für Schellack, die du auf einen PS schnallen kannst.


[Beitrag von TomBe* am 22. Mrz 2010, 07:53 bearbeitet]
Marvin93
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Mrz 2010, 14:14
Hey Christian
so dramatisch isses auch wieder nicht gut einfach nach und melde dich wenn was für mich dabei ist melde dich
wenn du die songs aufschreibst und das dazugehörige label dann können dir sicher ein paar leute weiterhelfen
bloopers
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2010, 17:52
Caruso habe ich gelesen und sogar im Kopf behalten, weil diese art von Musik auch für mich interessant ist. Nur habe ich es nicht so mit Schallplatten; ich komme auch eher aus der car-hifi-ecke.

Ich hänge mal die Fotos der Musikbox an, korriegiere meine Alterseinschätzung flux auf die 50er-60er Jahre und hoffe, dass ich mich immer noch im richtigen Forum befinde.











MfG
Christian

edit: Wie ich sehe, wurde "ich" verschoben. Danke an die Moderation.


[Beitrag von bloopers am 22. Mrz 2010, 17:54 bearbeitet]
TomBe*
Inventar
#7 erstellt: 22. Mrz 2010, 18:11
Ich sag nur "verschärft"
Hier gibt es das Teil für 5000,- schwizer Fränklie
bloopers
Stammgast
#8 erstellt: 22. Mrz 2010, 18:34
Ja leck´mich fett inne Täsch; hätte ich jetzt fast gesagt.
Gut, die 5000CHF sind ein GEFORDERTER Preis, für eine Musikbox in TADELLOSEM Zustand, aber So lässt sich schonmal ganz grob ne Richtung ausmachen. Auf jeden Fall wird das keine 50€-und-wech-das-Dingen-Geschichte.

MfG
Christian
Marvin93
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Mrz 2010, 18:48
echt schickes ding
vom design her würde ich sagen frühe 50er... villeicht noch ende 40er
wär ich du würde ich das ding wieder versuchen frisch zu machen villeicht isses ja nur außen pfui und innen hui
ich kenn die marke nicht aber wenn du mal den sound von ner guten jukebox gehört hast würdest du die warscheinlich nicht mehr abgeben
ob 5000CHF drin sind wär ich mir nicht so sicher aber im vierstelligen eurobereich im guten zustand sicher schon
TomBe*
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2010, 18:50
ein Bier geht auf dich
Deine Omi war wohl ne Sammlerin? Meinte, ich hätte da auch eine vorsinnflutlichen Spielautomat gesehen.
Marvin93
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Mrz 2010, 18:52
lag wohl etwas falsch
hier nen paar infos

http://www.jukebox-w...iegandtTonmaster.htm

steht bei die sei von 56

wenn du die noch für 50 euro loswerden willst dann meld dich
TomBe*
Inventar
#12 erstellt: 22. Mrz 2010, 18:57
Süßes Teil Würd ich auch gern im Keller finden, aber dann herrichten und behalten.
bloopers
Stammgast
#13 erstellt: 22. Mrz 2010, 19:04
Meine Oma hatte damals ne Wirtschaft, und das sind wohl die Überreste.

Wie gut die Dinger klingen weiß ich, weil ich mir ja schon ein anderes, funktionierendes Teil unter den Nagel gerissen habe, den gierigen.

Ich wäre ja kein Kerl, hätte ich nicht schon mal reingeguckt. innen sieht das ähnlich aus. Absolut zu reparieren (laut meinem Technischem Verständnis), aber halt leider im Moment nicht Funktionstüchtig.

Vielleicht macht es, wenn sich in den Platten keine (unwahrscheinlichen) Schätze mehr finden, auch Sinn, beides zusammen zu verkaufen...

MfG
Christian

P.s: Nee, ich glaube, die 50€ werden nicht reichen. 60 muß ich schon sehen.
Marvin93
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Mrz 2010, 19:08
55?
hab gerade in einem forum gelesen das es zu dem ding ne gebrauchsanweisung zu kaufen gibt wie man das teil auseinander baut sauber macht und wieder zusammen baut... falls du also nicht weiter wissen solltest
bloopers
Stammgast
#15 erstellt: 22. Mrz 2010, 19:19
57,50! Mein letztes Wort.^^

Ich glaube nicht, dass ich selbst Hand anlegen werde, weil mir sowohl Zeit, als auch Motivation für ein solches Projekt fehlen. Zumal ich absoluter Perfektionist bin und meine Fähigkeiten diesbezüglich wohl nicht meinem Anspruch gerecht werden würden.

MfG
Christian


[Beitrag von bloopers am 22. Mrz 2010, 19:20 bearbeitet]
Marvin93
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 22. Mrz 2010, 19:26
hmm naja kannst ja sonst einfach mal hier bei der "biete" kategorie das ding reinstellen wenn du es loshaben willst da findet sich sicher wer
ich dürfte son ding nicht kaufen meine mum würde mich gegen die wand klatschen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik: neutral oder baßbetont?
ehemals_hj am 06.08.2002  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  24 Beiträge
Suche Song oder Bandnamen
Poggelcup am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  16 Beiträge
Scala - Offenbarung oder Grabschändung?
leboef am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  6 Beiträge
Various, oder habe Musikfindugsschwierigkeiten.
Riemuwde am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  6 Beiträge
GEMA-Mitglied oder nicht?
hornilla am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  23 Beiträge
Remastered: Exzellent oder *******?
1975DCS am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
Digital Remastered oder Original?
The_Todd am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  3 Beiträge
irgendwie unverschämt oder?
zockerfan am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  21 Beiträge
PCM oder DOLBY DIGITAL ?
Wallyveli am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  8 Beiträge
gute mukke oder?
kanak_alTa am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.260