Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Traurige Musik

+A -A
Autor
Beitrag
devilpatrick88
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 18:20
So die düsteren Songs haben wir schon also mal die Traurigen. Find ich zu HiFi hören irgendwie sowieso am besten... aber jedem sein eigener geschmack


mfg dvp
Nite_City
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mai 2004, 19:52
Hallo,

wenn's um traurige Songs geht ist meiner Meinung nach LEONARD COHEN unschlagbar (v.a. "Suzanne", "Master Song", "Stranger Song", "Avalanche", "Famous Blue Raincoat", "Dress Rehearsal Rag" usw. - könnte man stundenlang fortsetzen...).

Dann "Lalena" von DONOVAN.
Wenn wir gerade bei den Singer/Songwritern sind natürlich SIMON & GARFUNKEL.

Ebenfalls toll ist "The Stranger" von DAVID McWILLIAMS.

Besonders traurige Momente hat aber auch "The Köln Concert" von KEITH JARRETT.

Von JEFFERSON AIRPLANE könnte man "Today" oder "Coming Back To Me" nennen.

Aber sicher gibt es hunderte Titel!

Grüße,
Nite City
Haichen
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2004, 05:32
Traurige Songs haben ihre ganz eigene Klasse..

Tori Amos: Gold dust
Hubert Kah: Sailing
Paul Young: Wherever I lay my hat..that`s my home
The Cars: Drive
Guns n`Roses: November rain

und soooo viele andere, geniale Songs..
Josser
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2004, 08:51
Moin, zusammen...

Also mein absoluter Favorit in Sachen "Trauriger Song" ist
Tom Waits, Album "Alice", Stück "No One Knows I'm Gone"
auf dem zweiten Platz (mit dem Knall):
Lou Reed, Album "Transformer", Stück "Perfect Day"
und last but not least:
Queen, Album "Innuendo", Stück "I'm Going Slightly Mad"

Simius
Inventar
#5 erstellt: 06. Mai 2004, 09:29
Ja, Lou Reed's Perfect Day sollte wirklich genannt werden.

Oder:

Dire Straits: Brothers in Arms
Eric Clapton: Tears in heaven
John Lennon: Jealous Guy

usw.
baerchen
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mai 2004, 09:56
Sehr traurige Musik ist auch von Beck - Sea Change
Schili
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Mai 2004, 10:05
Oh ja - hier sind wirklich schon wunderschöne, traurige Songs genannt worden... ich glaub, bei dem ein oder anderen (Brothers in Arms z.B.) hab ich selbst schon geheult...schnüff.

Wurde schon die Todesfee genannt:

Sinead O´Connor: "Nothing Compares To U" - immer noch herzzerreissend...und John Lennon: "Jeaulous Guy"...

Gruß, Schili
Josser
Stammgast
#8 erstellt: 06. Mai 2004, 10:28
@Simius
ich habe mich an ein anderes Lied von Eric Clapton erinnert: "Circus Left Town". Das ist wirklich traurig, das war noch ein Lied für seinen verstorbenen Sohn...

martin
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Mai 2004, 10:43
Violent Femmes: vor allem die 1. LP

Zwar Teenager Welt- und Herzschmerz - aber guuut
Simius
Inventar
#10 erstellt: 06. Mai 2004, 17:47
@Josser: Tears in Heaven war auch für seinen verstorbenen Sohn, oder?
Josser
Stammgast
#11 erstellt: 06. Mai 2004, 18:15
@Simius

... Ja, ja die zwei Lieder, als Hommage an seinen verstorbenen Sohn, der aus dem ...zigsten Stockwerk aus dem Fenster hinausgefallen ist...

zani
Stammgast
#12 erstellt: 06. Mai 2004, 19:17
Wie schon genannt:

Guns n Roses - November Rain

Für mich persönlich das traurigste Lied.






und sonst noch:

Pantera - Hollow

Böhse Onkelz - Schutzgeist der Scheisse
Böhse Onkelz - C`est la vie

Die ärzte - Die traurige Ballade von Susi Spakowski
Die ärzte - 1/2 Lovesong
Die ärzte - Nie gesagt
( hab kein grosses ä auf der Tastatur )

My Evanescence - My Immortal

Hmm, finde ich mal für meinen Teil, bin gespannt, was noch für Vorschläge kommen.

Bye
Christian
Sunking
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Mai 2004, 20:05
Ein wichtiger,der unbedingt auch genannt werden muss,fehlt noch:
Bob Dylan.
Hat(u.a.) viele traurige Lieder,eines geht mir besonders ans Herz:
"Shelter From The Storm",das einzige Lied,bei dem ich JEDES MAL
feuchte Augen krieg.Kann nix dagegen machen.Es ist so schön traurig...
übrigens auch das ganze Album "Blood On The Tracks"(genial).

Ansonsten noch ganz besonders traurig:
"Hotel California"- The Eagles
"Candle In The Wind"- Elton John(die ältere Version is IMO aber die Bessere)
"Hero Of The Day"- Metallica
"Where Did You Sleep Last Night?"- Nirvana(Unplugged in N.Y.)
"Desolation Row"- Bob Dylan
"Hurry Up And Wait"- Stereophonics
"Me And Bobby McGee"- Janis Joplin
"Angels"- Sarah McLachlan

Könnte noch ewig weiterschreiben,aber ich hör jetzt lieber auf.Traurige Musik ist meine Lieblingsmusik,auch wenn es etwas paradox klingt.Weiss auch nicht,warum das so ist.

Gruss Sunking
Steakslayer
Stammgast
#14 erstellt: 07. Mai 2004, 01:31
Na dann mal los....



Damien Rice - Eskimo
Coldplay - Trouble
Coldplay - TheScientist
Coldplay - In My Olace
Sting - Shape Of My Heart
Counting Crows - Colour Blind
Tom Liwa - Reise ins Ich
Tom Liwa - Zuhause
Annihilator - Phoenix Rising (Kein Witz!)
Death Cup For Cutie - Transatlanticism
Blackfield - Cloudy Now
Blackfield - Glow
Anathema - One Last Goodbye
Anathema - Flying
Fuel - Innocent
Stabbing Westward - Remember
K's Choice - Another Year
K's Choice - Butterflies Instead
Embrace - Over
Embrace - Many Will Learn
Goo Goo Dolls - Isis
Tonic - Count On Me
Tonic - Believe Me
Kashmir - The Push
Feeder - Piece By Piece
Gun - The Only One
Pearl Jam - Immortality
Dream Theater - Finally Free
Opeth - Windowpane
Three Fish - Solitude




...aber soviele Tränen hast auch du nicht.
Steakslayer
Stammgast
#15 erstellt: 07. Mai 2004, 01:35
@zani... Schutzgeist der Scheisse??? Unter traurig verstehe ich aber was anderes. Dann schon eher Der Himmel kann warten oder der erste Part von Erinnerungen.
Haichen
Inventar
#16 erstellt: 07. Mai 2004, 06:17
@ Steakslayer..

Alles klar bei Dir ?
Musik wirkt auf die Leute unterschiedlich.


Oder soll ein Moderator eingschaltet werden ?

zani
Stammgast
#17 erstellt: 07. Mai 2004, 10:27
@ Sneakslayer:

Ich find " Schutzgeist der Scheisse" auf alle Fälle traurig, der Text spricht ja Bände....

*wink*
Christian
Manfred_Kaufmann
Inventar
#18 erstellt: 07. Mai 2004, 10:46
Alles von "My Dying Bride"
China
Inventar
#19 erstellt: 07. Mai 2004, 12:35
Ich leide so wie Josser.

Tom Waits / Alice.

Das ganze Album ist so abgefahren melancholisch. Ich schaff's eigentlich nie das Album komplett durchzuhoeren.

Einfach Spitzenklasse !
Josser
Stammgast
#20 erstellt: 07. Mai 2004, 13:43
Hi, zusammen,

@China
Ich denke deswegen hat er auch kein Doppelalbum gemacht, sondern zwei so verschiedene Alben am selben Tag herausgebracht... "Alice" ist wirklich zum heulen gut...



[Beitrag von Josser am 07. Mai 2004, 13:44 bearbeitet]
bukowsky
Inventar
#21 erstellt: 07. Mai 2004, 14:06
schön düster und traurig gehts doch immer bei Joachim Witt zu
Steakslayer
Stammgast
#22 erstellt: 07. Mai 2004, 15:19
@haichen

Was regst du dich auf? Ich habe lediglich meine Meinung zu dem Song dargestellt und niemanden angemacht. Das ist ja schliesslich ein Diskussions-Forum hier, oder?

Nix für ungut ;-)
Steakslayer
Stammgast
#23 erstellt: 07. Mai 2004, 15:22
@ zani

Na ja, ein klein wenig traurig isser vielleicht schon. Aber der dämliche Titel macht auch einiges wieder kaputt. Typisch Onkelz halt...

Aber ist ja auch geschmackssache...
Haichen
Inventar
#24 erstellt: 07. Mai 2004, 18:15
@Steakslayer..

Stimmt.
Ich schlage manchmal über die Strenge.
Nicht beabsichtigt.
Ich hatte Dein Post wohl in den falschen Hals bekommen.



zani
Stammgast
#25 erstellt: 07. Mai 2004, 21:41
@ Steakslayer

Ja, den Titel find ich auch unpassend gewählt, bzw. kann damit nichts anfangen. Keine Ahnung, was die sich dabei gedacht haben, vielleicht war ja im Spiel.

*wink*
Christian
Markus_Berzborn
Gesperrt
#26 erstellt: 08. Mai 2004, 09:24
Ich finde, Nick Cave sollte auf jeden Fall noch in diese Liste aufgenommen werden, z.B. vom Album "The Boatman's Call" die Stücke "Brompton Oratory" oder "People Ain't No Good". Smog und Palace Brothers hat, glaube ich, auch noch keiner genannt. Oder die Tindersticks.

Gruß,
Markus
hangman
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 08. Mai 2004, 09:51
so ziemlich alles von anathema und my dying bride (die neue ist echt geil, läuft seit zwei tagen bei mir ständig!)

songs:
all - explorador (auf den text achten)
only living witness - december
god machine - painless

... ach, gibt zu viele...
BillBluescreen
Stammgast
#28 erstellt: 09. Mai 2004, 18:02
hm, ich werf mal alcoholic, love is here und tie up my hands von starsailor in die runde...
travis - the humpty dumtpy love song vielleicht auch noch?!
hirn-lego
Stammgast
#29 erstellt: 09. Mai 2004, 19:01
Moinsen!

Ich finde

Pearl Jam: Last Kiss

sehr traurig.
CPHSB
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 10. Mai 2004, 10:38
Noch drei Titel von den Onkelz:

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Wieder mal 'nen Tag verschenkt
Ohne dich
Josser
Stammgast
#31 erstellt: 10. Mai 2004, 11:33
Hi, zusammen,

da hab' ich schon früher meine Top-3 geschildert, jetzt kommt mir aber noch mindestens ein trauriges (oder doch einfach verdammt melancholisches) Lied in den Sinn, und zwar:

"Ferien von dir" von der deutschen Band "Element of Crime" ("Psycho" Album)



Also, ich habe mich so richtig nur mit den letzten 4 Alben von der Band auseinandergesetzt, aber die Kenner können warscheinlich noch einen Haufen trauriger Lieder von der Band auflisten...

ayak
Neuling
#32 erstellt: 18. Aug 2007, 12:24
david gray:Sail away
enya:Only Time
HiFi_Addicted
Inventar
#33 erstellt: 18. Aug 2007, 19:45
Als dauerdepressiver Emo-höhrer gebe es vermutlich eine Fast passenden Auflistung wenn ich Tree /F /A P:\Music eingebe. ich versuchs trotzdem mal händisch
Songs:
Flipsyde - Happy Birthday
Papa Roach - Last Resort
Blink 182 - Adam's Song
Wizo - Quadrat Im Kreis

Alben:
Fightstar - They Liked You Better When You Were Dead
Fightstar - Grand Unification
Simple Plan - No Pads, No Hemets ...Just Balls
Simple Plan - ...Still Not Getting Any
AFI - Decemberunderground
AFI - Sing The Sorrow
Yellowcard - Paper Walls
Yellowcard - Ocean Avenue
Yellowcard - Light And Sounds
Dashboard Confessional - The Place You Come To Fear The Most
The All-American Rejects - Move Along
The All-American Rejects - The All American Rejects
Taking Back Sunday - Tell All Your Friend
Taking Back Sunday - Louder Now
Billy Talent - Billy Talent (I + II)
Funeral For A Friend - Hours
Funeral For A Friend - Tales Don't Tell Themselves
Funeral For A Friend - Cassualy Dressed & Deep In Conversation
Jimmy Eat World - Furures
Jimmy Eat World - Bleed American
Good Charlotte - The Young And The Hopeless
Rise Against - The Suffer And The Witness
The Used - The Used
The Used - In Love And Death
The Used - Lies For The Liars
The Ataris - Look Forward To Failure
The Ataris - So Long, Astoria
The Ataris - Welcome The Night
Thursday - War All The Time
Thursday - A City By The Light Divided
Thursday - Waiting
Thursday - Full Colapse
Bullet For My Valentine - The Poison
My Chemical Romance - Three Cheers For A Sweet Revenge
My Chemical Romance - The Black Parade
My Chemical Romance - I Bought You My Bullets, You Brought Me Your Love
Mest - Mest
Mest - Photographs
Mest - Destination Unknown
Mest - Wasting Time
MxPx - Everything Before & After
MxPx - Panic
Lostprophets - Liberation Transmission
Lostprophets - The Fake Sound Of Progress
Hawthorne Heights - If Only You Were Lonley
From First To Last - Heroine
Fire In The Attic - I'll Beat You City
Matchbook Romance - Voices
Matchbook Romance - Stories And Alibys
Motion City Soundtrack - I Am The Movie
Motion City Soundtrack - Commit This To Memory
Say Anything - ...Is A Real Boy
Brand New - The Devil And God Are Raging Inside Me
Brand New - Deja Entendu
Brand New - Your Favorite Wapon

Ich sehe gerade dass ist etwas mehr geworden.....

Für Trauer, Frust und Depressionen ist schließlich ein eigenes Genre zuständig. Vollständig ist die Auflistung aus meinem Archiv noch lange nicht.

lg vom dauerdepressiven Christoph
Metal-Max
Inventar
#34 erstellt: 18. Aug 2007, 20:22
Die letzten vier oder fünf Alben von Sentenced.
maLu810
Neuling
#35 erstellt: 20. Aug 2007, 09:59
hallo

alsO fÜr miCH sind die traurigsten songs eindeutig :

AKON - NOBODY WANNA SEE US TOGETHER [!!!]
TOTEN HOSEN - STEH AUF WENN DU AM BODEN BIST [ist zwar eher aufbauen aber trotzdem ein super song]




mfG maLU
s-tlk
Neuling
#36 erstellt: 20. Aug 2007, 11:06
Wie wäre es mit:

Travis - Why does it always rain on me?
Edguy - When the heros cries
Bob Seger - Chances are
The Police - King of pain
Peter Cetera - Glory of love
George Harrison - My sweet Lord
Linkin Park - Shadow of the day
Linkin Park - My December
Elton John - Can you feel the love tonight (Als Lion King fan ein absolutes 'must have' *g*)
Hans Zimmer - This Land (auch vom TLK OST)
....

Naja könnte eigentlich meine ganze Depri Playlist posten. ^^


[Beitrag von s-tlk am 20. Aug 2007, 11:11 bearbeitet]
dertelekomiker
Inventar
#37 erstellt: 24. Aug 2007, 17:36
DTH - Nur zu Besuch
The Cure - One more time
- How beautiful you are
- A Forest
- Seventeen Seconds

und fast schon alles von Dead Can Dance
cannonball_add
Stammgast
#38 erstellt: 24. Aug 2007, 20:57
Da fällt mir noch ein:

David Bowie - Wild is the wind
Everything But The Girl - I don't want to talk about it (imho besser als das Original von Rod Stewart)

Grüße aus München
Michael
alexejm
Neuling
#39 erstellt: 10. Aug 2009, 20:35
Der Battle Song von Cry For The Moon ist der traurigste Song der Welt!

http://www.cry-for-the-moon.de/
Exilzebra
Stammgast
#40 erstellt: 10. Aug 2009, 23:43
Ganz spontan denk ich dabei an
New Order - In a lonely Place

aber auch einige Songs von
The Cure
The Smiths

Gruß
Wolfgang
HansFehr
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 11. Aug 2009, 10:01
Instrumental. Sketches of Spain (for Miles) von Buckethead.
Drosco
Neuling
#42 erstellt: 24. Aug 2009, 10:03
Was ist denn mit Moby? Trauriger gehts doch nicht
Moby - Why does my heart feel so bad?
Moby - Shot in the back of the head
(Moby - In this world)

Ansonsten:
Pink Floyd - Wish you were here
R.E.M. - Everybody Hurts

HdR Soundtrack:
Gollum's Song
Evenstar
(May it be)
Ragmac
Stammgast
#43 erstellt: 24. Aug 2009, 13:09
Hmm, da gibt´s ja nun wirklich einiges.
Mal einige meiner liebsten traurigen Stücke:

Bob Seger - Like a Rock
Nils Lofgren - Keith don´t go (acoustic live)
Dream Theater - Lifting Shadows
Dream Theater - Space-Dye Vest (beide auf Awake)
Green Carnation - The Burdon is mine
Savatage - Believe
Stevie Ray Vaughan - Tin Pan Alley (The roughest Place in Town)
J.J. Cale - Magnolia
Bathory - Hammerheart
Nordend Antistars - Gewinnen kann jeder
Motörhead - Don´t let Daddy Kiss me (ja richtig, Motörhead!!!)

Anathema und My Dying Bride sind ja schon mehrfach genannt worden, da könnte man vielleicht noch Tiamat ergänzen!?

Edith sagt: Ich habe "Stairway to Heaven" vergessen!!!


[Beitrag von Ragmac am 24. Aug 2009, 13:22 bearbeitet]
Bemi92
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 24. Aug 2009, 13:22
Bei dem Thema fallen mir eine ganze Menge Songs ein:


The Bates/Zimbl - Ohne Dich

Dixie Chicks - Travellin´ Soldier

Toten Hosen - Nur zu Besuch

Böhse Onkelz - A.D.I.O.Z. (obwohl nur instrumental)

Johnny Cash - Hurt, One, Drive On (da gibts zu viele von ihm)

Guns´n´Roses - Cival War

Alan Jackson - Where were you (when the world stopped turning)

Christina Stürmer - Mama (Ana Ahabak)

Ozzy Osbourne - Dreamer

Jonny Hill - Hallo Teddybär

Queen - The Show must go on
samor
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 06. Dez 2010, 23:15
Bonnie "Prince" Billy - I See A Darkness
HiroProtagonist
Inventar
#46 erstellt: 06. Dez 2010, 23:25
mein thread

schockiert bin ich, daß noch kein "the national" genannt wurde.

- all dolled-up in straps (cherry tree ep)
- cherry tree (cherry tree ep)
- slow show (boxer)
- about today (cherry tree ep)
- patterns of fairytales (sad songs for dirty lovers)
- thirsty (sad songs for dirty lovers) !!!!!!!
- vanderlyle crybaby geeks (high violet)
... und und und
Archivo
Inventar
#47 erstellt: 07. Dez 2010, 08:19

Ragmac schrieb:
Motörhead - Don´t let Daddy Kiss me (ja richtig, Motörhead!!!)


Genau, Jens - bin ganz bei Dir:

Motörhead - "1916" ist mein ultimativer Lemmy-Trauer-Song: musikalisch - mehr noch aber textlich

Motörhead - 1916

LG, Ivo
Pate4711
Stammgast
#48 erstellt: 10. Dez 2010, 19:47
Mir viel hierbei spontan diese beiden ein:

Frank Sinatra - I did it my way

Deine Lakaien - Somtimes.


Ciao
rosenbaum
Stammgast
#49 erstellt: 15. Dez 2010, 14:24
gehört für mich einfach dazu

Harry Nilsson Without You

einfach wunderschön

Gruss Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was sind eure lieblings Chill Songs
CHILLOUT_Hünxe am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  43 Beiträge
accapella songs
fcarsenallondon am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  2 Beiträge
Songs die ein Thema perfekt treffen
DeinLakai am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  2 Beiträge
Songs zur Hochzeitsfeier gesucht - Bitte Vorschläge posten!
Tobsta am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  7 Beiträge
welche songs zum testhören
1mancho am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  9 Beiträge
Musik für meinen Geschmack gesucht...
Kruemelix am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  18 Beiträge
Songs "Butan" und "Alien Nation"
JumpinJackFlash am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  3 Beiträge
Beste Scorpions-Songs/-Alben
Django8 am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  22 Beiträge
Meine 20 Alben, die am besten klingen (alle Formats)
HD800_fan am 06.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  52 Beiträge
Suche 3 Songs (mit mp3-Beispielen)
Ganovi am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG
  • Crypto
  • FRENDS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitglied~Analogianer~
  • Gesamtzahl an Themen1.346.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.550